"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

bYine17x1


@ Juli

...wäh ich habe auch ein wenig Ausfluß, ganz neu hatte ich noch nie. Ich dachte es käme nun vom Eisprung der sich in der Form zeigt....

Nach der Op hatte ich 2 Tage ein paar Tropfen Wundfluß der übelst gest.... hat danach bis jetzt nichts mehr.

@ swiss

hast Du schon die Canesten Salbe versucht? Ich bekomme nach der Einnahme von Penicilin bzw. Antib. schon einmal einen Pilz und damit ist der gleich weg. Ist schon eine "juckende"Sache....

@ all

wir haben auch jede Menge Schnee, zum Autofahren hasse ich es aber um mit den Kids Spaß zu haben finde ich es klasse. Gestern habe ich die Kleine mit dem Schlitten gezogen, doch die Flocken die Ihr ins Gesicht geflogen sind konnte Sie überhaupt nicht leiden :-D

Ich denke als Mutter macht man sich immer Gedanken, einmal Mutter immer Mutter. Momentan mache ich mir Gedanken das meine Große eine Ausbildungstelle findet, noch kam keine Einladung zu einem Gespräch und in Ihrem Wunschberuf sieht es eh schlecht aus.. schade.

So nun gehe ich mal an die Hausarbeit..... *:)

wünsche Euch schon einmal ein schönes Wochenende ohne Streß :)D @:)

sIelli6x0


Hallo Leute *:)

ich würde auch gerne ab und zu mitschreiben. Meine OP war allerdings schon im Mai 2008.

Leider spinnt mein Internet in letzter Zeit, sodass ich Glück habe, wenn ich überhaupt zwischen den Seiten blättern kann, ohne rauszufliegen. >:(

Ich wünsche euch ein schönes WE *:)

pbetc.or62


Hallo selli60,

ich glaube kann von uns sagen wir freuen uns über jeden der hier mitschreibt, je mehr desto unterhaltsamer ist es bestimmt. Du kannst die Gebärmutter lose Zeit ja dann schon länger genießen. Ich habe meine seit August 09 nicht mehr. Willkommen hier bei uns.

Gruß Petra

sBw3iss/68


@ bine171

danke für deinen tip. ich habe tatsächlich vor vier tagen zum erstenmal die canesten salbe benutzt. und gleich danach mache ich nun eine gynofit kur (milchsäuregeel) bisher sieht es nicht mal so schlecht aus. habe noch leichtes brennen aber ich denke nach fast 4 wochen pilz wird das "nachbrennen" schon noch eine zeit brauchen. mein mann behandelt sich nun zum ersten mal auch mit der salbe. sollte es wieder aufflackern gehe ich dev. zur gyn. das kanns ja echt nicht sein.

@ selli60

hallo und willkommen auch von mir *:)

@ alle

wir versinken hier im schnee. innert kurzer zeit hat es 30 cm hingelegt und ein ende ist nicht in sicht. bäää .... habe langsam genug.

bCerne~rin


Hallöchen.... *:)

sagt mal, hab ich da im Gebärmutterenfernung-Faden etwas hart geschrieben mit andreagabriela ??? aber ich finde es doch sehr beängstigend wenn Frau so wenig über ihren Körper weiss..... :-/

Hallo selli.... @:)

von dir hab ich doch auch schon viel gelesen, als ich letztes Jahr 'dran' war..... :-D

bei uns wirst du sicher nicht rausgeschmissen. ]:D :=o

@all... Schönes Weekend.... @:) @:)

s]ellqi+6x0


Hallo bernerin,

erstmal Danke für die Wiederbegrüßung. *:)

Zu deiner Frage - es liegt vielleicht an der mangelnden Vorstellungskraft. Ich hatte die eine Frage, ehrlich gesagt, auch an meinen Gyn. gestellt und hatte mir von ihm dann erklären lassen, was andere in ihren Antworten erläuterten (Eier werden im Bauchraum absorbiert). Dass es keine Blutungen mehr gibt, war mir aber klar. Dieses Ergebnis war ja unter anderem eins der Ziele dieser OP.

Ich finde, es ist besser, man fragt als dass man weiter dumm bleibt. Manche machen sich nicht so viele Gedanken um ihren Körper, solange er nur einwandfrei "funktioniert", seien es die inneren Organe oder der Bewegungsapparat. Ich habe auch manches erst gelernt, nachdem ich mich aufgrund einer Krankheit intensiver damit beschäftigen musste (und wollte - manch einer will ja auch dann nicht).

Bei mir auf Arbeit haben wir so einen Spruch: "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten." (Weil manchmel eine Kollegin kommt und sagt: "Ich hab da mal eine dumme Frage.")

Aber ich habe das im anderen Faden momentan nicht weiter verfolgt - hat sie sich beschwert über deine Antwort?

pHetcoqr6E2


Hallo bernerin,

ich habe eben noch mal überlesen was Du geschrieben hast, finde ich nicht zu Hart. Und das mit den rausschmeißen wollte ich nicht so drastisch schreiben, aber hast Du gut geschrieben. Vielleicht lesen die Personen das ja mal, und Denken über Ihr verhalten nach. Bei uns im Norden hat es leider aufgehört zu schneien. Heute gehen wir schon wieder mit Freunden essen, dabei kann ich ja nicht abnehmen!!!!!!!

Ich glaube meine Schleimbeutelgeschichte wird besser.

sSelyli6x0


petcor62,

habe ich das richtig in Erinnerung, dass du Nähe HH wohnst? Du sagst, es hat leider aufgehört zu schneien.

Mein Bruder ist heute früh gegen 5 Uhr in Thüringen aufgebrochen nach Greifswald. Leider haben wir noch nichts von ihm gehört - er wollte anrufen, sobald er da ist.

Da habe ich mal im Internet nachgeschaut. In Meck-Pomm ist Schnee-Chaos. In Rostock z.B. ist der ÖPNV total zum Erliegen gekommen. Am Schlimmsten sind die Verwehungen. Ich weiß zwar nicht, wie es in Greifswald aussieht, aber teilweise sind Autobahnabschnitte dorthin gesperrt.

Drückt die Daumen, dass ihm und seinem Sohn nichts passiert ist und sie heil dort ankommen. Am Montag müssen sie zum Glück erst wieder zurück. Leider konnten sie den Termin nicht verschieben, weil der Sohn am Montag sein Wohnheimzimmer übergeben muss. Und vorher muss noch geräumt, gepackt und gereinigt werden.

pRetdcor6x2


Hallo selli60,

wenn man jetzt Auto fahren muss, ist es echt mist. Aber ich finde den Schnee super. Das woanders Chaos ist, ist schlimm, aber deswegen muss man es nicht alles negativ sehen. Und nur weil andere das Wetter gut finden, muss ich kein schlechtes Gewissen haben, natürlich drücke ich allen die Daumen die Unterwegs sind und hoffe das Sie alle gut ankommen.

sJell_i60


petcor62,

du hast natürlich Recht - so war es auch nicht gemeint.

Wenn er sich nicht zum Chaos entwickelt, finde ich ihn ja auch schön. Als der erste Schnee vor Weihnachten kam, habe ich gleich Fotos gemacht. Wer weiß, ob in den nächsten Jahren mal wieder so ein (eigentlich normaler) Winter kommt.

Danke fürs Daumendrücken - mache mir echt Sorgen.

peet:co`r62


Das kann ich verstehen, wenn meine Leute unterwegs sind habe ich auch immer bedenken. Also ich denke an Euch und hoffe Du hörst bald was von deinen Leuten.

Gruß Petra

b"ern`erpixn


Aber ich habe das im anderen Faden momentan nicht weiter verfolgt - hat sie sich beschwert über deine Antwort?


Nein, nein. Als ich heute meinen Bericht nochmal gelesen habe, ist er mir etwas zu hart vorgekommen. :-/

Ist ja nicht bös gemeint. :)z

b1ernxerin


Hey petcor, hab gerade die HP von deiner Wohngemeinde angeschaut. Ihr habt megaschöne Gebäude. :)^ und eine Windmühle.... x:) herrlich..... und soooooooo viel Schnee.... :=o ;-D

skel&lix60


Gegen 18 Uhr ist mein Bruder endlich angekommen (nach 12 Stunden), nachdem sie mehrfach steckengeblieben sind bzw. es nicht weiterging wegen Schneeverwehungen und sehr starkem Schneefall. Zuletzt mussten sie noch einen riesen Umweg fahren, weil sie den nächsten Ort in eigentlich nur 4 km Entfernung auf direktem Wege nicht erreichen konnten. Er wollte so nah wie möglich an Greifswald herankommen. Wenn es gar nicht mehr weitergegangen wäre, hätten sie sich eine Übernachtung gesucht.

Aber es ist ihnen GsD nichts passiert. :)^

Ich konnte ihn eben auch nicht über Handy erreichen, weil er es nicht an hatte. Als er es angemacht hatte, wurde ich per sms informiert nach meinem vergeblichen Anruf.

Meine Mutter war auch schon ganz unruhig, hatte schon die letzte Nacht kaum geschlafen, obwohl sie da noch nicht mal losgefahren waren. Na, nun konnte ich sie ja beruhigen - kann sie selber dort anrufen - noch ist seinTelefon im Wohnheim geschaltet.

Wollte schon eher schreiben, aber meine Internet-Verbindung hatte mich mal wieder im Stich gelassen.

Liebe Grüße und noch ein schönes WE *:)

syellli60


Hallo bernerin,

nein, zu hart fand ich das nicht. Du hast halt deine Meinung kundgetan - aber auch nicht verletzend - und ihr dann geantwortet.

Sie wird es schon nicht falsch verstanden haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH