» »

Chlamydien-brauche dringend Rat

Mlarrzy82


Danke für die Tipss, ich werde jetzt gleich erst mal meinen Gyn anrufen und fragen, was er davon hält und mir ggfs. ein anderes Rezept holen.

Werde berichten....

Man, bin ich froh, wenn das alles vorbei ist!!!!

l_iVverx256


hallo ich glaube dasss ich chlamydien habe.

ich bin knapp 17 aber hatte noch nie sex. habe mich öfters selbst befriedigt abr noch nie mit wem anders.

ich habe seit 2 tagen leichtes brennen an den inneren schamlippen und irgendwie tut auch der muttermund weh, wenn ich ihn mit dem finger berühre ( habe mich an demselben tag mit nem langen gegenstand befriedigt) der kam dann an den muttermund.

ich habe an dem tag auch noch nen waschmitttel benuttz und es komischerweise auch im intimbereich kurz eingerieben und danach kam dann die rötung und das brennnen denke ich.

und ausfluss, also hm., der riecht eigentlich nich streng.

aber ich habe oft ausfluss, jeen tag. ich befriedige mich auch jeden tag aber ohne gegenstände, durch reibung. ( ohne jmd anders)

meine harnröhre ist meine ich nich entzündet, eben nur die innere schamlippe die brennt . aber grad zb gar nicht. das war nur an dem eienn tag so und gestern auch abund an,

ich komme auf chlamydien, weil das ,,,wie heisst das teil... über dem lied das längliche dings .... ein bisschen gebrannt hat... glaube das war 1 tag lang so.

dann hatte ich davor 1-2 tage knochenschmerzen. also in den beinen war es und gelegentlich mal in den armen. meine eltern meinten, ich wachse aus .

das kam alles hintereinander. passt perfekt zu chlamydien.

muss meiner mutter sagen, dass ich zur FA muss ...erste untersuchung

hoffe, die findet nix :°_ sonst bin ich schlimmstenfalls unfruchtbar :°(

zudem : muss oft aufs klo, kommt nur wenig urin raus.

das ist manchmal so und manchmal ein kleiiiner druck im unterbauch.

im schwimmbad war ich über 2,5 jahre nicht, in der sauna über 7 jahre nicht.,... *angst*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH