"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

MIama~ Lis~chexn


**Hallo Bernerin,**

lieben Dank für die Knuddelchen.

Wir haben Puschel aus Privathand gekauft. Mir kam es gleich sehr komisch vor, da in der Anzeige stand, dass die Leute ins Ausland ziehen und wegen der Quarantäne die Tiere (sie hatten auch noch einen Hund) nicht mitnehmen können/wollen.

Den Hund haben wir nicht gesehen, aber auf unsere Frage, wo sie denn hinziehen würden, kam die Antwort: "Naja, nicht richtig ins Ausland, aber an die französische Grenze in Bayersn, ganz dicht bei Karlsruhe." Hallo? Da habe ich geantwortet, dass das wohl kaum Ausland ist und Bayern, Karlsruhe und die französische Grenze nicht wirklich passen. Sie Antwortete daraufhin, dass sie es nicht so genau weiß, aber ihr Mann habe eine neue Arbeit bekommen und vorher würden sie ein halbes Jahr ins Ausland gehen und dann nach Bayern ziehen.

Wir sind auf diesen Blödsinn nicht wieter eingegangen und waren der Meinung, dass sie aus anderen Gründen das Tier loswerden will. - Mein Verdacht war, dass Puschel für den 7 jährigen Jungen gekauft wurde und nun würde er sich nicht richtig kümmern. Leider glauben ja viele Eltern, dass 7 jährige sich komplett alleine um so ein Tier kümmern würden und das auch noch dauerhaft.

Sei es drum. Ja, Puschel muss schon öfter Probleme mit dem Kiefer gehabt haben, so dass das wahrscheinlich auch der wahre Grund ist, warum sie weggegeben wurde.

Sie hat auch, wie ich vermutet habe, nachdem ich sie im Garten habe hoppeln sehen, eine unterentwickelte Muskulatur. Das kommt von dem viel zu kleinen Käfig indem sie saß. Die alte Halterin hatte ihn uns ja für 25,00 € angeboten und war der Meinung, dass er sogar für 2 Kaninchen ausreichend wäre. Ich habe dankend abgelehnt, weil selbst unser Reisestall größer ist.

Fakt ist, dass wir es nicht über´s Herz bringen Puschel von Mucki wieder zu trennen und in diesen mickrigen Käfig zurück zu setzen.

Die Halterin wird mir Rede und Antwort stehen müssen und ich werde versuchen mein Geld zurück zu bekommen, aber Puschel behalten wir.

Ich hoffe jetzt nur, dass die Antibiotika anschlagen und das es nicht so schnell warm wird. Die Mücken dürfen jetzt auf keinen Fall an Puschel ran. Wir können sie in diesem Zustand nicht impfen, da das ihr sicherer Tod wäre. Seit heute glaube ich auch nicht, dass sie schon jemals geimpft wurde.

Nun habe ich Dir/Euch genug vorgeheult. Hoffen wir das Beste.

Für Euch noch ein paar :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D und natürlich :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> dazu.

Angenehmes Couchen für die Damen unter uns, die es müssen und auch für die, die Zeit dazu haben

MUama aLiscxhen


**@all,**

ich fange heute ernsthaft mit Diät an. Ich habe schon vor jedem Viehtransporter Angst, dass man mich einfach mit aufladen könnte und zum Schlachthof bringt.

Meine Güte, seit meiner Op habe ich jetzt fast 5 kg zugenommen!!!!!!!!!!!

So geht das nicht weiter!

Macht wer mit? Diese Frage meine ich wirklich ernst. Ich brauche aber jemanden, der auch noch nicht voll darf oder kann, denn sonst fehlt mir der Antrieb. Sicher wird es schwerer, wenn man nicht voll sporteln darf. Für Tipps bin ich auch offen. Meine Diäten sahen bisher immer so aus, dass ich auf Kohlehydrate verzichtet habe.

Ich schiebe wirklich Panik. Es darf nicht nochmehr werden, denn dann kriege ich wieder massive Probleme mit dem Rücken.

M=ama Lriscxhen


**@all,**

ich fange heute ernsthaft mit Diät an. Ich habe schon vor jedem Viehtransporter Angst, dass man mich einfach mit aufladen könnte und zum Schlachthof bringt.

Meine Güte, seit meiner Op habe ich jetzt fast 5 kg zugenommen!!!!!!!!!!!

So geht das nicht weiter!

Macht wer mit? Diese Frage meine ich wirklich ernst. Ich brauche aber jemanden, der auch noch nicht voll darf oder kann, denn sonst fehlt mir der Antrieb. Sicher wird es schwerer, wenn man nicht voll sporteln darf. Für Tipps bin ich auch offen. Meine Diäten sahen bisher immer so aus, dass ich auf Kohlehydrate verzichtet habe.

Ich schiebe wirklich Panik. Es darf nicht nochmehr werden, denn dann kriege ich wieder massive Probleme mit dem Rücken.

M?amCa Lisxchen


**__doppelt hält besser__**

pOe6tcorx62


Hallo Ihr,

war ja schon viel los hier heute morgen :)^ . Mama Lischen, ich habe im Forum Übergewicht eine neue Seite vor kurzer Zeit aufgemacht, denn auf den anderen Seiten waren immer nur jüngere Leute und da hatte ich keinen Bock drauf mich mit 20 Jährigen über 2 Kilo zuunterhalten. Ich will auch abnehmen, aber mir fehlt noch etwas ]:D ich brauche jemanden der mir in den Hintern tritt.

Liebe Grüsse

Petra

sQeEllix60


Hallo Mädels *:)

na war das nicht ein super Wetter am Wochenende? :)= Das tat doch der armen wintergeplagten Seele gut. :)z

Mama Lischen

das arme Puschel. :°_ Was für Geschichten sich aber auch manche so ausdenken können ... :|N ":/

Was die Oldtimer betrifft: bei uns gegenüber wohnen Trabi-Liebhaber. Da steht immer mindestens einer vor der Haustür, wieviele im Hof, weiß ich nicht. Und an manchem WE gesellen sich noch weitere dazu, aber nicht nur Trabis. Ist schon schön anzusehen.

Das mit dem Auspuff (war das bei swiss?) ist natürlich gar nicht okay. :|N Da kann man ja wirklich froh sein, dass nichts weiter passiert ist!

Abnehmen wäre für mich auch ein Thema, schon wegen der Gelenke. Aber irgendwie scheint der Leidensdruck noch nicht groß genug zu sein, um wirklich ernsthaft dranzugehen. Ich habe Angst, wenn ich eine Diät mache, habe ich es dann doppelt wieder drauf. Aber so kann es auch nicht weitergehen. :=o Wäre soooo schön, wenn man einfach Jemandem, der noch zusetzen kann, etwas abgeben könnte. Aber das geht ja leider nicht. :°(

DSDS: der Sieger war auch mein Favorit. :)=

Liebe Grüße @:)

pZetc(or62


Guten morgen,

der Kaffee ist fertig :)D :)D :)D , nehme Euch auf ne Tasse Kaffee mit.

Ja, die Oldtimer Freaks sind schon was besonderes.

Das mit Deinem Hasi tut mir echt leid, aber man gewöhnt sich an so ein Tier ganz schnell und gibt Es auch nicht wieder ab. Ich Drück Euch die Daumen das es gut wird mit Hasi :)^ .

Wünsch allen einen schönen Tag @:)

cxrazyv;amp


Guten Morgen allerseits *:) *:)

hab mal 5 Minuten Luft im Büro und die nutz ich natürlich gleich um mit Euch zu plaudern und einen :)D zu trinken.

@ mamalischen

hab heut ein Mail von einer guten Freundin erhalten die gibt Junghaserln ab, ganz süss hilft Dir aber leider nicht denn die sind waschechte Österreicher ;-D

@ die Abnehmwilligen

ich bin dabei, ich quäl mich schon seit 4 Wochen damit und hab bis jetzt einen ganzen, ich wiederhole wirklich einen ganzen Kilo ]:D abgenommen, wenn da nicht immer dieser Schweinehund wär ;-D

Hab beschlossen ab heute geh ich es ernsthaft an ohne zu sündigen.

lg

S1maed?le37


alle

Hallo meine Goldstücke, ich denke mal, da ich nun auch einen letzten *Bericht* im Faden nebenan, geschrieben habe, wird es hoffentlich nicht zu eng auf der couch. *:) *:) *:)

:°( :°( Drück Dich mal ganz feste, mama lieschen. Ich denke dem Häschen konnte nichts besseres passieren, als von dort wegzukommen. Unser Kater hat sich bei einer Rauferei verletzt, ( möchte nicht wissen, wie der andere aussieht ) ]:D , wir haben leider keine Krankenversicherung, aber dann geh ich an die Sparsau, egal wieviel draufgeht, unsere Tiere sollen keine Schmerzen haben, es sind Familienmitglieder. Toi,toi,toi, unsere Oma ist 14 und noch nie krank gewesen. :-) .

Ha, einen Fiat 126 FSM hatte ich auch. Was für ein Auto !!!! Macht irre spass, leider aus Geldnot vor 10 Jahren zu billig verkauft, :°(

Juchu, der Frühling kommt, oder ??? ? Gerade kommt auch hier mal die Sonne raus. Hatten bis um 10 Uhr gerade mal 5 Grad, bibber.....

So, nun mache ichnoch schnell ein paar :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D hoffe die reichen......

Leider habe ich nichts zum abnehmen, aber moralisch werde ich Euch unterstützen, habe im KKH sogar 1 Kilo abgenommen, man ich wäre dort fast verhungert. Am 3. Tag bekam ich dann endlich die doppelte Portion.

Aber gell, esst den Tieren nicht das ganze Futter weg !!!! Ein Gutes Staek muss auch wachsen ]:D ]:D ]:D

Pst, heisse Gabi *:) *:) *:)

STmaeYdlex37


Ach so, die Oma ist unsere Susi, ist eine Schildpattkätzin, stolze Mama von 6 Babies. Aber danach sofort sterilisiert. Hatten noch 2 Hunde und damals ein eigenes Haus. Jetzt haben wir nur noch unsere 2 Katzen.

Mmama LWisc"hen


**Hallo @all,**

Hunde und Katzen liebe ich auch. Bis vor 3 Jahren hatte ich einen Rotti und aktuell habe ich noch 3 Katzen, d. h. eine Katze und zwei Kater.

Der eine Kater wird 11 und macht mir aktuell auch große Sorgen, denn er atmet ganz komisch. Außerdem hat er viel zu lange Krallen an den Hinterläufen, so dass er auf Parkett oder Laminat gar nicht mehr laufen kann.

Dieser Kater hatte genau Weihnachten eine Lungenentzündung. Leider ist er nie wirklich zahm geworden, so dass eine konsequente Behandlung sehr schwer ist. Er darf sich auch nicht zu sehr aufregen, da er einen Herzfehler hat, was die damalige Ärztin sehr schlimm eingestuft hat. Er sollte höchstens 4 Jahre alt werden und nun ist er 11!!!!!!

Kommenden Mittwoch kommt die Tierärztin zu mir nach Hause und da wollen wir versuchen ihn in eine Wachnarkose zu legen, um ihm die Krallen zu schneiden und allgemein untersuchen zu können. Bis dahin gebe ich ihm erst einmal "blind" Antibiotika.

Smaedle, eine Tierversicherung ist nicht wirklich sinnvoll, da die fast alles ausschließen. Ich habe mein ganzes Leben immer Tiere gehabt und kenne auch einige, die solche Versicherungen hatten, aber nie wurde wirklich bezahlt. Das ist rausgeschmissenes Geld. Bei meinem Rotti hat die Versicherung auch nicht gezahlt, als sie operiert werden musste. Begründung: "Rassespezifische Fehlbildung der Schulter."

So, noch schnell einen lieben Gruß zu Euch

KNatze~S


Hi Mädels,

sowas, ich hab auch 2 Kater und 1 Katze.

Auch mir macht einer meiner Kater gerade Sorgen. Er hatte vor 1 1/2 Jahren einen Biss-Abszess der nicht auf das Antibiotikum angesprochen hat. Musste operiert werden. Danach hat er sich an der gleichen Stelle einen Knochen gebrochen (entsprichet etwa dem Mittelhandknochen des Mittelfingers). Wurde nochmal operiert.

Er musste danach 8 Wochen eine Gips-Schiene tragen, die er sich immer wieder abgebastelt hat, ich war spätestens alle 2 Tage beim TA wegen einer neuen Schiene, teilweise sogar 2x am Tag. Danach war alles relativ gut. Er hatte nur beim Wetterwechsel etwas Schmerzen und ist dann auf 3 Pfoten gehumpelt.

Seit 2 Wochen humpelt er fast permanent auf 3 Pfoten, war kurz vor dem KH schon bei der TÄrztin, aber mein Mann hat es letzte Woche nicht zur Kontrolle geschafft. Jetzt gehe ich heute, Tochter oder Mann tragen dann den Katenkorb.

Hoffentlich muss er nicht nochmal operiert werden. Der arme Kerl ist so ein schöner stolzer schwarzer Kater.

Ist einfach schön mit den Viechern.............

LG

Karin

p_etc!o:rx62


Hallo Ihr,

eigentlich wollte ich hier nicht mehr jammern :-( , aber meine Kopfschmerzen werden zur Zeit nicht besser und im Krankenhaus habe ich auch noch nicht wieder angerufen was ich ja wollte :(v . Wenn ich ehrlich bin kann ich auch die Sonne nicht ab, Sonntag Abend ging es mir auch nicht gut und den ganzen Montag hatte ich beschwerden {:( . Gestern hat mein Mann mit mir gemäkert, das ich mich noch nicht gekümmert habe, aber Er hat gut reden, ich habe soviel an den Backen mit der Firma und den anderen Sachen die noch so nebenbei zu machen sind ,das ich mir einrede kein Zeit für mich zu haben :(v Und aus lauter Frust schmeckt mir leider auch noch die Schokolade. So, ich hoffe ich habe Euch nicht zu doll die Ohren voll gejammert, aber musste leider mal sein. Bei mir sehen alle immer nur die Starke in mir.

Viele liebe Grüsse Petra

KWalt+zxeS


Hi Petra,

das kommt mir so bekannt vor. Immer sehen alle nur die Stärke und dass man im Normal fall immer alles geregelt bekommt.

Dann muss ich heute doch auch mal jammern.

Mein Kimi-Kater musste gestern bei der Tierärztin bleiben damit er heute unter Narkose geröntgt werden konnte. Es ist noch nicht raus was kaputt ist, ob Sehnen, Bänder oder Knochen. Die TÄ weiss nicht weiter und hat die Bilder jetzt an die Tierklinik weitergegeben.

Jetzt hat er als Freigänger Hausarrest - und ich mit. Die anderen beiden wollen ja raus und müssen somit manuell rausgelassen werden.

D.h. für mich, ich bin mit ihm eingesperrt, der Kater maunzt die ganze Zeit weil er nicht versteht dass er bei diesem schönen Wetter nicht raus darf.

Also kein Ausschlafen mehr und meine eigene Erholung steht komplett hinten an.

Einkaufen geht nur noch, wenn jemand anderes zu Hause ist ansonsten bin ich im Haus inneren angebunden.

Ich bin schon den halben Tag am Heulen, mein Bauch zwackt weil sich die ersten Fäden lösen, so hab ich mir das nicht vorgestellt.

Wenn sich das mit der Tierklinik noch lange zieht weiss ich nicht, wie ich Kimis Hausarrest orgenisieren soll, wenn ich wieder arbeiten muss.

Ich bin grad nur gefrustet, nur gut dass Schokolade zur Zeit noch nicht so gut schmeckt.

Derzeit traurige Grüße

Karin

pJetcyor62


Tja Karin,

Tieren kann man ja auch nicht erklären was los ist, also muss der Mensch mitleiden. Tut mir echt leid für Eure Mieze, hoffentlich kann mir Ihr bald helfen. Arbeiten dauert doch wohl noch bei Dir. Ich hoffe das bis dahin Deinem Kater geholfen wird. Ich werde gleich ein Wellnesbad machen. hoffe das es mir dann besser geht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH