» »

Unterleibsschmerzen nach Geburt

a`ngeclu72 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe vor 6 1/2 Wochen meinen kleinen Sohn vaginal zur Welt gebracht. Der WOchenfluss verlief ziemlich normal, er hörte nach etwa 4 Wochen fast ganz auf. Ich war auch schon wieder Baden und hatte auch schon wieder Sex. Meine ABschlußuntersuchung habe ich am Montag. Ich habe seit etwa 5 Tagen bei jeden Heben (z.B wenn ich den Kinderwagen trage) komische Schmerzen direkt überm Schambein. Dachte zuerst das ich vielleicht meine Mens wieder zum ersten Mal bekomme, aber in der Hinsicht hat sich bis jetzt nochnichts getan. Kann es vielleicht sein, das sich durch die schlepperei meine Gebärmuter nicht richtig zurückgebildet hat.

Meine Hebi sagte 2 Wochen nach Geburt (durch ertasten) meine Gabärmutter hätte sich komplett zurückgebildet. Nur kann man das durch abtasten so genau feststellen ??? Oder war es mit dem Sex oder dem Bad vielleicht noch zu früh?

Die Schmerzen machen mir doch schon Sorgen. Hat jemand vielleicht eine Ahnung was es sein kann?

Über Antworten würde ich mich freuen

Lg ANgel 72

Antworten
b)udd)leia


Guten Morgen

stillst du und wie verhütest du zur Zeit?

Hast du Fieber?

aIngelx72


Nein ich stille nicht. Fieber habe ich auch keines und verhütung mit Kondom im Moment.

beudd7leixa


Möglicherweise hebst du wirklich zu schwer und / oder hast eine Gebärmuttersenkung nach der Geburt.

Auch die erste Blutung kommt als Ursache in Betracht.

Ich würde dies auf alle Fälle am Montag ansprechen, vielleicht kann dir der Gyn dann Genaueres sagen.

a0nge:l7x2


JA das werde ich . Es ist nicht wirklich angenehm. Danke DIr. WErde MOntag mal berichten woran es liegt.

bnuZddgleia


Tut mir leid, dass ich dir da nicht so richtig weiterhelfen konnte... :-/

Alles Gute für Montag,

HNilAdema


Ich hatte das auch so 6 wochen nach der Geburt..Mein Gyn sagte das ist das zurückziehn und bilden der Genbärmutter sole mir keine Gednaken machen nur ich sollte auf Sex noch verzichten..Wir hatten dann erst 12 Eochen nach der Geburt wieder Sex..Das Ziehn giing dann vonaleine weg..

Aber warte den Montag ab dann wiest du mehr und verusch das heben und co zu vermeiden..

Ersmal noch herzlichen Glückwunsch zur Geburt..Du hast da grosses geleistet!!

Und wie kommst du zurecht mit Kind und co?!

Alles liebe und berichte dannamMontag ok

Hanna :)*

aCngCel7x2


Hildema

Vielen Dank. Ich komme sehr gut mit dem kleinen klar. Er ist ein echtes Goldstück x:)

Vielleicht haben wir mit dem Sex einfach wieder zu früh angefangen( 3-4 Wochen nach Geburt)

Oder es liegt wirklich am heben. Ich warte mal ab was die Ärztin Montag sagt. Ich will hofen das nicht irgendwas mit der Gebärmutter ist. denn wir möchten gerne so schnell wie möglich noch ein Kind :-/

H`i6ldema


Ui wie schön noch ein Kind!!!

Und wie war es beim Doc?!

Hanna

a\ng$ejl72


Mußte meinen FÄ Termin heute leider absagen weil mein kleiner den ganzen Morgen schon total Theater gemacht hat. Ist verschoben auf Donnerstag. Naja was solls. Bauchschmerzen habe ich aber immer noch. Leider, Berichte dann jetzt wenn ich Donnerstag dort gewesen bin.

LG Angel 72

H4ilydema


Ok mach das!@:) LAss den Kopf nicht hängen!

agnHgeal72


Hatte heute meinen Termin zur Abschlußuntersuchung. Laut FÄ alles ok. Die Unterleibsch,erzen sagt sie seinen die vorboten für meine erste Mens nach der SS. Ansonsten alles ok

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH