"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

gGülskün


Karinsternchen!!!!

Du hast Suleiken geraten 3!!!! Pelze zu tragen ???

Mensch wenn die heute so aus dem Haus ist...wurde sie sicher verhaftet weil jeder denkt sie wäre eine Pelzdiebin!!!

Wie konntest du das empfehlen ???

Geht's dir einigermaßen gut ???

KBar9insteNrn:chxen


hi gülsün

naja geht so lalala und dir?

nein suleiken sollte nicht so ausser haus gehen ,war nur für zuhause gedacht. weil sie doch zuhause so gefroren hat. hoffe sie geht nicht mit 3 pelzen auf die strasse ??? ? :-/ :=o

g|ülgOn


hoffen wir das die Gute ohne Pelze ging...

mir geht's ganz gut, hatte am Wo-E Dienst und heute frei!

Das Wetter nervt mich aber auch und ich hoffe du hast Recht mit deiner Prognose das es ab Mittwoch besser werden soll :)z

K&arinWs#terxnchen


laut wetterbericht soll es jedenfalls besser werden....................hoffen wir mal das die recht haben ??? ??

K2arins*ternpchexn


hoffe suleiken weis sich zu benehmen??sollte sie doch mit den 3 pelzen vor die tür gehen....... ;-D.......fangen sie sie sicher ein und sperren sie in die gummizelle;-D

gCüalsüxn


in die Gummizelle!

und du bist schuld!

Du weißt doch wie Suleiken ist....

na hoffen wir mal das Beste ;-D

Hat jemand was von Faanta gehört ??? ?

Hoffe es geht ihr gut!

Kparins|ternxchen


na sollte es dazu kommen werd ich sie regelmässig besuchen ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

von faanta hab ich nix gehört..............auch ich hoffe es geht ihr gut :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Fdaantxa


Mädels

ja es geht mir gut, nur das drumherrum ist schon sehr nervenzerrend, habe Samstag Post bekommen von der KK meiner Oma

"auf Grund der festgestellten Diagnose ist eine Schädigung durch Unfall bzw eine andere Person nicht auszuschließen"

Wenn ich nicht bei ihr gewesen wäre?

Naja die KK teilte mir dann heute per Telefonat mit das, dass Klinikum "Fremdkörper in den Atemwegen" diaknosiert hat.

Dann wieder Telefonat mit dem Pflegeheim, die waren erbost und fühlten sich angegriffen, aber ich wollte es für mich geklärt wissen. Die Nachtschwester hat heute Frühdienst und schilderte mir dann alles.

Das wühlt natürlich alles auf, aber ich kann schon besser damit umgehen, sie hat ihre Ruhe gefunden und ist friedlich eingeschlafen und was die alle schreiben, abrechnen und feststellen ist mir jetzt ziemlich Bohne.

gJülsxün


ach du meine Güte!

Faanta! Das ist ja schrecklich!

Mann..was soll das ???

Welcher Fremdkörper?

Och Menno..fühl dich mal umärmelt!

Faaa.nta


Karinsternchen

habe es so nebenbei mitbekommen das Dein Kurantrag entgültig abngelehnt wurde? Das tut mir wirklich sehr sehr leid und auch dies ist mir unverständlich!!! Aber siehe oben im Moment erlebe ich es ja schon wie gearbeitet wird, ich meine wenn die Tante mal aufs Geb.Datum geschaut hätte und diskret nachgefragt hätte lassen sich viele Sachen auch menschlich klären, oder?

Ich habe ja auch vor drei Wochen einen Rehaantrag abgeschickt und ich sage Dir ganz ehrlich, ich bin voll auf Ablehnung eingestellt.

Ich frage mich nur was die mit " Maßnahmen vor Ort ausschöpfen" meinen.

Und das Du mit Deinem Kopfweh weder eine Diagnose noch Hilfe bekommst......ohne Worte :(v :(v

Fcaantxa


gülsün meine Gute

ich weiß es nicht und ich möchte garnicht darüber nachdenken, was soll ich denn machen?

Sie hatte ja sehr große Schwierigkeiten beim Essen und Trinken. Die Schwester sagte mir, dass sie Nacht große Atemnot hatte und sie die Oma zweimal abgesaugt hatte, dann waren die Lippen blau und sie rang total nach Luft, sie konnte es nicht mit ihrem Gewissen vereinbahren und hat den Notarzt geholt. Der legte einen Zugang und gab ihr Sauerstoff und nach einer viertel Stunde haben sie sie mitgenommen.

gDül*In


Faanta

deine Omi hat ihren Frieden gefunden und das ist doch gut so oder ???

Lass keine negativen Gedanken zu!

Und pass auf dich auf!!!

F?aa9ntxa


gülsün

ja das mache ich, und jetzt siegt ja langsam der Verstand und das Herzweh wird immer leichter.

Am Freitag gehen wir den allerletzten schweren Gang alleine und dann findet sie entgültig Ruhe und Frieden.

Ich gebe den Termin nicht bekannt denn 15 Jahre fragte niemand nach ihr und so will ich da niemanden sehen der sein Gewissen beruhigen will, diesen Weg will ich dann auch mit ihr alleine gehen.

Ich bin selbst erstaunt welchen Willen und Kraft ich die letzte Woche entwickelt habe aber es tut mir gut und ich weiß das sie es richtig findet wie ich entscheide.

Und sollte ich mal Oma werden dann werde ich wie sie!!

gEülsxün


Das heißt am Freitag ist Urnenbeisetzung?

Da denk ich dann gaaaanz lieb an dich!

Und mit dem Oma werden...lass dir noch ein wenig Zeit...

deine Omi war ja irgendwie Mama-Ersatz gell ???

FYa\antxa


gülsün

ja das war sie und was für eine :)^ :)^ :)^

Ja Freitag 14.00 Uhr gehe ich den schweren Weg. Habe Samstag gottseidank frei denn das packe ich bestimmt nicht.

Heute muss ich wieder 20,00 Uhr Schicht machen und mich langsam verabschieden.

Aber schön dass ihr mir "zuhört" DANKE!!!!

Tut schon gut wenn man seine Gedanken und Gefühle mal niederschreiben kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH