» »

Scheidenausfluss

EDrdbärYch'en


:)^

B|ender0 T;he O'ffenxder


;-D

l5ihver2x56


hallo ich bräuchte mal rat

ich bin 16 und habe auch schon 1 jahr vor pubertät ausfluss bekommen.

mit den tagen hat der sich aber verändert, ist manchmal leicht gelblich

ich hab aber keine schmerzen oder jucken oder so,

habe das jeden tag und ich weiß eben nicht, ob das so normal ist.

manchmal ist es auch weiß und sonst manchmal wie gesagt leicht gelblich

ist das normal?

vom geruch... kann ich nicht so urteilen, ob das normal ist. mich stört der geruch eigentlich nicht.

habe ich vielleicht eine infektion oder so?

wie siehts aus ( bitte keine internetlinks, die habe ich schon durchforstet) mit infektionen, kann ich das vielleicht haben,w as denkt irh? muss die mit schmerzen ablaufen?

will das nicht haben :( sowas kann unfruchtbar machen....

achso und ich befriedige mich eben auch manchmal selbst, manchmal auch sehr oft

was auch immer das dazu beiträgt :D

LG

aMnnalvena40


Ich verwende schon seit 20 Jahren Slipeinlagen.Könnte ich mir gar nicht ohne vorstellen. Meine Frau ebenso. Und obwohl wir schon über 40 sind....der Ausfluß ist normal und auch wir haben ihn.Dagegen kannst du gar nichts machen.

l,ivterO256


ich hoffe, dass die formmeines ausflusses normal ist und alles daunten gut ist...............

S1aYmlemxa


Dein Ausfluss ist total normal, liver. Nur wenn es juckt oder komisch riecht, solltest du mal zum Frauenarzt gehen. Tampons darfst du bei Ausfluss aber nicht verwenden, allerhöchstens Slipeinlagen.

Schon mal über sowas nachgedacht? [[www.meluna.eu]]

aInnaflenta4x0


Igitt ..ich find die Dinger sooo ekelhaft ":/ :-/ :|N :(v

D4i,e BluNtlinie


samlema. kann man die auch gegen den ausfluss verwenden?

annalena04. ich weiß nicht was dadran ekelig ist...

S)amlxema


Klar kann man.

lZivern2x56


ich finde, das riecht bei mir soweit normal

mich störts null, null ;-D

allerdings wenn ich morgens in die schule gehe und dann auf toilette mal nachsehe, ist es da eben so n bisschen gelblich in der unterhose

ich denke, das ist dann getrocknet und ändert deshalb die farbe.

die frau ist ja keine maschine, sondern ein mensch. und ich rede mir da ein, dass sowas da eben natürlich ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH