"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

bZer=nerxin


suleiken... @:)

;-D ;-D ;-D nimm ihm die Software weg..... :=o schönen Sonntag noch... @:)

pcetcoHr6x2


Hallo Ihr schönen Sonntag,

wir waren gestern eigentlich zu einen Geburtstag eingeladen mit über 300 Leuten, es haben drei fufziger zusammen gefeiert, ich hatte aber abgesagt weil uns das zur Zeit nichts bringt. Nun waren wir mit guten Freunden gestern Abend in ruhe essen, wir haben beschlossen das es bei uns bestimmt gemütlicher war. Heute regnet es leider. Wir fahren nachher noch ein Eis :p> essen, hoffen das es noch ein bisschen schöner wird. Ich bin jetzt schon sieben Monate ohne GB, und habe es noch nicht bereut. Mein Mann schläft mal wieder in der Stube, Er ist manchmal ganz schön fertig, kennt einer von Euch das, das man immer friert? Paul ist nur am frieren und sein Fuß wird andauernd bläulich rot, aber nicht den ganzen Tag und unser HA meint das ist normal. Ich selber mache mir aber Gedanken :-/.

Gruß Petra

b[ernearin


Hi Petra,

ja, da habt ihr recht, manchmal ists im kleinen Kreis doch gemütlicher..., vor allem bei 300 :-o

Personen, wo soll man da bloss anfangen mit der Begrüssung ;-)

und bei dir sinds auch schon sieben Monate....Mensch die Zeit vergeht so schnell. :-/

Wegen deinem Männe kann ich dir auch nicht helfen :|N hast du schon mal in einem anderen Themengebiet gesucht hier im Forum ??? manchmal finde ich was, wenn ich mal was anderes suche, oder du machst einen eigenen Faden zu diesem Thema auf. :)* :)*

JGuli7x1


Hallo Petra,

in Bezug auf Deinen Mann kann ich dich beruhigen, dass ist wirklich noch normal :)z

Das frieren, kommt von der Verletzung und der OP, jede OP ist ja schließlich auch mit Blutverlust verschwunden und ein Oberschenkelhalsbruch gehört ja zu den schwereren Verletzungen, dann kann er sich weniger bewegen, dass heißt die Durchblutung ist auch herabgesetzt.

Wenn er also einen blauen Fuß hat, dann kann ich ihm empfehlen, auch im Liegen, einfach nur den Fuß zu bewegen, das heißt hochziehen, strecken, kreisen, alles was ihm einfällt und so zügig wie er kann. Vielleicht auch einfach ein paar mal das Bein leicht anstellen und ausstrecken, so gut er kann und darf, nur ein paar Minuten, dass regt die Durchblutung an.

Gegen das frieren hilft einfach viel trinken, vielleicht schönen warmen Tee und in ein paar Wochen sieht die Welt schon ganz anders aus @:) @:) @:) @:)

Bei uns stürmt es jetzt ganz schön :-o, sind schon Bäumchen umgefallen :(v mal sehen was noch daraus wird, soll ja heute Nacht noch schlimmer werden

p-etcour62


Guten morgen,

vielen Dank juli71 für Deine Antwort, was bist Du denn von Beruf, das Du so super Auskunft geben kannst. Das hört sich wirklich für mich beruhigend an. So, eine neue Woche beginnt und damit wieder mal der ganz normale Wahnsinn. :)z Wünsch allen hier eine ruhige Woche.

Gruß Petra *:)

Jauldix71


guten Morgen Petra, ich bin Physiotherapeutin ;-D

Euch auch einen schönen Arbeitstag,

bis später

sWunnpyar$ielxle


@ all

Danke für Eure aufmunternden Worte @:)

Ich find es nur so merkwürdig das die Probleme jetzt kommen :(v Mir ging es von Anfang an nach der OP sehr gut, kein Wundfluss und kaum Schmerzen. Erst nachdem ich wieder arbeiten gegangen bin bzw. mit dem Fahrradfahren angefangen hab fingen die Probleme an :-( Mein Doc hat mich auch immer nach der Blase gefragt, aber auch da war erst alles i.O.

Von nem Stuhlweichmacher hab ich erst hier erfahren. Im KKH hab ich 2x was zum Abführen bekommen, aber was ich zu Hause machen soll hat mir niemand gesagt >:(

Mit Buscopan bin ich anz gut übers WE gekommen. Allerdings soll man das nur 3 - 4 Tage nehmen, und die sind heute rum. Morgen geh ich nochmal zum Doc, soll nochmal Urin bringen. Aber ne BE ist das zu 99% nicht, das spür ich... :°(

Wünsch Euch noch einen schönen Start in die Woche *:)

b(erkn5erin


sunnyarielle... @:)

ich wünsch dir alles Gute für deine Untersuchung und hoffentlich ist alles harmlos... :)z :)* :)*

Sag uns bitte Bescheid, gell...!!

Ich grüsse dich x:)

J)ulix71


von mir auch ganz viel Daumendrücken :)* :)* :)* :)*

b~in}e171


Ich drücke Dir natürlich auch die Daumen mit. Hoffentlich kann Dir bald geholfen werden und Du kannst dann auch endlich die GM Freiheit genießen.

@ All

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag *:)

bei uns scheint die Sonne, ist zwar eiskalt aber mal kein Regen, einfach hell und klasse.

s@unnqyariellxe


Guten Morgen

und danke für Eure lieben Wünsche @:) |-o

Der Urin war natürlich i.O. und der Ultraschall auch. Btw., der Doc hat sich den noch nie bezahlen lassen :)^ Ich soll noch 14 Tage abwarten und Buscopan bei Bedarf nehmen. Wenn es dann noch nicht besser ist muss ich nochmal ins KKH zu ner BS :-(

Euch allen einen schönen Tag + nochmal danke für's Daumen drücken :-D

pIetco-r6x2


Hallo Ihr,

wollte nur mal wieder kurz Hallo sagen, mir geht es zur Zeit nicht so gut, viel Arbeit und einen Mann der mir nicht viel Helfen kann. Bin ganz schön fertig.

sunnyarielle, das hört sich nicht ganz so gut an, besser ist es man bekommt eine Diagnose und kann was da gegen machen, als so eine Auskunft. Ich drücke Dir die Daumen das es nicht zur Spiegelung kommt.

Und ihr anderen wie geht es Euch? Wie war Sonntag Tanzen?

Gruß Petra

b[erner)ixn


Hallo meine Mädels.... *:)

mann o mann bin ich auf der Schnautze....hab den ganzen Tag Grünzeug und Sträucher zurückgeschnitten, zusammengewischt, kleingeschnitten.....booohhhh

Bin vorhin fast beim Essen eingeschlafen... zzz aber jetzt bin ich froh, der Garten sieht jetzt

aus wie frisch vom Friseur.... ;-D :=o

Petra: ist vielleicht auch ein bisschen die Frühjahrsmüdikeit die uns zu schaffen macht. zzz

Bin in den letzten Tagen auch fauler als sonst...... :-|

Grüessli us em ändlich schneelose Bärnbiet.... :-D

psetcxor62


Hallo bernerin,

Du scheinst ja einen sehr großen Garten zuhaben und auch Lust dazu, ich habe auch zwar einen Garten der Groß ist aber Gott sei Dank fast nur Rasen oder Obstwiese, und das pflückt meine Schwiegermutter und daraus lassen wir dann Apfelsaft pressen. Und ich habe Gott sei Dank nur ein kleines Stück was ich bepflanzen muss. Und das ist mir schon zu viel. Ich will eigentlich nicht mehr mäkern!!!!!:-(

Schöne Grüsse aus den halb hohen Norden

Petra %-|

b]ernexrin


Na ja, so gross ist unser Grundstück auch nicht. Aber einfach rundum grosse und kleine Sträucher und Thuja's die alleine stehen und die frisiert werden wollen.... :-D

Daneben hab ich im Nachbarsgarten ein paar Gemüsebeete. Letzten Frühling konnte ich ja nicht so wie ich wollte im Garten rumtoben, hatte ja im Febr. die OP und da ist eben schon einiges liegen geblieben und hat eben jetzt mehr zu tun gegeben... :=o

Aber sonst liebe ich es zu jäten oder einfach im Garten rumzuwuseln. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH