"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

pTetco8r6x2


Hallo Guten morgen,

meine Nacht war kurz, um halb sechs rief mein Sohn an, ob ich Ihn abholen kann, naja Mutter fuhr dann los ;-D.

Und gestern auf der Messe war echt nichts los, war wohl das falsche Publikum. Ich stand bei einen Werkstatt Ausrüster also waren da fast nur Männer und keine Kinder. Heute Mittag gehen wir dann zum Essen zu Schwiegermutter, also das heißt für mich ich werde heute gar nichts machen. Vielleicht mache ich mir nachher die Sauna an und werde meinen Mann dann einen vorsaunen ]:D ]:D. Noch sieht das Wetter ja sehr Gruselig aus. Ich hoffe bei Euch ist das Wetter besser. Geht heute nicht eine Tanzen ???, braucht dein Mann noch eine neue Partnerin würde gerne mal wieder loslegen :=o.

Viele liebe Grüße von Petra

bMernexrin


Schnell mal kurz re%ÄüÄ%nhusch..... *:) sind im Moment viel unterwegs....heute sind wir auch zum Mittagessen eingeladen :-q bei lieben Bekannten.

Petra, solche Aktionen hatten wir auch....mitten in der Nacht Sohnemann von irgendwo abholen....aber lieber so, als wenn man nicht genau weiss wie sie heimkommen. :)^

Viel Spass dann beim saunieren..... ;-D

Wünsche euch ein schönes Wochenende, bei uns scheint die Sonne, wie auch gestern schon 8-)

War wieder mal walken gestern Nachmittag, war wunderschön.

Grüsse euch liebst... @:) @:) @:)

p9etncorx62


Ich habe auch meine Kinder geimpft mich immer anzurufen wenn Sie irgendwo abgeholt werden wollen. Ist mir auch lieber so, als wenn ich nicht weiß wie Sie nach Hause kommen.

Myama LKischhen


Gefunden!!!!

**Hallo Pector62 und all die anderen hier**

langsam aber sicher finde ich mir hier bei med1 zurecht.

Erst einmal für die, die mich noch nicht kennen:

Ich hatte am 23.022010 eine vaginale He, mit Blasenband und hinterer Scheidenplastik. Ich komme aus Berlin und bin 45 Jahre alt.

Gern würde ich mich in meiner knapp bemessenen Freizeit ein wenig mit Euch austauschen.

Viele liebe Grüße an alle

MFama) /LSiscxhen


@ pector62

Ich habe Dir eben noch einmal im anderen Faden geantwortet.

p)etc<or86x2


Hallo Mama Lischen,

herzlich willkommen hier bei uns, schreib Dir nachher nochmal wenn ich mehr Zeit habe.

Liebe Grüße Petra

Mxama Lwi.sPchxen


Hallo Petra,

danke für die herzliche Aufnahme hier. Auch ich muss ein wenig nebenbei arbeiten, so dass ich nicht permanent hier sein kann. Außerdem gibt es hier auch jede Menge zu stöbern, denn diesen Strang kannte ich bis jetzt nicht.

@ bernerin

Sag mal, bist Du die gleiche, die auch bei Brigitte gepostet hat? Wenn ja, dann hast Du doch auch eine Beckenbodenplastik oder? Wenn dem so ist, verrate mir doch bitte, wie es Dir heute damit geht.

Viele liebe Grüße an alle

Ina

p{etco1r62


Hallo Ina,

wobei hast Du denn das mit dem Kopfschmerzen gekriegt und wie ist Dir geholfen worden? Das Wetter ist bei uns wieder zum weglaufen. Morgen früh habe ich um halb acht einen Zahnarzt Termin, also muss mein lieber Mann früh aufstehen, damit ich Ihn in die Schuhe helfen kann. Wünsch Euch noch ein schönes Rest Wochenende.

Gruß Petra *:)

b*ernxerixn


Hallo mamalischen... @:)

willkommen bei uns.... *:) leider (oder gottseidank) hab ich keine BB-Plastik... :|N hatte ,nur, eine normale

LAVH vor einem Jahr.

Aber sicher findet sich noch ein Mädel mit gleicher Geschichte. Wünsch dir weiterhin gutes Couching. :)D :)D

sqwisGs68


@ hallo mama lsichen

herzlich willkommen bei unserer netten runde *:)

@ alle

wünsche euch einen wunderschönen montagsbeginn. kein stress, alles schön mit der ruhe :)*

liebe grüsse eure swiss

Mlamao Lisc2hexn


Guten Morgen Petra,

ich hatte jahrelang Kopfschmerzen bekommen sobald ich mich aufgeregt habe, Zeitdruck hatte oder auch, wenn ich körperlich anstrengende Arbeiten verrichtet habe.

Man erklärte mir, dass ich aufgrund des Liquorverlustes empfindlich auf Blutdruckveränderungen reagiere.

Gott sei Dank hatte mein Nephrologe mich sehr schnell super gut mit Blutdrucktabletten eingestellt.

Ich habe seit der Schwangerschaft eine Nierenfunktionsstörung. Da ich eigentlich im Normbereich mit dem Blutdruck war, hatte niemand darauf wirklich geachtet.

Der Nephrologe hält mich nun immer am unteren Limit und damit geht es mir gut.

Inzwischen möchte ich behaupten, dass diese Kopfschmrezen nur noch ein bis zweimal im Jahr auftreten. Andere (normale) Kopfschmerzen habe ich schon noch, aber wie gesagt, NORMALE.

**Guten Morgen Bernerin und Swiss68,**

danke für die herzliche Aufnahme in Eurer mutterlosen Runde.

Bernerin, dann habe ich Dich wohl verwechselt. Scheinbar haben sie mir nicht nur die Plastik verpasst, sondern auch das Hirn rausgezogen, damit Platz für die Plastik ist.

**@all**

Sagt mal, habt Ihr auch solch Gedächtnisschwund seit der Op?

Ich komme mir gerade morgens so vor, als gehörte ich ins Seniorenheim an´s Frühstücksbuffet.

Eben nehme ich mir etwas vor und dann überlege ich, was es gewesen ist. :-o

*Achtung böse Ironie!* Ich dachte immer, dass nur bei Männern das Gehirn unterhalb der Gürtellinie ist?

Ich wünsche allen hier einen wundervollen Wochenstart. In Berlin ist es zwar kalt, aber wesentlich angenehmer als gestern.

sBwisxs68


@ mama lischen

herrjeeee, das kenne ich nur zu gut. ich habe ALLES vergessen und kam mir die erste zeit vor wie etwas umnachtet. jetzt nach fast 60mt. hat sich mein hirn offenbar von den strapazen erholt und es klappt wieder wunderbar. ;-D

M@ama4 LiscEhxen


@ swiss68

Du meinst, ich bräuchte nur vorübergehend ins Heim?

Es ist wirklich grauenvoll! Mein Sohn hat bspw. am Freitag Geburtstag und da fragte er mich vorgestern, was wir da machen u. s. w.

Ich habe ihn groß angeguckt und gefragt: "Wieso?" :-o

Er:"Weil ich Geburtstag habe!"

Ich: "Ach ja und wie alt wirst Du?"???

Er:"11"

Ich: "Dann müssen wir uns wohl schnell etwas überlegen. Gib mir mal 5 min."

5 min später

Er : "Mama, was ist denn nun mit meinem Geburtstag?"

Ich: "Wann war das noch einmal?"???

Jetzt habe ich ein Schild auf meinem Schreibtisch und in der Küche am Herd, damit ich es bloß nicht vergesse.

scwis2s<6x8


@ mama lischen

heftig :-o aber lustig ;-D. jaja, das kenne ich. meine familie hat dann immer alles auf die momentan "bekloppte" mama geschoben. haben sogar damit scherzchen gemacht und mich angeblich dinge 4 mal gefragt obwohl gar nicht wahr ]:D ;-D. nett ! aber das gibt sich wieder, keine sorge.

@ bernerin

wie geht es deinem sohn in der "neuen" Ausbildung bei der polizei ? du hast ja mal geschrieben die mama, also du, hast mit neuanfängen oftmals mehr mühe als die kinder. jetzt weiss auch ich wie das ist. mein "schwiegersohn" in spe musste heute in die RS. er hängt so an uns und wir an ihm. er ist so ein lieber. gester verbrachte er den ganzen tag bei uns als ablenkung. als er dann gehen musste brach es mir fast das herz. und das obwohl er nicht MEIN sohn ist. auch heute, man macht sich sorgen und ich bin echt traurig :°( doof oder :=o %-|

s wis4s68


@ mama lischen

hkmmm.... tja, der fehlerteufel. jaja, die narkose halt. ich meinte natürlich nicht 60mt. sondern 6 mt. gottchen. zzz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH