» »

Ich kann bald nicht mehr!

SJnoop2y89w


versuch doch mal deumavan hat mir geholfen

[[http://www.deumavan.de]]

NQephixs


@rumpleteezer

Was ist das für ein Basenpulver das du dafür benutzt hast?

rAumplfete[exzer


Hi Nephis,

einfach normales Basenpulver aus dem dm. Gibts aber bestimmt in jedem Drogeriemarkt.

Hab damit auch schonmal Sitzbäder gemacht, aber bei ner entzündeten Muschi wollte ich auf keinen Fall irgendwas Heißes da drankommen lassen.

Ich glaube aber, dass das wichtigste das Waschen war ehrlich gesagt. Basenpulver hab ich halt dazugemacht, weils ja auch gut tun soll (meine ehemalige Heilpraktikerin hat immer darauf geschworen).

@ Snoopy:

also mir bringt deumavan garnix, macht es eher noch schlimmer (jedenfalls wenn es sowieso schon wund und entzündet ist). Wenn ich Fettcreme benutzen möchte, dann aber auf jedenfall welche ohne Paraffine (aus denen besteht Deumavan). Da nehme ich lieber Bio-Melkfett. Manchmal verwende ich sowas am Scheideneingang.

Achja, das fällt mir ein was mir auch schon geholfen hat: Kalte Kompressen aus dem Tiefkühlfach in Handtuch und zwischen die Beine.

liebe Grüße

rumpleteezer

1K Ta`maxra


Ich habe diesen Juckreiz schon 3 Jahre vorwiegend,wenn ich zu bett gehe .und von Arzt zu Arzt gerannt,

Kankenhaus hat Probeentnahmen gemacht,weil alles so wund war.Hatten dann festgestellt, das duch das viele kratzen schon eine Vorstufe von Krebszellen sich gebidet hat, Das haben sie gelasert,die inneren Schamlippen.

Es ist jetzt 14 Tage her ,es heilt langsam ab nur der Juckreiz ist jetzt noch schlimmer geworden.morgen werde ich zum Krankenhaus fahren ,bin so verzweifelt.

W|aterxli


Vielleicht ist es nur trockene Haut? Manche Frauen haben Scheidentrockenheit, das kann auch durch die Pille verursacht sein und tut jedenfalls angeblich auch beim Sex weh und wenn es ganz schlimm ist vielleicht auch ohne Sex? ":/ Da gibt es so Cremes, also vielleicht musst du dich dann regelmäßig da eincremen? Hast du es schonmal mit normaler Creme versucht, also einfach so Feuchtigkeitscreme?

SGtkelJla80


Hast du es schonmal mit normaler Creme versucht, also einfach so Feuchtigkeitscreme?

Im Intimbereich sollte man wirklich nur Cremes verwenden, die ausdrücklich auf der Schleimhaut angewandt werden dürfen!!! Und selbst die werden nicht von allen gut vertragen.

Für Juckreiz, auch im Intimbereich, kann der Dermatologe der bessere Ansprechpartner sein. Der kennt sich auch mit diversen Salben und Cremes gegen Juckreiz am Besten aus!

1I Ta{marxa


Also ich bin ins Krankenhaus gefahren,wo Sie mich gelasert haben,habe denen gesagt wie ich darunter leide,sie sagten, es wäre heute keine Sprechstunde und kein Arzt da.ich soll zu meinem Frauenartz gehen der ist jetzt dafür zuständig,Habe denen erklärt ,das sie schon vieles versucht hat,und nichts hilft.Ich mußte wieder nach Hause gehen

und das war es dann.Jetzt weiß ich garnicht mehr weiter,ich habe auch keine Unterlagen darüber ,die liegen bei meinem Frauenarzt.

habe 2 Nächte nicht geschlafen auch nicht am tage.So wie ich liege juckt es fürchterlich.

Sztel:la80


Benutzt du irgendwas (Creme, Salbe...) im Intimbereich, was den Juckreiz verschlimmern bzw. verursachen könnte?

Ansonsten würde ich (da dir ja im Moment offensichtlich kein Arzt helfen kann oder will) es vielleicht mal mit Cetrizin (Antiallergikum, auch gegen Juckreiz) probieren. Das ist frei verkäuflich, wird einmal (abends eingenommen). Wenn der Juckreiz soo schlimm ist, würd ich das mal probieren. Die Dinger machen auch müde, vielleicht kannst du dann ja mal wieder schlafen.

Trotzdem würde ich mir an deiner Stelle lieber einen Hautarzt suchen! Der ist dir da vielleicht eine größere Hilfe (wenn er kompetent ist) als deine Gynäkologin.

1d TaMmara


Ich habe doch die Krankheit lichen sklerosus und die bringt diesen Juckreiz,jetzt durch das Lasern habe ich viel Wundwasser und das verstärkt es noch.Ich werde nochmal versuchen mit einen neuen Hautarzt.Vielleicht hast Du recht.Diese Nacht habe ich auch nur 2 Stunden geschlafen,wenigstens etwas.werde mir am Montag diese Tabletten kaufen,mal probieren.Danke Dir für deinen Rat.

Sitel6la80


Ich habe doch die Krankheit lichen sklerosus

Hast du das vorher irgendwo geschrieben :-o :-o ??

Dafür ist definitiv der Hautarzt der richtige Ansprechpartner. Lichen sklerosus fällt als Hautkrankheit in sein Fachgebiet und nicht in das des Gynäkologen. Normalerweise bekommt man dagegen auch eine Cortisoncreme verschrieben (damit sich die Krankheit nicht weiterentwickelt bzw. verschlimmert), die hilft auch gegen den Juckreiz.

Ob Cetrizin da hilft weiß ich nicht, da es ja kein "allergischer" Juckreiz ist. Schaden wird es aber wohl nicht, falls du es trotzdem probieren willst.

:°_ :°_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH