"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

s~ulexiken


@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Schick dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

durch die dicken Wolken

K2arin8stern1chexn


danke lieb von dir@:) :-(

Z1ittperZEittxer


Mensch Karinsternchen

Hab grad gelesen, dass die Kur abgelehnt ist. Lass Dich mal drücken :°_

Das kann doch gar nicht sein. Die gehen mit den Menschen um, als wären sie Gegenstände. Ich hab es ja bei der Müttergenesungskur gesehen. Da waren auch Frauen, die halt einfach - weil frau ja Anspruch darauf hat - so eine Kur bekommen haben. Will jetzt nicht sagen, dass es bei allen so war, aber bei einigen/vielen.

Lass Dir das nicht gefallen. Lauf zu den Ärzten, lass Dir Rezepte für alles Mögliche geben, gehe zum Psychologen (bei allem, was Du schon mitgemacht hast) und zur Caritas/Diakonie - lass Dir von mehreren Seiten helfen.

Bei meiner Schwester war es auch wie bei Dir - sie ist bis vor das Gericht gezogen. Ergebnis: abgelehnt. Erst ein Wechsel des Hausarztes hat ihr eine Kur gebracht, weil der sich super gekümmert hat. Hast Du daran schon mal gedacht ???

Und Beta-Blocker ??? Einfach so verschreiben - man sollte vielleicht mal nachdenken, warum Du so hohen Puls und Herzstolpern hast. Du hast momentan so einen Druck - davon könnte das doch auch kommen. Außerdem noch ein Grund mehr, dass Du zur Kur kommst.

Oh, ich bin sooooooo sauer >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( Die sitzen an ihrem Schreibtisch und entscheiden über etwas ......... grrrrrrrrrrrrrr; am liebsten würde ich mich auf den Weg machen, um bei Deiner KK Rabatz zu machen.

Ich fühle mit Dir!!!

LG

Marion

KGarinst`erxnchen


danke marion:)*

ja ich verstehs auch nicht wirklich...........aber so ist unsere gesundheitsreform.

aber meine KK wird sich wundern was demnächst so alles ins haus flattert wo sie zahlen müssen und dann beantrage ich erneut ne kur. :-p und wehe dem die lehnen sie dann auch wieder ab :|N

ZIitte?rZi(tter


Karinsternchen

Ich drück Dir die Daumen, dass es dann klappt. Lass die ruhig einiges an Rechnungen kriegen - vielleicht merken sie dann, dass Du eine Kur dringend nötig hast.

LG

Marion

KEarin8sternkchen


zitter zitter

die werden jetzt einiges an rechnungen bekommen ...........die werden es noch bereuen die kur abgelehnt zu haben ;-) :)z

gEülsxün


:-( :-( Karinsternchen

was für eine Unverschämtheit!

Oh Mann, wie Zitterzitter schon schreibt...andere bekommen für nichts alle zwei Jahre ne Kur...ich kenne auch solche Fälle....

Ich schick dir mal ein paar :)* :)* :)* aber das kann dir keine Kurr ersetzen....vielleicht solltest du echt den Hausarzt wechseln? Oder hast du das Gefühl der hilft dir ??? ?

Mensch..fühl dich mal dicke umarmt!!!

ZAittqerZi.ttexr


Karinsternchen

Ich bin ja eigentlich nicht so, aber in diesem Fall muss ich sagen, dass denen nichts anderes gehört :)z, wenn sie nicht einsehen wollen, dass Du wirklich eine von denen bist, die nicht aus Spaß beantragt haben.

Wie gesagt - ich bin in Gedanken bei Dir!!!

LG

Marion

g%ü5ls!ün


Karinsternchen

geb bei google "Müttergenesungswerk" ein dann auf die Seite "Beratungsstellen" dort kannst du deinen Wohnort eingeben und siehst dann wo in deiner Nähe eine Beratungsstelle ist..vielleicht können die dir Tips geben wie du zu deiner Kur kommst!!!!!

Ich hätte dies HP gerne hier rein gestellt...zu doof...sorry @:)

K=arinstoernchxen


gülsün

danke für deinen tipp , werd ich gleich mal amchen mit googel.

also bin mit meinem hausarzt sehr zufrieden und er hat auch wirklich alles mögliche getan. :)^

sehe keinen grund den arzt zu wechseln.

danke euch für euer mitgefühl:)* :)* :)* :)* :)* :)*

DFie WNeselxerin


Liebe Grüße

mal von mir an Euch.

Karin = tut mir leid für Dich. Kämpfe weiter, hoffe, dass es sich noch lohnt @:) @:) @:) @:)

gülsün = Sei lieb gegrüßt *:) *:) *:)

gFüYlsüxn


Weselerin

@:) *:) @:) *:) @:) *:) @:) *:) @:) *:) @:)

GbABY! MOxWI


Hallo ins Forum, bin noch neu hier und suche Rat und Hilfe von betroffenen. Am 26.5.08 wurde mir die Gebärmutter vaginal und mit lapraskopie entfernt. Ich war nur 6 tage in der Klinik. Kann es normal sein, dass ich seitdem unter heftigen Darm und Blasenschmerzen leide ??? Die Ärzte rieten mir zur Schonung. Naja soweit Frau sich zu hause schonen kann.

Mich qälen ein paar Fragen...die ich den Stationsärzten nicht stellen wollte :-(. Liebe Grüsse Gaby

Zpit6terZxitter


Hallo Gaby,

wenn Du Fragen hast, die Du hier nicht öffentlich schreiben magst, dann kannst Du mir gerne eine PN schreiben.

Wegen Deiner heftigen Schmerzen :-/

Generell würde ich den Arzt danach fragen. Dass der Darm "rum muckt" ist wohl normal - fast jede hatte Blähungen etc. - die Blase könnte verstimmt sein, weil man ja einen Blasenkatheder bekommt.

Wenn Du mal auf diese Seite gehst

[[http://www.med1.de/Forum/Plauderecke/376909/362/]]

Das ist die "Es war einmal ... Hysterektomie" - da sind immer ganz viele Mädels, die die OP schon länger hinter sich haben (so wie ich). Dort können sicher noch mehr etwas dazu sagen.

Oder aber in "Gebärmutterentfernung vaginal" - da wird aktuell über das Thema geredet.

Nur Mut, hier ist ein echter Zusammenhalt und wenn man helfen kann, tut man es.

LG

Marion

KharinsYterncxhen


hallo gaby

immer her mit den fragen(hatte auch veginal entfernung). wenn du sie nicht öffentlich schreiben willst steh ich dir gerne per Pn zu verfügung.

aber glaub mir keine frage diesbezüglich muss dir peinlich sein. ;-) :)*

liebe grüsse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH