» »

Chronische krankheiten nach schwangerschaft verschwunden?

SfilveBrPfearl


Och, eigentlich recht häufig. Bin halt meistens nebenher online. Kannst mir ja ne PN schicken. Antworte dann so schnell wie möglich. Ich wünsch Dir auch noch nen schönen Tag!

Grüßle

hGoly\ghZost


VIELLEICHT....ists auch die psyche , die mit reinspielt?

magengeschichten kommen gern vom stress , und während einer ss sind ja viele frauen sehr viel ruhiger , entspannter , lockerer...

evtl wäre das ein ansatzpunkt.

lg

holy

Slilv^erPgeaxrl


Das mit dem entspannt sein traf bei mir aber nicht zu... ;-)

mJag8en--lilxli


-bei mir auc nicht-ich war eher die Schwangere die ständig in Wetschmerzstimmung war und total frustriert weil ich dachte jetzt holt mir meine gesamnte Umwelt die "Sterne vom Himmel"-was natürlich nicht so war....habe auch eine Freundin die starke Neurodermitis hat -und auch sie war in+nach der Schwangerschaft fast beschwerdefrei...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH