» »

Unterleibsschmerzen

T9incVhenO-Bienmchxen


Also ich habe nichts von einem Abstrich oder ähnlichem Mitbekommen!

Ich werd nun auf jedenfall am montag nochmla hingehen und einen abstrich machen lassen, egal ob ich noch beschwerden habe oder nicht, das mit den chlamydien hat mich jetzt echt unsicher gemacht, und auch die tatsache dass meine FÄ keine abstrich gemacht hat ???

bruddlheia


Tinchen-Bienchen

Sorry, Angst machen oder verunsichern wollte ich dich nicht, aber bei anhaltenden Beschwerden find ich persönlich einen Abstrich schon wichtig.

Gute Besserung!

T+inche7n-Bieenchen


Ja da hast du auf jedenfall recht, ich werde den abstrich auf jedenfall machen lassen!

Vielen dank nochmal... ich schreib dann was bei rauskam... vielleicht interessiert es euch ja ^^

Cwo|r)olla


Die Chlamydien-Untersuchung ist wohl nicht ganz billig. Deswegen wird das nicht gleich gemacht. :-/

T~inchyen-6BienDchexn


Ja das kann sein, aber ich finde ärzte die imme rnur aufs geld gucken einfach schrecklich, schließlich geht es um die gesundheit und nicht darum möglichst wenig geld auszugeben!

Rxaplaxdy


eben, die haben zum teil echt ihren beruf verfehlt!!!

Bei mir wurde die untersuchung gleich gemacht, es wurde alles weggeschickt usw. (ok bei mir wars echt scho hart an der grenze) musst dann auch noch 50 euro an so´n labor zahlen für ne bestimmte untersuchung. egal. das wars wert

Ttinchen^-Biencxhen


ja, hauptsache es geth einem wieder besser!

Was wurde denn für ne spezielle untersuchung gemacht?

Und was hattest du für beschwerden? also schmerzen: wo,wann, was für welche? interessiert mich alles :-)

RVapvlxady


äh die beschwerden hab ich auf seite zwei schon alle für dich aufgelistet ;-) ... nochmal schreib ich es net. keine ahnung was für untersuchungen, vom abstrich auf jeden fall und blut und urin wurde auch noch gleich mit untersucht

T^incEhen-*BiYenchexn


So ihr lieben...

Ich war heute nochmal beim arzt da es wieder etwas gebrannt aht da unten, sie hat allerdings beim reingucken nichts entdecken können, hat dann nun endlich einen Abstrich gemacht (freu) indem sie allerdings nur sehr wenige bakterien gefunden hat, sie hat mir adnn Kade Fungin3 gegeben, das soll ich noch nehmen,auch wenn sie nicht weiß woher das brennen kommen könnte, ist auch eigentlich schon sogut wie wieder weg!

Und dann wurde mir noch blut abgenommen und ins labor für eine chlmydienuntersuchung geschickt!

Also am Dienstag erfahr ich endlich ob jetzt alles ok ist oder nicht! Bis dahin heißt es abwarten...

Lieben Gruß *:)

Toinche9n-Bi1enchxen


Naturjoghurt?

Meine Frauenärztin hat mir gegen mein brennen geraten naturjoghurt in die scheide einzuführen am abend...

wisst ihr wie ich das genau anstellen soll? und wie soll das helfen?

bin dankbar für eure meinung...

C]oroXllxa


Am besten nimmst du eine kleine Einwegspritze. Die bekommst du in der Apotheke.

Dann ziehst du dir ca. 2ml ein und applizierst das. Am besten im Liegen im Bett.

Am besten nimmst du Biojoghurt.

Da sind Milchsäurebakterien drin, die sich normalerweise auch in der gesunden Scheiden-Flora befinden. Von außen zugeführt sollen die helfen das ganze wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

TZinchemn-BienvcThen


Kann ich auch anstatt den joghurt Döderlein Zäpfchen benutzen? das ist nicht so ein rumgeklecker denk ich und sollte die gleiche wirkung haben oder?

Soll auch ganz gut sein zum aufbau der schiedenflora nach einer infektion!?

R{aoplaxdy


ich hab mir da von der apotheke zäpfchen geholt, das wär ja voll die sauerei ;-D ... gibts welche vagiflor oder vagihex, die sind alle net schlecht... bisl teuer vielleicht, aber is es wert

TKinchSen-@BieEncxhen


Alles Klar, danke!

Allerdings hat mir meine Ärztin noch Kadefungin3 gegeben.

Bekomme am Mittwoch meine Tage, ist das sinnvoll wenn ich: heute, morgen, übermorgen, Kadefungin3 aufbrauche (ist für 3 tage) und dann nach meiner Periode Zäpfchen nehme!?

Wüsste nicht wie ich es sonst machen sollte...

bauddlexia


Während der Peroide die Zäpfchen einzuführen, geht zwar auch, ist aber nicht so sinnvoll, da ja durch das Blut viel wieder herausgeschwemmt wird.

Ich würde auch erst nach der Blutung beginnen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH