» »

Ist Geschlechtsverkehr nachweisbar?

jIaninxa56 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hätte da mal eine Frage:

Kann man eigentlich beweisen ob / wann und vor allem mit wem jemand Sex hatte?

Wenn ja, wie lange ist was nachweisbar?

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Antworten
f&lunZse,rl


Ich denke man könnte das nur durch aufwendige Gentest von Spermaproben rausfinden.

jEan(inab5x6


Was meinst du denn wie lange sowas überhaupt möglich ist?mein freund (18) will nämlich nicht mit mir (13) schlafen, weil er angst hätte das es uns irgendwie nachgewiesen werden kann!

f!lunVserrKl


Sei mir nicht böse, aber ich finde du bist mit 13 noch viel zu jung für einen 18jährigen und ich verstehe ihn vollkommen.

Einen solchen Test wird keiner machen wenn nicht ein Sexualverbrechen vorliegt, aber schon die Frage danach zeigt, dass du mit Sex wohl noch ein bisschen warten solltest.

jFanYin|a56


ich will ihm trotzdem zeigen das ich recht hab, auch wenn er es trotzdem nicht will!

is es denn überhaupt möglich oder nicht?

ich hätte gesagt das es erst nach einer weile nicht mehr geht!

fWl]un[serTl


Ich bin kein Experte für Gentests, und wie gesagt, keiner macht sowas wenn keine Vergewaltigung vorliegt, von daher ist die frage völlig sinnlos

BAlikxa


hey!

also rein gesetzlich ist es sowieso verboten! GV ist mit 13 nur mit gleichaltrigen erlaubt, ab 14 bis und mit 16jährigen erlaubt ab 16 bis 18 jährigen! Er würde sich strafbar machen wenn er mit dir schlafen würde!!!

e5infanchte!r m5ann


ich denke Ja

Es wird möglich sein. Zumindest anhand vorhandener Spermaspuren ist das möglich. Alle anderen Zellen kommen auch in frage, nur wird man die schlechter finden. Wie lange das geht weiß ich nicht. Es könnte mehrere Tage sein. Wenn du schwanger werden solltest, lebenslang.

Auch dürfte es nachweisbar sein überhaupt Geschlechtsverkehr gehabt zu haben. Da kommen kleinste Verletzungen in Frage. Auch vor der Zeit der Genteste hat man Vergewaltigungen nachweisen könne.

P"unicxa85


Ich find Sex mit 13 mehr als unangebracht....

K]le{i$n eMa5us8x8


ja ich find 13 auch zu früh vorallem mit einem 18 jährigen....

f"lun+serQl


Auch dürfte es nachweisbar sein überhaupt Geschlechtsverkehr gehabt zu haben. Da kommen kleinste Verletzungen in Frage.

Die können aber auch von Sport, Tampons oder Selbstbefriedigung kommen, da muss man keinen SEx haben dafür.

G[uc4ci8x4


13 ist wirklich mehr als zu früh.

ich war damals 15 mit einem 24 jährigen, und jetzt bin ich 22 und bereu es total. hätt ich doch gewartet, aber ich war einfach neugierig und naiv.

bitte lass dir zeit.

bBabex86


Mit 13 hab ich noch mit Barbies und Ken´s gespielt ;-D

Hhumme:lflug


Kann den Freund auch gut verstehen. Nehmen wir mal an, er würde verdächtigt/angeklagt, sich an einer Minderjährigen vergangen zu haben (egal, ob mit ihrem Einverständnis oder nicht), würde diese Minderjährige dazu befragt werden. Und ob sie es wollte oder nicht - wenn Eltern und Staatsanwaltschaft nur lang genug Druck ausüben - wird die 13jährige früher oder später mit der Wahrheit rausrücken.

Ferner kann ich mich nur anschließen: Warum muss man mit 13 schon Sex haben?

L>a E)scadxa


Was meinst du denn wie lange sowas überhaupt möglich ist? mein freund (18) will nämlich nicht mit mir (13) schlafen, weil er angst hätte das es uns irgendwie nachgewiesen werden kann!

darf er eh nicht bevor du nicht 14 bist!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH