» »

Habe die monostep abgesetzt !!

Q6ui4etsc hBmauxs hat die Diskussion gestartet


Hallo??

kann mir vieleicht jemand helfen? Habe meine Pille(Monostep) vor 5 tagen abgesetzt und bekam vor 2 tagen ne ziemlich heftige blutung,die aber heut schon wieder fast weg ist! Außerdem habe ich ein ziemlich heftiges gedrücke und geziepe im unterleib und ich fühle mich dauernd schlapp,duselig und habe dauernd hunger! was ist denn das,hä? Ist das vieleicht nur die umgewöhnung?was mir sorgen macht ist diese komische blutung!! bitte melden!!

gruß Quietschmaus :-/

Antworten
hkerzlRei-n7x9


Hallo Quietschmaus,

ich denke nicht dass du dir sorgen machen mußt. habe die monostep 10 Jahre genommen. Der Körper braucht einfach Zeit um sich richtig einzupendeln. Da kan es schon mal passieren, dass man leichte Schmerzen hat und man etwas anders drauf ist als mit Pille. Das gibt sich von selbst

Sguc3ettxe


Die Blutung wäre wohl auch so gewesen, wenn du die Pille jetzt nicht abgesetzt hättest. Die ersten 7 Tage sind ja so, wie die übliche Pillenpause, ab dem 8. Tag nach Einnahme der letzten Pille beginnt die Umstellung für den Körper, da würdest du normalerweise wieder mit einer neuen Pillenpackung anfangen.

Die Entzugsblutung kann durchaus mal stärker oder schwächer ausfallen, beunruhigt muss man deswegen nicht sein.

QouietsQchmaxus


das blöde ist nur,das ich nicht korrekt abgesetzt habe,sondern nachdem ich mit ner neuen peckung angefangen hatte nach 6 tagen! Danke,das du dich so schnell gemeldet hast!

QLuietPschmxaus


schon wiede ich! Die meisten die hier die pille abgesetzt haben,haben sie aber auch zienlich lange eingenommen,kein wunder das der körper da etwas länger braucht,aber ich hab sie ja bloß 1 1/2 jahre eingenommen! Außerdem wünschen mein freund und ich uns ein kind,ab wann denkt ihr könnte da was bei mir klappen? gruß Mia ???

h7erzjlei n7x9


ist natürlich nicht das optimale so mit der pille aufzuhören. eigentlich sollte man den angefangenen streifen schon zu ende nehmen eben um solche blutungen zu vermeiden. dann kanns durchaus sein dass deine blutung momentan macht was sie will. aber auch das pendelt sich wieder ein. dauert halt einfach seine zeit würd ich sagen

Smucet`txe


Achso. Na da hast du deine Erklärung ja schon. Wenn du außerplanmäßig handelst, reagiert auch dein Körper nicht unbedingt so wie sonst.

h&erzlepin79


klappen kanns generell jederzeit. das hängt nicht davon ab wie lang du die pille genommen hast, sondern ob bei euch beiden alles in ordnung ist. erstmal muß sich alles wieder einpendeln. generell kannst du schon im 1. zyklus nach absetzen schwanger werden. ich würde mal vorsichtshalber mit tempi messen anfangen um festzustellen wann dein eisprung ist. hab ich jetzt auch gemacht. erfordert zwar ein bischen disziplin, aber man gewöhnt sich dran

S=ucetxte


Ich würde dir auch NFP empfehlen, dann hast du eine relativ gute Zykluskontrolle, weiß wann du einen Eisprung hattest und wann die nächste Periode einsetzen soll, denn die kommt ja so 12-16 Tage nach dem Eisprung.

hxerzl$eixn79


:)^

*sucette nur zustimmen kann*

würd ich auf jeden fall versuchen. besser und billiger kann man seinen zyklus nicht kontrollieren

SWuDcettxe


Und wenn deine Periode lange nicht kommt musst du dich nicht ständig fragen, ob du nicht vielleicht doch schon schwanger sein könntest, oder ob du einfach noch keinen Eisprung hattest und die Mens deshalb auf sich warten lässt. Du sparst evtl. viel Geld für Schwangerschaftstests.

h_erAzldeBin7x9


hier wär noch eine seite, bei der du dir ein zyklusblatt anlegen kannst.

[[http://www.wunschkinder.net]]

einfach kostenlos registrieren und los geht's

Q:uietDsch4mauxs


okay,werde versuchen eure tips zu nutzen,vielen dank euch allen,jetzt haben sich auch mene nerven ei wenig beruhigt!

LG eure Miiiia ;-)

QUuiets#chmaYuxs


Ach so: die wollen alle(bei mir im Haus) das ich zum FA gehe und dort nen test machen lasse,die ziehen mich jetzt die ganze zeit auf,ich sei schwanger....

...schön wärs! was sind denn erste anzeichen?

bcuKddlheixa


Quietschmaus,

wenn du die Pille erst vor 5 Tagen abgesetzt hast, kannst du noch nicht schwanger sein.

Anzeichen gibt es viele, manche Frauen haben auch keine.

Das reicht von Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit über Essgelüste, Geruchsempfindlichkeit, häufiges Wasserlassen...Im Prinzip gibt es nichts, was es nicht gibt... ;-)

Das sicherste Schwangerschaftszeichen ist der positive Test. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH