» »

Wie fühlt sich eine Entzündung o.ä. an Eierstöcken/ GM an?

jBo6maxne hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

habe eine Frage und hoffe dass Ihr mir helfen könnt (bin nämlich etwas in Sorge):

Also, seit über einer Woche habe ich immer wieder Druckschmerzen im gesamten Unterbauch (Bauchnabel abwärts, aber auch darüber), glücklicherweise nicht sehr schlimm und auch nicht ständig, aber an immer wechselnden Stellen. Das hängt sicherlich auch damit zusammen, dass ich seit ner Weile schon ziemliche Verstopfung habe und mein Darm im Moment ziemlich zu kämpfen hat. Aber manchmal fühlt es sich an wie Menstruationsschmerzen, zieht in die Oberschenkel und so. Und es hat auch schon auf der Höhe von Gebärmutter und Eierstöcken gezwickt. Daher meine Sorge: Kann es sein, dass sich die Eierstöcke etc. durch die Bewegungen von der Verstopfung und so, vielleicht entzündet haben? Oder sonstwas damit passiert ist?

Leider weiß ich auch nicht genau, wo diese Sachen vom Gefühl her liegen und ob der Darm (Dünn/Dick-?) vielleicht davor ist, also direkt unter der Bauchdecke.

Wie fühlt sich so eine Entzündung an, woran erkennt man sie? Habe weder Auslfluss noch sonstwas komisches. Nur halt das Zwicken und Drücken immer wieder hier und da. Jetzt überlege ich immer, ob da, wo es wehtut, vielleicht die Eierstöcke liegen. Das ist nervig! Sollte ich damit zum Frauenarzt gehen? Was macht der dann?

Wäre froh, wenn euch dazu was einfällt

cu

Antworten
TBriniLt`y1x983


an deiner stelle würde ich es per ultraschall-gerät vaginal untersuchen lassen (beim gyn)

lg t

K4lex2x3


Hallo ! Möchte mich da eigentlich nur anschließen geh doch bitte zum Frauenarzt, denn nur der kann dir richti weiterhelfen!!!

Ich hatte mal eine Entzündung am Eierstock und glaub mir, da hab ich noch nicht mal überlegt ob ich zum Arzt gehen sollte oder nicht. Shit waren das Schmerzen! Aber kann bei jedem anders sein, hatte aber auch Fieber und starke Durchfälle dabei, aber soweit muß es ja gar nicht erst kommen!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH