» »

Tampon entfernen unmöglich !

Rzasxpy hat die Diskussion gestartet


Also ich weiß, dass hier in einigen Diskussionen schon Dinge darüber stehen, aber in denen, die ich gelesen hab, hab ich nicht wirklich Hilfe gefunden. Also ich hatte bis jetzt immer Probleme beim Einführen von Tampons. Heute habe ich es zum ersten mal geschafft das Ding "reinzubekommen", das Problem ist nur ich krieg es nicht mehr raus.

Hört sich vielleicht lustig an ist es aber überhaupt nicht. ich bin schon halb am verzweifeln. Ich hab den schon länger drin als man eigentlich sollte und er ist vollgesaugt nur wenn ich am Faden ziehe spüre ich nach ner Weile sonen stechenden Schmerz, dasss ich einfach nicht doller dran ziehen kann. Da ich noch nie beim Frauenarzt oder so war, weiß ich auch nicht was ich machen soll. Außerdem ist es spät und ich hab Angst Krankheiten zu bekommen. Hilfee gibt es nicht irgendnen trick?

Antworten
Ljav


Wenn du ein wenig presst solltest du ihn ja auch mit den Fingern erreichen? Außerdem rutscht er dann nach unten.

Mach mal keine Panik, die können ruhig auch mal länger drin sein. @:)

Agnn|eleFnZa


Also ich glaube ehrlichgesagt,um den Tampon rauszubekommen musst du einfach durch und so stark an dem Faden ziehen.Es kann eigentlich nichts kaputt gehen und was reingeht,geht auch wieder raus :-)

Vielleicht kannst du es mit ein bisschen Creme versuchen,damit es nicht so trocken ist.

Zur Not hilft wahrscheinlich nur der FA,der den Tampon dann entfernt,der wird aber wahrscheinlich genauso an dem Faden ziehen!:(v

Ich hoffe, dass du es noch alleine schaffst,drück dir die Daumen!

RAaspZy


Ja das mit dem pressen hab ich auch schon versucht, aber irgendwie is da trotzdem nen Wiederstand. So wie ein kleiner Faden oder so und das genau in der Mitte. Aber das ist doch nicht gut wenn man den ewig drinnen hat. Ich bin sowieso von haus aus ein panischer Mensch :-(

R+a&spxy


Naja so wies aussieht bleibt mir wohl nichts anderes übrig als Zähne zusammenbeißen und ziehen. Aber der Schmerz ist echt nichtmehr normal und eigentlich sollte man sich dabei ja entspannen :-/ Trotzdem danke für die Antworten :-)

Lwav


Kannst du ihn nicht mit den Fingern rausholen? dann ists vllt ein wenig "schonender" ... :-)

Und wenn er tatsächlich vollgesaugt ist sollte es ja sowieso gut gehen.

RRasxpy


wuuuh ;-D

loL ich habs geschafft.. tolles thema ey echt aber danke euch beiden 'umknuddel

ich hab erst gepresst dran creme hingeschmiert un dann gezogn so doll es ging hat zwar totaaaal wehgetan :-/ aber er ist raus xDD

ich glaub ich benutzt so schnell keinen mehr oder geht das beim zwieten mal vielleicht etwas leichter?! ist das immer so das das wehtut ich bin ja noch unerfahren freu mich wenn jemand schreibt :D

L=av


Na denn - Glückwunsch ;-)

Was hattest du denn für eine Größe? Mit der Creme wär ich aber generell vorsichtig, weil es nicht unbedingt das richtige ist für das Scheidenmilieu.

k|roedlleGbora


Bist du noch Jungfrau?

Dann könnte es sein, dass dein Jungfernhäutchen im Weg ist.

War bei mir in der ersten Zeit so...

CRorollxa


Bei mir war das auch so. Ich konnte erst nach der Entjungferung Tampons benutzen.

Den Tampon habe ich damals nur mit Hilfe einer Pinzette in einzelnen Gewebestückchen rausgekriegt. Ich war kurz vorm Verzweifeln.

LG

R1asp-y


mh.. bis dahin hab ich keine lust zu warten %-|

ich hab zwar nen freund, aber wenn ich so denk "ja ich muss jetzt unbedingt mit ihm schlafen damit ichn' tampon besser rein und rauskrieg" omg ne dazu hab ich keine lust xD dat is zwar ziemliches gefummel aber irgendwie gehts ja raus und bei mir gings auch in einem stück xD is zwar kagge aber so is das leben fies und gemein ;-D

C<orzollYa


;-D

Vielleicht braucht das bei dir auch einfach nur ein bisschen Übung.

Ich hatte so ein Hymen, was aus mehren kleinen Löchern bestand.

Wenn das bei dir nicht so ist, dann kannst du es ja auch vorsichtig immer mal wieder mit dem Finger etwas dehnen.

Dann klappt das schon!

Viel Erfolg!

RlaMspy


ja bei mir sind das eher zwei löcher rechts und links die halt ja weiß nicht relativ groß sind?! und da halt was dazwischen ist muss man das immer erst hin und her schieben, bis man den rausziehen kann und das ist echt ätzend und tut eben auch weh :-(

S_mi5rgolxl


HI

also ich glaube auch das du mal mit deinem Freund.........

Wenn das Ding richtig sitzt ist es ne Tolle Sache. Hatte auch am Anfang Probleme damit. Aber man kann sich 100% ig auf einen Tampon verlassen und wenn er voll ist geht er auch ganz leicht wieder raus.

Aber ich würde an deiner stelle mal einen Frauenarztbesuch in Angriff nehmen, der (oder ich bevorzuge ne DIE) wird dir alles erklären, dass du wissen willst.

Gruß ;-D

R%aspy


xDD naja bis ich dann dat nächste mal meine tage kriege is ja noch n' bisschen zeit.. wer weiß was da passiert ;-D hab das mit dem tampon heut nochmal versucht und der ging eigentlich ziemlich leicht raus nur das problem war, dass er irgendwie ziemlich schlecht reinging ôO und irgendwie konnt ich mich damit kaum bewegen... dat lag wahrscheinlich daran, dass der nicht richtig drin war aber ich konnt machen was ich wollte weiter ging der ned und er war jetzt auch nichtmehr zu sehn oder so ôO naja.. übung macht den meister @:)

danke für eure hilfe usw. ich find dat forum hier echt cool :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH