» »

Jucken in der Scheide. Durch Binden?

L"ailxa39 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute, ich muss mal kurz erzählen.Vor nen paar Tagen hatte ich meine Regel, nehme Tampons und lange Binden, da ich es immer etwas doller habe.

Wenn ich meine Regel nicht mehr so doll habe nehme ich Tampons und Slipeinlagen.Nun gut zu der Frage,mir hat nach meiner Regel es im Loch also in deer Scheide gejuckt, hab dann auf Klo Klopapier genommen und gekratzt, sozusagen, da papier ja sauber ist, wollte da nicht mitn Finger rein.

Heute ist es wieder weg.

Allerdings muss ich dazu sagen, leide ich unter tägl.Ausfluss, was ja normal zu scheinen seid aber kann es deshalb auch zum jucken kommen?

Ich habe angst, dass ich jetzt akterien drin habe aber wie gesat, jetzt juckts nicht mehr. %-|

Antworten
p8ieasAel89


Täglich Ausfluss zu haben is ganz normal und davon kommt kein Jucken. Ich kenne das aber auch ,wenn ich die Tampons schon ein paar tage drin hab kann es schon passieren das die haut mal "meckert". Aber solange es immer wieder aufhört brauchst du dir keinen Kopf machen, solange keine anderen Beschwerden dazu kommen. Auf der Tampon- Beschreibung die jeder Packung beiliegt, steht aber auch das man den Tampon auch mal für ein paar stunden rauslassen soll, also falls dich das zu doll stört benutz halt mal nur ne Binde ;-) Hoffe das ich dir helfen konnte

l.g piesel89

Lvailax39


Ja ich danke dir, werde es mal so versuchen.

MERCI @:)

V(anilslaFxee


hallöle

ich hab auch viele jahre immer zwischen tampons und binden hin- und hergewechselt. binden waren da noch das kleine übel denn durch tampons war ich oft so ausgetrocknet das ich schmerzen und hinterher auch oft infektionen bekam. erst abhilfe brachte dann ein "mooncup" den ich jetzt wirklich nicht mehr missen möchte.( [[http://www.mondtasse.de]] ) vll wäre das ja für dich ebenfalls eine alternative.

lg

L/ai}la3x9


Danke vanillafee.

Ich habe mir gleich einen bestellt, TypB.

Kannst du mal genau beschreiben, wie er ist und funktioniert und ob du Probleme damit hattest?

Hält er mehr aus als Tampons?

Weißt du, ich habe meine Regel die ersten paar Tage immer ziemlich doll, sodass ich sorher immer Tampons und lange Binden tragen musste, da ich sonst alle 2 Stunden auf Wc gemusst hätte, wenn ich diese Large(Lange)-Binde von always nicht gehabt hätte.

Hält der dann länger?

Was ist wenn ich ihn falsch rausziehe, spritzt dann das Blut rum?

Und wie machst du es, wenn du arbeiten musst oder auf Feiern bist und ihn alle 6 Stunden wechseln musst, wie es ja drin steht?

Denn wenn ich wo bin, wo die Toilette zwar abzuschließen ist aber das Waschbecken draußen ist wo alle Menschen das sehen könnten, dann wäre es schon blöd ihn zu reinigen.

Und weißt du, ob ich ihn beim Rausziehen nur mit kaltem Wasser reinigen brauche und dann wieder einsetzen kann?Denn es gibt auch selten auf öffentl.Wc´s warmes Wasser.

Und die letzte Frage, müsste ich trotzdem noch lange Binden tragen, wenn ich es so doll habe?

Wenn ich ihn dann wieder nach der Regel in den Schrank packe, muss ich ihn dann nach dem Benutzen und vor dem nächsten reinsetzen mit kochendem Wasser übergießen?

Das kann ich doch dann sicherlich im Waschbecken machen oder?

Gibt es erkenntnisse, ob es Schäden in späteren Leben verursachen kann?

Warum empfehlen Frauenärzte sowas nicht und kommt dieser mooncup von einem Frauenarzt?

Kann es passieren, dass der mooncup nicht mehr rauskommt?

Nun sind es doch mehr geworden, ich hoffe du kannst mir nochmal helfen...Vielen Dank *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH