» »

Bekomme kaum etwas in meine Scheide,

M3andragzorjat2x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe dieses Thema schon bei der Sexualität eingestellt, hoffe aber bei euch informativere Antworten zu bekommen.

Ich bin 20 und noch Jungfrau und würde bald gerne das erste Mal mit meinem Freund schlafen.

Ich habe es schon öfter mal mit einer Möhre ausprobiert um mir die Angst davor etwas zu nehmen.

Ich bekomme aber nur max. 10 cm rein... egal wie erregt ich bin, wie feucht oder wie lange ich es probiere, auch mit meinem Finger kann ich dann locker den Muttermund und die Rückwand ertasten.

Nun habe ich Angst das der Sex nicht funktioniert ich Schmerzen habe oder ihm das nicht gefällt.

Ist das normal, oder zu kurz Bei welcher Frau ist das ähnlich ?

Ich bin um eure Hilfe !!!!!

Gruß

Antworten
HheclllEje


Ich komme mit meinem Finger auch locker an den Muttermund, aber Sex funktionniert wunderbar. Wart es doch erstmal ab, das wird schon klappen. ;-) Die Scheide ist nunmal nicht unendlch lang. Hier mal ein paar zitate aus dem Netz, hab zwar in der Schule gelernt 10-15 cm, aber nunja...:

Zitat Wikipedia:

Anatomie

Die Vagina ist ein dehnbarer, muskulärer Schlauch, der beim Menschen 8 bis 10 cm lang ist.

[[http://Onmeda.de]]:

Die Scheide ist ein ca. 6-8 cm langer und 2-3 cm breiter Schlauch, der am Scheideneingang beginnt.

[[http://paradisi.de]]:

Die Vagina ist ein etwa zehn Zentimeter langer, dehnbarer, muskulärer Schlauch der sich von der Vaginaöffnung bis zum Gebärmutterhals erstreckt.

HeummelJflxug


Du stresst dich zu sehr. Je mehr man darüber nachdenkt und überlegt "zu kurz, zu eng, zu trocken", desto schwieriger wird es, sich dann fallen zu lassen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, mit einer Möhre Spaß zu haben. *grusel*

Warst du mal beim Frauenarzt? Wenn nicht, würde ich mal hingehen (auch wegen Verhütung). Danach weißt du dann, dass anatomisch bei dir alles okay ist. Du brauchst ja nicht zu sagen, dass du Angst hast, dass der Sex nicht funktionieren würde. Es reicht ja, wenn du hingehst, um dir die Pille verschreiben zu lassen oder - wenn du die Pille nicht willst - um zur Krebsvorsorge zu gehen, die ja mit 20 anfängt. Wenn dann was nicht stimmen sollte, wird dir der Arzt das schon sagen. Ich bin allerdings ziemlich fest überzeugt davon, dass bei dir alles okay ist und der Arzt dir das auch bestätigen wird.

a@gnexs


Die Scheide paßt sich der Größe des Gliedes an.

Keine Sorge, wenn es darauf ankommt, funktionert es.

Scteffpi x83


Ich komm auch locker an meinen Muttermund. Das ist völlig normal keine Sorge *:)

SJt^eff%i 8x3


Achso noch was: Bei mir war´s bei meinem ersten Freund immer so, dass er am Anfang beim Sex immer noch angestoßen ist und nach ner Weile nicht mehr. Durch die Erregung verändert sich die Scheide dann. Obwohl ich natürlich schon vorher erregt war, kam das immer erst beim Sex.

MMandrLagoira22


Danke für eure Beiträge ! Ich war schon beim FA, habe die Pille bekommen und er sagte das OK ist....

Naja wird schonwerden *:)

R@avixni


Viel Glück beim Ersten Mal.

Bei dir ist schon alles richtig. Mach dir keine Sorgen. Wird bestimmt klappen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH