» »

Schwanger trotz Schildrüsenüberfunktion? M. Basedow

S*ternVchen2x9s


Künstliche Befruchtung

Wie geht das vonstatten??

ISVC glaube ich geht nur bei uns. Wie teuer ist das im durchschnitt und wieviel übernimmt die Krankenkasse??

und überhaupt wer kann mir helfen ???

MRonixM


Ich knüpfe mal an: Hast du es mal mit Temperatur-und Schleimbeobachtung versucht?

Und hier eine Übersicht zur IVF [[http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/ivf/]]

(ISVC finde ich nicht, für was steht die Abkürzung?)

b_uddxleia


Vielleicht ICSI? (intrazytoplasmatische Spermieninjektion)

Sternchen

Wenn du Meinungen von uns möchtest, wäre es schön, wenn du auch die Fragen mal beantwortest.

Warum soll es jetzt künstliche Befruchtung sein? Gibt es ein Spermiogramm (Untersuchung des Ergusses) deines Mannes?

Und wo liegen die Schilddrüsenwerte? ;-)

SVteranchein2R9s


sorry war ne längere Zeit verhindert Ja ein Spermiogramm gibt es uns es wurde uns gesagt das es nur so geht und nicht normal und mein Schildrüsenwerte sind mom ok muß was für ein Glück keine Tab mehr nehmen. Ja ISCI kann es auch sein ??? @:)

S$te[rnBchenA29xs


Künstliche Befruchtung

weiß jemand mit wieviel euro man da so zu rechnen hat?

Bei uns geht nur ISCI!!!! Und weiß jemand wie das so vonstatten geht??

s"ternchFen5x0


andere frage: kann ein schwangerschaftstest auf grund der hormone die die pille/das verhütungspflaster absondert positiv sein? weil diese verhütungsmittel "täuschen" ja eigentlich dem körper eine schwangerschaft vor oder?

müsste man das verhütungsmittel absetzen um eine sicheres testergebnis zu bekommen?

lg

D ie S[texffi


@ Sternchen50

weil diese verhütungsmittel "täuschen" ja eigentlich dem körper eine schwangerschaft vor oder?

Das ist falsch. Sie täuschen dem Körper vor in der 2. Zyklushälfte zu sein. Die Pille und andere hormonelle Mittel haben keinen EInfluss auf Schwangerschaftstests, denn da wird das Hormone HCG nachgewiesen.

@Sternchen29s

Was ist nun mit der Temperaturkurve? Du solltest erst mal wissen, ob du auf natürlichem Weg schwanger werden kannst, bevor du vielleicht unnötig weiter denkst.

sEteArnc&hen5x0


ach so, danke! :-)

b'udndlenia


Sternchen 29s,

wenn nur ICSI geht, liegt es ja am Mann.

Diese Behandlung wird nur in Kinderwunschzentren/-praxen durchgeführt, dort wird man dir auch Auskunft über Ablauf und Kosten geben können.

Ich finde es nicht sehr sinnvoll, mit den paar Infos hier jetzt einen langen Text zu verfassen, der dann vielleicht auf eure Einzelsituation gar nicht passt.

So als ganz grober Anhalt: pro Versuch ist mit etwa 2000 € zu rechen, hängt aber von vielen Faktoren ab und soll wirklich nur ein Anhalt sein.

Wenn euch ICSI empfohlen wurde, ist nicht auch ein Gespräch über Ablauf/Kosten angeboten worden?

Erstmal,

S#tern]chemn29s


Buddleia :aber trotzdem vielen Dank von dir? und nein es ist uns noch kein Gesprech angeboten worden. Wir sollen in die Kinderwunschkl. und einen Termin ausmachen. Wollte aber schon mal vorab info´s haben. @:) ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH