"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

c+razy~vamxp


@ mama li

Kunden können schon sehr ungerecht werden,ein Teilbereih der Firma wo ich arbeite hängt auch vom

Wetter ab, wenns schlecht ist stehen die Baustellen und es werden keine Gase benötigt und die Chefs fragen dann warum der Umsatz zurückgeht

M~ama 'Lishchexn


**@Crazy,**

*lach* so dumme Chefs habt Ihr? Ich kenne solche Sprüche in den Wintermonaten von den Angestellten, wenn wir in Saison-Kurzarbeit gehen. Oft mussten wir uns dann schon anhören, dass wir ja Innendämmarbeiten organisieren könnten, damit die Leute auf ihr volles Geld kommen. Wir würden das ja auch gern machen, aber das Bauhauptgewerbe fährt zum Winter auch runter und somit ist natürlich nicht für alle ausreichend Arbeit im Innenbereich da. Die Leute haben keine Vorstellung davon, wie sehr uns der Winter immer wieder finanziell runterzieht. Wir kriegen nur eine Krankenkassenpauschale von der LAK und die anderen Unkosten bleiben komplett an uns hängen. Ebenso die Feiertage, die wir auch voll bezahlen müssen.

Für uns ist es auch ein greuel, wenn die Löhne ständig angehoben werden (Dachdecker verdienenim Verhältnis zu anderen so schon ziemlich gut). Wir kriegen die vermehrten Kosten beim Kunden einfach nicht durch! Im Rahmen der EU wird zwar geprotzt, dass die hiesigen Löhne gezahlt werden müssen, aber niemand kontrolliert das - außer bei den deutschen Firmen über die LAK. Logisch, dass den einheimischen Firmen die Aufträge wegbrechen.

pqetckor62


@ Mama Lischen,

am 07.06. wird es gesendet, ich bin etwas Nervös, weil ich weiß nicht mehr was ich alles gesagt habe ]:D , das war soviel. Hoffentlich senden Sie nur gute Sachen und mich von der richtigen Seite :=o

Tja Thema Kunden: Manchmal kann man nur noch schweigen und sich seinen Teil Denken :-X

Heute Nachmittag darf ich Ware ausliefern, mache ich eigentlich gerne, dabei habe ich dann etwas meine Ruhe und kein Telefon außer manchmal Handy ;-D

Allen Kranken hier gute Besserung von mir :)_

Mmama YLischben


**@Petra,**

natürlich versuche ich auch immer nett zu bleiben - Der Kunde ist halt König, aber dennoch bin ich/sind wir nicht deren Lakaien.

Wenn bei einem 30.000,00 € Auftrag um 15,00 € gefeilscht wird, dann geht mir langsam wirklich einer ab.

Genau dieser Kunde hat noch ein total marodes Dach und da soll auch gespart werden, aber wir sollen die Gewährleistung übernehmen für die Reparatur. Eigentlich dürfte ich da gar keinen mehr raufschicken, da zu befürchten ist, dass die Lattung nicht mehr hält und dann macht es Krach und mein Angestellter liegt im günstigsten Fall unten.

Dass dem Kunden jetzt die Muffe geht, weil er ein kleines Kind hat, welches auch in der Garage rumturnt ist mir schon klar, aber wenn er Sicherheit haben will, dann muss er auch Geld ausgeben.

... ich komm mit Ware ausliefern. Ich kann mein Büro nicht mehr sehen!!!!!!!!!

cOraz8yv+amxp


ich war mal schon soweit, daß ich einem Kunden gesagt habe es stehe ihm frei woanders zu kaufen, so quasi *schleich di und lass mi in Ruh*

andererseits hat mich mal ein Kunde beschimpft und mir angeschafft ich solle mir die Gasflasche in den

Arsch schieben - hat er wortwörtlich so gesagt -

Ein anderer als ich ein Angebot nachtelefonierte sagte mir *keine Reaktion im Universum* der war sicher eingehascht mit dem konnte man nicht reden kamen immer so blöde Sprüche hat mehrere Anbote von mir bekommen und hat nie gekauft, war mir dann zu bunt und mit Rücendeckung einer Chefin habe ich ihm dann beim nächsten mal gesagt er solle sich doch bitte im Universum sein Angebot holen von mir bekommt er keiners mehr ]:D

Ich sags Euch ich habe es jahrelang gerne gemacht bin aber trotzdem total glücklich über unsere Reaorganisation in der Firma und ich durfte mir einen anderen Arbeitsplatz aussuchen, jetzt bin ich im Medizinischen Bereich tätig und mache Krankenkassenabrechnungen und Verordnungsschein und darf mit alten därrischen Patienten telefonieren die auch noch begri´ffstutzig sind, ist aber viel lustiger als vorher weil die sind halt so

M&ama LNischexn


**kuller vor Lachen**

Crazy, Du trägst Deinen Nick zu Recht!

So einen Spezi, wie Du mit dem Gas habe ich auch gerade. Der will seine ganze Hütte, samt Fassade "repariert" haben. Das rumgepopel alleine am Dachkasten frisst so viel Stundenlohn, dass wir ihm geraten haben es gleich neu machen zu lassen.

Er bestand aber dennoch auf ein "Reparatur-Angebot" und als er es bekam, hat er sich auf den Rücken gelegt. Dann folgte ein Alternativ-Angebot für eine komplette Sanierung (war deutlich günstiger) und nun sind wir auf einmal Verbrecher gewesen. Inzwischen ist knapp ein Jahr vergangen und da meldete er sich und wollte doch einen Auftrag auslösen. Nun ist der Stundenlohn aber schon wieder gestiegen und die Händlerpreise auch mehrfach. Also haben wir ihm das alte Angebot überarbeitet. Natürlich folgte dann noch ein weiteres Angebot mit anderen Ziegeln. Schlussendlich war es ihm wieder zu teuer. Nun friemeln Polen an dem Haus rum, aber er besitzt doch tatsächlich die Frechheit und ruft mich an, ob ich meinen Meister mal schicken kann, weil er glaubt, dass bei ihm gepfuscht wird.

**Meinen Meister gebe ich aber nicht her!!!!!! Soll er doch einen polnischen Gutachter kommen lassen. Dem Gutachter gebe ich aber vorher den Tipp, dass er sich eine Vorkasse erbittet.**

*flüster* Dem Kunden sage ich beim nächsten Anruf dann auch, dass er sich an´s Universum wenden soll.

c\rcazyv>amp


sodala genug gesurft ich geh jetzt bügeln

hätt mir zwar meinen Urlaub anders vorgestellt aber was solls, bin bald wieder da *:) *:)

und dann gibts auch frischen :)D

ich hoffe mit swissi ist alles ok :)_

c&raz3y\vamxp


@ mama li

solchen Kunden geschieht es einfach recht, da bin ich überhaupt nicht boshaft ]:D , dem würd ich auch was pfeiffen soll er doch schauen wie er das wieder hinkriegt

Recht so ab mit allen Querulanten ins Universum ;-D

Mpama gLischxen


**grübel**

Ob das, was wir abends am Himmel als Sateliten glauben zu sehen alles Querulanten sind?

Zur Zeit habe ich das Gefühl, aber wenn dem so ist, dann hätten wir doch nicht mehr so viele davon hier auf dem Boden oder?

**@all,**

für eine bessere allgemeine Gemütslage spendiere ich :)D :)D :)D :)D @:) @:) @:) @:) @:) :)- :)- :)- :)- :)- und :p> :p> :p> :p> :p> :p>

Setzt Euch zu mir und lasst uns den doofen Tag vergessen.

cvrazyVvamDp


@ mama li

da is sicher die Erdanziehung zu groß die fallen alle wieder runter und quälen weiter

ich greif zu,vielen Dank

bin jetzt endlih fertig mit dem Bügeln und es regnet no immer, hab mir grad eine Dose Zuckermais aufgemacht den ess ich so gerne da brauch i sonst nix dazu

M7ama Li+sch*en


**@Crazy,**

kann ich Dir meine Bügelwäsche nicht auch schicken? Mein Korb ist schon so voll, dass garantiert schon Sachen von meinem Sohn dabei sind, die ihm nicht mehr passen. *schäm*

Bei Deiner Theorie ist mir jetzt auch klar, warum es überall pausenlos regnet. Die Querulanten sind nicht schwindelfrei und pieseln sich da oben ständig in die Hose, was wir hier als harmlosen Regen wahrnehmen.

So ein Mist! Man hat wirklich nie Ruhe vor diesen Typen. Sind sie hier unten, dann nerven sie und schießen wir sie ab, dann pinkeln sie Regen.

Ich glaube, ich trinke gleich ein Gläschen Sekt zur Beruhigung.

*Gläser für alle hinstelle*

c4rauzyvamxp


nan super schreib einen Beitrag geh auf senden und flieg aus dem I-net

@ mama li

mit tut der Bauch schon weh vor lauter Lachen

ich glaub ich geh nur mehr mit Regenschirm raus auch wenns nur Tröpfelt ich möcht das nicht in den Haaren haben igitt igitt ;-D

Sekt mag i eigentlich nicht aber ich stell eine Runde Rotwein zur Verfügung wer möchte?

cwrwazyvfamxp


**@Crazy,**

kann ich Dir meine Bügelwäsche nicht auch schicken? Mein Korb ist schon so voll, dass garantiert schon Sachen von meinem Sohn dabei sind, die ihm nicht mehr passen. *schäm*

haha hättest wohl gerne ich denk an Dich wennst Deinen Wäschekorb in ANgriff nimmst ]:D

Mgama Li^schexn


**@Crazy,**

na ja, in den Haaren will ich das Zeug eigentlich auch nicht ubedingt haben, aber Harnstoff soll gut für die Haut sein. Geizig, wie die Querulanten sind, futtern die bestimmt nur Möhren. Karotin soll auch eine gute, gesunde Bräune geben. So könnten wir dann vielleicht auf Make up verzichten?

*schüttel vor Ekel*

Willst Du wirklich wissen, wie ich meinen Wäschekorb vermutlich in Angriff nehme? Ich werde den nur noch einmal durchgucken, ob vielleicht zu private Wäsche drin ist und dann geht es ab in einen Sack und zur Arche (für arme Familien über die Evangelische Kirche organisiert, kommt also direkt bei den Familien an).

Was ich solange nicht in der Hand hatte, vermisse ich auch nicht mehr - bestimmt.

Also nix da mit stundenlagen Bügelattacken.

Rotwein schlabber ich auch sehr gern, aber süüüüüüß muss er sein. Allerdings kann ich dann hier nicht mehr schreiben, denn dann werde ich auch auf der Stelle rattig. |-o

c(rahzyvxamp


hahaha

drum gibt mir mein Schatz nicht oft ein Rotweinderl, er is sowieso der Meinung ich krieg nie genug |-o ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH