"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

b-ernerEin


Jo super, mis Hirni, das wäre natürlich für selli gedacht gewesen..... :=o

Ach herrjee dieser ewige Buchstabensalat, und das Lesen verstehen funktioniert auch nicht mehr so wie früher------ ]:D

bfer9nexrin


hoi swiss.... *:)

holdrio zurück....bei uns auch endlich Sonne, 9.36 Uhr und die Frisur sitzt..... ;-D 8-)

b(erneiriAn


Abnehmtips:

apigaloppi in die Jogginghose und Turnschühchen und los gehts, denn erst wenn der Stoffwechsel richtig angeregt wird kann auch Fett verbrennt werden. :)^

:p> = :|N ;-D

bdineG171


Schönen 1 frühlingstag in diesem Jahr wünsche ich Euch...hier lacht die Sonne schon vom Himmel und es sind mal 6 Grad im Plus, wenn das nichts ist.... :)=

So das leidige Thema abnehmen wird bei mir ja schon Jahre groß geschrieben doch ich schaffe es auch nicht richtig. Und nach der Op habe ich doch glatt 8 kg zugenommen obwohl ich nicht anders esse wie vorher, als ich meine FÄ gefragt habe wie das sein könnte meinte Sie ich solle halt aufpassen das ich das gewicht halte und nicht noch mehr zunehme..toller Tip ...leichter gesagt wie getan... %-|. ...Jetzt habe ich keine Bluterei mehr jetzt platze ich bald.

Ich habe die Schuhe und stöcke schon bereit und werde nun Abends wenn mein Mann nach Hause kommt walken gehen solange es hell ist. Die Sonne muß her um endlich mal an den Speck dran zu gehen.

M"ama< Lfiscxhen


Guten Morgen allemiteinander

ja Juli, das kenne ich auch mit den Nerven für eine Diät. Meistens fehlen sie mir auch, aber glaube mir, es kommt der Zeitpunkt, wo Du dann ganz automatisch auf Dich konzentrierst.

Ich tröste mich derzeit damit, dass mir die Pfunde so ziemlich egal sind, denn es geht mir jetzt nach der Op vieieieieiel besser und da nehme ich die paar Pfund gern in Kauf.

Ich blicke zurück und bekomme eine Gänsehaut, weil ich da nicht mehr hin will.

Vielleicht hilft es Dir, wenn Du versuchst die Sache ebenso zu betrachten?

UND JA, ICH VERSTEHE ALLE; DIE SICH TROTZDEM NICHT WOHLFÜHLEN, ABER ALLES GUTE IST NIE ZUSAMMEN. - Hoffen wir alle auf bessere Zeiten.

**Bernerin Du willst mich wohl in Komplexe treiben? Meine Ma ist viel kleiner als ich und wiegt um die 90 kg!!!!

Allerdings war sie schon immer so und leidet seit der Geburt meines Bruders an Diabetes.

Noch passe ich auch in die 36/38, aber nur hosentechnisch. Mein breites Kreuz braucht die 42!

:-(

Selli60

Jawoll, ick bin Berlina und dit durch und durch!

Ick kann nich mal am Telefon vernünftjet Deutsch, aba daran ham sich unsre Kunden schon jewöhnt. Wenn se weita weg wohnen, dann findn se dit och richtich lustich, wenn se ma quatschen hörn.

Ok, Jahrgang 60 ist auch noch akzeptabel, denn meine Schwägerin ist auch ein solcher und mit der komme ich supi klar.

Ansonsten kann ich mich nur Petras Worten anschließen: "Gott sei Dank bin ich nicht die Älteste." :-p

Für Euch alle einen schönen Tag und viele liebe Grüße in alle Himmelsrichtungen

:)D :)D :)D

bFernearxin


mama lischen... *:)

Tja eben, wenn sich da Weh-Wechen einschleichen isses wohl vorbei mit der 'Mama-Norm' ;-D

Ick wünsch dir ebenfalls einen schönen Tach, by by und ich bin hier ja fast die jüngste, neben swiss natürlich..... :-p

LNuziie6&4


Hallo Leute *:) *:)

jetzt will ich hier auch mal meinen Senf dazugeben.

Also Ihr seid ja wirklich eine lustige Runde geworden, besonders als noch mama lischen vorbeikam, viele Grüße auch von mir *:)

Ja das mit dem Abnehmen ist so eine Sache, ich kenne das Problem auch. Aber, es war schon vor der GM-Entfernung da. Also denke ich, hat es nicht unmittelbar was damit zu tun. Es wird unser "Alter" sein, wie mein Nick sagt, bin ich Jahrgang 64 und somit stellte sich der Stoffwechsel bei mir so ungefähr seit Ende 30 auf langsam um. Man braucht auch nicht mehr zuviel, vor allem hochkalorisches zu essen, und schon isses auf den Hüften! Ich gebe mama lischen Recht, ich bremse mich auch ganz stark bei den Kohlenhydraten, besonders abends. Ich mache ein bisschen diese metabolische Ernährungsumstellung, und es funktioniert in kleinen Schritten. Das heisst im Groben, nur dreimal am Tag essen, keine Zwischenmahlzeiten, nur Wasser,Tees oder Schorle trinken. Ja und Sport nicht vergessen, gell :)z Aber so, dass man richtig schwitzt.

Der Witz ist, damals als ich meinen Mann kennengelernt hatte, wog ich 59kg bei 1,70m. Am Ende der Schwangerschaft wog ich 69kg. Jetzt 78kg.... bei immer noch 1,70m Höhe. :-o

Ich höre jetzt auf, es ist zu lang geworden.

Euch allen einen schönen Tag, bis später wieder,

vg von Luzie

s)un-ny)ariexlle


Hi, bin auch mal wieder da *:)

Will ja nicht klugscheißern ;-D o:) oder für irgendwas Werbung machen :|N aber ich hab letztes Jahr mit WW gut abgenommen :)z Hab mir die Punkte-Liste aus dem Netz geholt, bin nie bei nem Treffen gewesen :=o

Ich hab jetzt nach der OP nicht viel zugenommen, so 2 Kg vielleicht. Hab ja jetzt wieder mit dem Sport angefangen und werd die mit dem WW-Prinzip sicher wieder runterbekommen :-)

Bei Fragen - gerne hier oder per PN

pgetco`r6x2


Hallo Ihr,

ich will vom Abnehmen nichts mehr hören ]:D, ich nehme mir jetzt eine Auszeit und hoffe das es irgendwann wieder klappt. :-/ Nachher müssen wir noch zur Beerdigung, eigentlich nur mein Mann aber Er kann ja noch kein Auto fahren :(v also muss ich mit, habe aber keine Lust :-(. So bei uns wird es glaube ich auch etwas Wärmer, aber die Sonne ist noch nicht da, komme zu Euch in die Schweiz *:), beneide Dich bernerin.

L2u8zi;e64


Hallo sunnyarielle,

ja wie man es nun letztendlich macht, ist jeden überlassen. Aber es geht nur über veränderte Ernährung und Sport, das habe ich schon kapiert. So nun Schluss mit dem Thema.

Bei uns wird es auch langsam etwas wärmer, ich will mir am Freitag ein paar Frühlingsschalen holen, damit der Winter endgültig weggeschubbt wird :)z

Sagt mal, habt Ihr mal darüber nachgedacht, wie sich bei uns die Wechseljahre bemerkbar machen könnten? Weil die GM haben wir ja nun nicht mehr. Meine FÄ sagte auf diese Frage: ach, das werden sie schon merken, entweder haben sie Beschwerden oder eben keine.

Ich nehme es so hin und sehe gelassen in die Zukunft!!!

vg von Luzie

s*unn{yar4ie-llxe


Luzie,

solange Du die Eierstöcke noch hast geht die Menopause ganz normal vor sich. Frau kann Symptome haben, muss aber nicht. Ich (BJ. 63) hatte z.B. schon vor längerem Schlafstörungen mit Hitzewallungen. Nehme seit einigen Monaten Remifemin und hab es damit super im Griff :)^

Aber es bleibt Dir eh nichts anderes übrig als abzuwarten ;-)

LQuz[iZe64


Hallo sunnyarielle,

dann biste ja ein Jahr älter wie ich ;-) und schon Beschwerden?

genauso mache ich es, abwarten und :)D trinken.

vg von Luzie

b er^nerin


komme zu Euch in die Schweiz *:), beneide Dich bernerin.

aber klar doch, immer hereinspaziert in die gute, warme Stube..... :)z 8-)

Hab heute mein Mittagsschläfchen draussen im Schaukelstuhl genossen und die warmen Sonnenstrahlen kribbelten herrrrrrrrlich auf der Haut.... ;-D


[[http://www.youtube.com/watch?v=DeWsZ2b_pK4]]

den war ich gestern ins Kino 3D schauen ;-D ich hatte als Kind die Langspielplatte von Alice im Wunderland und ich kann sie jetzt noch auswendig...... :=o

p{etco2r46t2


also bernerin, Du bist echt zu beneiden, aber bald kommt es auch bei uns :)^, und in der Sonne liegen will ich gar nicht :°(.

Liebe Grüsse aus den halb hohen Norden wo die Sonne auch bald kommt

Petra :p>

JGufli71


*:) Hallo Mädels

wir hatten heute auch schon einen schönen Frühlingstag, 11°C und ab und zu hat auch die Sonne geblinselt :)= :)= :)=, es wird doch langsam :)^

Mein Männe ist jetzt auch ganz glücklich,hat heute sein neues Spielzeug bekommen, sein Rasentraktor ist endlich geliefert worden ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH