» »

Regelschmerzen und starke Regel trotz Pille

i~mexl hat die Diskussion gestartet


Hallo! *:) *:) *:)

Stehe vor einem Rätsel, überall hört man die Pille würde die Regel verkürzen und die Beschwerden abschwächen!

Im Gegenteil! Nehme seit 1 Monat YASMIN und schon die Regel in der ich angefangen hab mit der Pille, hat über eine Woche gedauert und war sehr schmerzhaft! :°(

Die jetzige Regel ist schon wieder schmerzhaft, kann mir jemand mit ähnlicher Erfahrung helfen?

Kann es sein dass ich die Pille nicht vertrage? :-/

Ich setze alles auf Eure Hilfe!!! :-x

Antworten
K"adda>21


Du solltest 3 Monate abwarten, das kann sich noch ändern. Wenn es nicht besser wird, solltest du dann die Pille wechseln.

HTellxje


Das seh ich genauso wie Kadda. Wart erst mal ab ob wie es wird und wenn du nach 3 Monaten (solange sollte man dem Körper schon Zeit geben sich an die neue Hormonsituation zu gewöhnen) immernoch Beschwerden hast geh zum Frauenarzt und lass dir ne andere verschreiben. Ich hab schon diverse Pillenwechsel hinter mir: bei meiner ersten (Miranova) hatte ich überhaupt keine Regelschmerzen mehr, musste aber ne stärkere nehmen wegen Östrogenmangel, hab dann also ne andere bekommen (Cilest). Mit der hatte ich dann übelste Regelschmerzen und hab die u.a. auch wegen ständigen Probs mit meiner Blase schon nach 2 Monaten abgesetzt... es ging echt nicht mehr... war alle 1-2 Wochen beim Arzt :°( und nun nehm ich seit fast 6 Monaten die Minisiston. Mit der komm ich jetzt auch endlich klar. Keine bzw. wenn dann nur gaaaaaaaaaaaanz schwache Regelschmerzen, relativ kurze, dafür am ersten Tage heftige Blutungen (kann man sich ja dann drauf einrichten) und nunja... einfach ein besseres Gefühl. :-) Du siehst also, es dauert manchmal bisschen, bis man etwas gefunden hat, womit man sich arrangieren kann. Es gibt eben keine Pille die für ALLE gut ist... *:)

KTleine\Mau&sx88


ich nehm zwar eine andere pille als du, aber ich hatte die ersten 3-4 blutungen auch starke schmerzen, jetzt hab ich nur noch am ersten tag schmerzen aber nicht mehr so arg. ich würd einfach ein paar monate warten *:)

K*add.a2x1


Hellje (OT) lustig: ich hatte auch bei der Cilest Regelschmerzen (und eine für die Pille viel zu starke Regel) ;-) ;-).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH