"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

FBaantxa


so med1.de

geht wieder hatte ja da heute stundenlange Sperre, habe ich was falsches geschrieben? ;-D ;-D ;-D

Männe gehts immer noch ganz schlecht, hat mir aber versprochen zum Doc zu gehen wenn die Nacht wieder so schlimm ist, hat jetzt auch Fieber.

Ich war heute nachmittag bei dem schönen Wetter mit Hundi draußen, gott ich habe gedacht wir kommen nie wieder heim. Auf dem Rückweg 5 Schritte 5 Minuten Pause, naja er tut sich immer schwerer und ich habe eine Tonne Sonne getankt.

Schaut ihr den Film auf ARD...Die Frau vom Checkpoint Charlie?

Ich habe am Freitag beide Teile auf Arte gesehen und er hat mich schon verdammt beschäftigt und aufgewühlt. Nur die Reportage habe ich nicht mehr geschafft, werde ich morgen Abend nach dem 2.Teil schauen.

So meine Lieben ich wünsche Euch was! Immer schön die Öhrchen steif halten und bleibt mir gesund!

Nachtiiii

udlZsilhein


Faanta

Hi, bin am Donnerstag wieder bei dir vorbeigefahren und hab ganz dolle gewunken. Haste mich gesehen ??? ??? ??? ??? ??? ???

Mann krank, Hund alt uns schwach---- und du topfit dazwischen ??? ??? ?? wie geil ist das denn ??? ??? ?

Wünsch dir eine schöne Woche und nicht zu viele Looserschichten. Muß mogen auch wieder und hab null Lust.....

LG Uli

FwaantSa


ulsilein

hättest du Dich mal vorher gemeldet für ein Kaffee wäre bestimmt Zeit gewesen, oder??

Ja ich bin seit 2 Wochen schmerzfrei, die gute Fee hatte wohl entlich ein Erbarmen, aber die 7 Wochen Schmerzen waren echt die Hölle!!!!

Ich weiß aber auch nicht was es war und hoffe wirklich sehr das es nie!!! wieder kommt. Bin aber überzeugt es hängt mit der OP zusammen aber egal Hauptsache schmerzfrei!!!

Doch habe wieder die ganze Woche Spät bis auf Samstag. Aber Dienstag frei und Mittwoch Feiertag...freu...freu..

Bist Du immer noch so unglücklich auf Arbeit??

u=lsilexin


Faanta

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa, weiß gar nicht, wie es weitergehen soll. Aber irgendwie geht es immer weiter und so muß ich halt nach vorn blicken.

Hatte in meiner Kur wahrscheinlich einen schlaganfall. Meine ganze rechte seite, besonders das Bein sind mehr oder weniger taub und der Arm schläft dauernd ein. keiner weiß wo es herkommt. Ende Oktober muß ich in die Röhre. Im CT haben sie nur einen BAndscheibenvorfall gefunden, der aber nicht Auslöser sein kann.

Jetzt im Urlaub in den Bergen hatte ich bei einer Tour richtige Aussetzer - konnte nicht sprechen und torkelte beim gehen - kurzzeitig weiß ich von gar nichts, aber dann ging es wieder. Bin mal gespannt, was da rauskommt.

Außerdem schieb ich ddie OP wegen des Muttermales noch vor mir her. Irgendwie komm ich mir vor wie ein Wrack..........

LG Uli

F1aan`ta


ulsilein

ich verstehe dann wirklich nicht warum die Röhre so lange dauert denn es scheint ja wirklich akut und schlimm zu sein. Ob Du auch so lange warten müßtest wenn du privat versichert wärst?? Naja mir hat man ja auch bloss immer ein Tablettenrezept in die Hand gedrückt und ab und zu eine Spritze in den A°°^

Ich wünsche Dir wirklich gaaanz dolle dass es bei Dir mal aufwärts geht und Du gesundheitlich auf die Füsse kommst.

Ich gehe jetzt in die Heia, lese gerade "Der Kindersammler" letzte Nacht habe ich bis 3.00 Uhr gelesen, das Buch fesselt mich so sehr das ich es nicht weglegen kann.

Halte mich auf dem laufendem wie es Dir geht und sei ganz dolle umärmelt......Kopf hoch!!!

u^lsil(ein


Faanta

Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wünsch dir eine gute Nacht. Schlaf schön und träum was schönes.

Hoffe, ich kann auch mal mehr als 2 Stunden schlafen.....

LG Uli

s2ulKeikexn


Hallo Faanta

Habe gestern den ersten Teil gesehen, war sehr interessant. Freue mich heute auf den 2. ist immer wieder fesselnd, ein Stück deutsch-deutscher Geschichte zu mit/nachzuerleben.

LG

Sabine

F_aa!ntxa


huhuuu Suleiken

ja besonders wenn man viele der Situationen selbst kennt. Versuche mal die Reportage auch zuschauen denn da wird die wirkliche Mutter vorgestellt.

Ich finde ja auch das die Veronica Ferres das sehr gut und perfekt spielt und rüber bringt.

Also bis danne

u<lbs1ilein


Fanta

hab den Film und die Doku auf Arte auch gesehen. Sehr autentisch und gut gemacht. wir haben freunde in Berlin und in Dresden. Die Kinder der Dresdner sind damals über die grüne Grenze abgehauen in vollem Bewußtsein, ihre Eltern nie wieder zu sehen. Gott sei Dank ging dann die Grenze auf. Die Eltern waren gerade hier und haben ihre Kinder und uns besucht....unvorstellbat, wenn die Mauer geblieben wäre.

LG Uli

Fvaanztxa


usilein

wir sind auch damals per Ausreiseantrag raus, ohne Schikane und reibungslos. Eine Flucht kam für mich nicht in Frage wegen der Angst um meine Kinder. Tja und wenn man das alles selbst erlebt hat kann man sich sehr in diesen Film reinversetzen. Viele Szenen kamen mir doch sehr vertraut vor.

Tja die "Wiedervereinigung" ist schon ein Endlosthema ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich als Berliner in Bayern....alles klar?

uklsiOlxein


Faanta

wie ist es dir bei den Bayern ergangen ??? ??? Haben sie dich akzeptiert?

Wann seid ihr denn umgezogen ??? ??? ??? ???

FMaan_ta


usilein

naja ich bin "geduldet" Wir sind im September raus mit vier Koffern und zwei kleinen Kindern, ein und fünf Jahre alt. Ich denke die ausreise wurde so problemlos genehmigt weil ja alles am zusammen brechen war.

Mein Freundeskreis ist gemischt, einheimische und zugezogene. Naja nun sind es schon 18 Jahre die ich hier lebe aber man weiß ja nie was kommt.

ullsil`ein


Faanta

Hauptsache du fühlst dich wohl und ihr habt einen Job.

Unsere Freunde wollten immer zurück, fanden aber in Dresden keinen Job. Irgendwann haben sie aufgegeben und hier ein Haus gekauft.

Haben viele Freunde...

LG Uli

Ffaaxnta


usilein

ja wir sind zufrieden so wie es ist. Hätte ich noch mal die Wahl würde ich wieder so entscheiden aber einige Dinge anders machen....naja hinterher ist man immer schlauer.

Bin immer noch ganz aufgewühlt, himmel was taten sich da für Abgründe auf, hätte mich ja mal intressiert wieviel Kohle für die Mädchen hingeblättert wurde.

uOl?silxein


Faanta

ich glaub wir beide haben keinerlei Vorstellung, was da hinter den Kulissen abgegangen ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Möchte ich glaub ich auch gar nicht wissen.....Gut ist nur das alles so gekommen ist, wie es jetzt ist - auch wenn einige im Osten meinen früher war alles besser........

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH