» »

Stechen im Eierstock?

Heex7e 1P989 hat die Diskussion gestartet


Seit einiger Zeit, habe ich ein stechen im Eierstock. Am Anfang hat es immer nur einige Minuten gedauert, bis es wieder weg war, das Stechen. Doch seit gestern abend ist es schon da und seit dem war es auch nicht wirklich weg. Ich wollte erstmal von euch hören, was ihr denkt, was es sein könnte, bevor ich zum Frauenarzt gehen. Ihr müsst wissen, dass ich angst vor dem Krankenhaus habe, hier in meinen Ort dieses Krankenhaus is mehr Schlachthof als irgendwas anderes. Dort wurde eben schon sehr viel Mist gebaut. Das weiß ich so sicher, weil ich ja in einem Altenheim arbeite und da ist mir eben so einiges bekannt. Außerdem ist auch schon oft was in der Verwandtschaft gewesen, was mit diesen Krankenhaus zutun hat.

Antworten
JSasmin<a20x06


Hallo Hexe! Sprüst du auch Druck dort?? Beim laufen?? Wenn du´eine enge hose anhast und sowas?? Und wenn du dort fühlst , fühlt es sich dick an ???

S-tru"wwxel


Hi Hexe, habe seit letztem Samstag die gleichen Symtome, tierische Schmerzen, d.h. stechen, genauer heißes Stechen auf der linken Seite im Unterleib. Meine Angst , vieleicht Blinddarm ???

Agkash%a767


Ihr müsst wissen, dass ich angst vor dem Krankenhaus habe, hier in meinen Ort dieses Krankenhaus is mehr Schlachthof als irgendwas anderes. (...)

Du kannst dir doch aussuchen, in welches Krankenhaus du gehst...

J-asmJin.a2006


Wenn man Druck im Unterleib hat , und es sich dick anfühlt kann es auch eine Zyste sein, hatte #ähnliche beschwerden wie ihr!! und wenn ihr es am blinddarm habt , legt euch mal aufs bett und streckt das linke bein aus , wenn ihr dann einen schmerz erspürt , dann sagen die meisten leute das es der blinddarm sein kann , aber die schmerzen beim blinddarm sind meistens stärker man erbricht und kann am ende kaum noch laufen , so war zumindest vor ein paar tagen bei meiner tante , sie musste dann operiert werden , weil sonst der blinddarm irgendwann platz und die heilung dann noch länger dauern kann , und auch zysten können platzen , also egal was ihr habt , geht lieber zum arzt! und eine zyste (wenn ihr sowas habt) muss auch nicht immer ope´riert werden bei mir z.b nicht..alles liebe

b5lGack^ Sun(shine


Es kann auch eine Entzündung am Eierstock sein, z.B. wenn du dich verkühlt hast.

Auf Nummer sicher gehst du, indem du zu deinem FA gehst und es untersuchen lässt.

Du kannst ja mal eine Wärmflasche auflegen, bei meiner Eierstockentzündung hat es geholfen.

Sollte es der Blinddarm sein, dann ist das aber nicht so gut, denn Wärme fördert die Schmerzen :-/

Gute Besserung

blackSunshine

KAlein-eMTauWs8x8


ich dachte immer der blinddarm wär rechts ??? ???

Hbex[e 7198x9


Ja der Blinddarm is auch rechts. Hatte schon mal eine Zyste und jetzt wo ihrs sagt, dann denke ich ihr habt recht. Werde halt doch mal zum FA gehen. Danke für eure hilfe und irgendwie habt ihr mir auch Mut gemacht. Danke :)^

K`leizneMauosx88


streckt das linke bein aus, wenn ihr dann einen schmerz erspürt, dann sagen die meisten leute das es der blinddarm sein kann

das mit demlinken nein hat mich verwirrt

m4i%sterxdepp


der Blinddarm ist rechts, wenn du rein kommst ist er links ;-D

Kdleine=Ma7us>88


;-D ;-D ;-D

du wiedermal tztztz

s/ein ?schatxz


hallo!

bin seid heute neu hier! habe seid ca einer woche so stechen am eierstock...am anfang war es auf einer seite,dann kam die andere seite! bruststechen habe ich immer nur auf einer seite...wisst ihr was das sein könnte??

bitte antwortet!

lg :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH