"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

shellix60


Mahlzeit

als wir geheiratet haben, war ich auch 21 – ein Jahr später 1. Kind, 3,5 Jahre danach 2. Kind. So ist die Jüngste im Februar 24 geworden und hat als erste das Haus verlassen mit fast 19 Jahren (ich war auch früher weg als mein älterer Bruder – bin mit 14 ins Internat ;-D ) – der Große wird nächsten Monat schon 28 – och Menno, da gehn sie hin, die Jahre. :°( Aber sie kommen Beide gut zurecht im Leben und wir haben ein gutes Verhältnis :)_ , sodass sie auch gerne zu Besuch kommen, erst recht, seitdem wir das Haus mit Garten dran haben. ;-D Vorher hatten wir eine Wohnung in der Innenstadt und einen Kleingarten außerhalb. War aber zu der Zeit auch von Vorteil – da waren Kino, Kneipen, Theater usw. zu Fuß erreichbar.

Mama Lischen

was macht die Spree "hochwassertechnisch"? Sohni hat Angst um seine Sachen, die im Keller lagern. ;-D Ansonsten wohnt er ja 1. Etage. Gestern war Generalprobe bei den Domstufenfestspielen (draußen natürlich). Er hatte auf seinen alten Theaterausweis 2 Karten a 20 Euro geholt (für sich und einen Kumpel – mir war es zu feucht ]:D ). Ich dachte, sie fällt ins Wasser – aber sie haben gespielt, später noch ein Zelt für die Chor-Sänger aufgestellt (Zuschauer saßen im Regen). Irgendwann später haben sie dann doch abgebrochen. Hoffentlich bleibt es heute zur Premiere trocken.

Momentan sieht es wettermäßig ganz gut aus. Sohni ist früh aufgebrochen, um mit meinem Bruder eine Wanderung zu machen. Mal sehen, wieviele cm er größer ist, wenn er zurück kommt. ]:D

sDellYi60


bernerin

gute Besserung für deine Tochter :)* :)* :)* Hoffentlich finden sie bald die Ursache, damit ihr geholfen werden kann. :°_

Petra

sie haben sich ja hoffentlich nicht über die kalten Nudeln beschwert ... Da hätten sie bestimmt was zu hören gekriegt >:(

Karin

ich wünsch dir einen erfolgreichen Arbeitsurlaub ... ]:D Aber wenn man arbeiten geht, geht das ja gar nicht. Und vorausgesetzt, man wird nicht dauern vollgenölt, weil man mal wieder die Gedanken nicht lesen konnte, kann es auch Spaß machen – ist ja was Anderes als die Arbeit, die man die Woche über macht.

crazyvamp

ich seh dich *:)

ciraz<yvaxmp


@ selli

?? wo siehst Du mich??

@ bernerin

alles Gute für Deine Tochter

@ petcor

kalte Nudeln haben auch was für sich ;-D

@ all

gestern wars den ganzen Tag bei uns herrlich Sonnenschein und fst 30 Grad aber dafür hat am Abend ab ca. 20 Uhr gewettert was es das Zeg hält, meine Eltern haben sogar Wasser in der Wohnung :-o :-o

Bei meinen Schwiegereltern hats den Zwtschkenbaum entwurzelt, viele Straßen waren gesperrt, es warenn 25 Liter auf dem m² ein wahnsinn. Der Regen kam mit dem Sturm waagerecht daher, aber unser neueingedecktes Carportdach hat gehalten **mama** lischen****

So jetzt geh ich wieder in den Garten es scheint wieder die Sonne nd hat 26 Gräderchen *:) *:) *:)

sdelPlix60


crazyvamp

ich sehe, dass du gerade online und in diesem Forum angemeldet bist. *:)

Genieße die Sonne.

p:etcoxr62


Die beiden haben die Nudeln ohne Kommentar gegessen ]:D das stört mich auch nicht, wenn Die sich verspäten ist das nicht mein Problem. So jetzt werde ich noch eine Schultüte packen, da unsere Tochter Montag ja wieder zur Schule geht ]:D ;-D Schönes Wochenende wünsch ich Euch.

pPe!tcorx62


Hallo bernerin,

wie geht es Deiner Tochter ??? Ich hoffe und drücke die Daumen das es Ihr besser geht. Heute haben wir seid Monaten nichts vor heute Abend, ein Abend ganz alleine mit Männe, das brauchen wir aber auch mal wieder. Bei uns war und ist in den Nächsten Wochenenden wieder viel los. Also nächstes Wochenende müssen wir zur Polterhochzeit, am 24 gehe ich zum Vortrag von der Berufsgenossenschaft, am 25 fliegen wir nach Marseile am 26 ist Werksbesichtigung von einer zuliefer Firma von Uns, am 27 fliegen wir wieder zurück und am 28.08 fahren wir Privat für 6 Tage nach Dänemark und das ist dann unser Jahresurlaub.

b}erne}rin


Kurzer Zwischenstand:

Heute musste sie wenigstens nicht mehr erbrechen, wenn aber die Medis nachlassen, kommen die Schmerzen zurück....essen kann sie sehr wenig, aber wenigstens etwas. Gehe am Montag gleich

zum Hausarzt und mach Krawall, damit die im KH vorwärts machen mit der Spiegelung.

Danke fürs Daumendrücken und schönes WE...es schifft ohne Ende mit Überschwemmungsgefahr.... >:(

Grüss euch.... *:)

pXetcco=rh6x2


Guten Morgen,

das hört sich ja etwas besser an bernerin, aber ist Euer HA der richtige Ansprechpartner ??? Drück weiter die Daumen, das es noch besser wird :)* Und was macht das Wasser bei Euch ??? Wir sind bei uns im großen und ganzen mit Regen verschont geblieben. Bei uns ist es fast immer noch zu Trocken.

b~erne1rin


Hab eben mit dem KH tel. Sie meinten am Sonntag wird eh nur das minimum gemacht und ich solle sie morgen über den Hausarzt anmelden.

Gestern kurz vor 24.00Uhr ging mein Feuerwehr-Pager los.....Wasser wohin das Auge blickt.

Ich hab aber nur meine Kolleginnen aufgeboten und ich selber bin lieber zu Hause geblieben, da

Töchterchen wieder mal krampfte. Im Moment ists wieder o.k.

Am liebsten hat sie ganz kalte Sachen zum trinken das tue ihrem Magen am besten, und ich komme mit Haferflockensuppe daher... :-X

Wünsch euch einen schönen Sonntag, hier stürmts immer noch wie im tiefsten Herbst. *:)

pFetcoEr632


Mensch bernerin,

das hört sich ja grusselig an bei Euch, beides Deine Tochter und das Wetter. Da kann man nur hoffen das es bald aufhört mit den Regen.

Liebe Grüße Petra

p~etcoxr62


Guten Morgen,

mein Kaffee ist mal wieder fertig :)D Wünsch Euch eine schöne Woche und Dir bernerin und Deiner Tochter alle gute und hoffentlich bekommt Ihr schnell einen Termin im KH. :[]

KXatWzexS


Guten Morgen, Mädels, guten Morgen Petra,

ich trinke gerne eine Tasse mit.

boah bernerin, das hört sich aber wirklich nicht so gut an mit deiner Tochter.

Meine kam auch schon mit einem Magen-Darm-Virus aus der Disco und hat mir dann über die Beine gereihert und ich konnte sie grad noch am Umkippen hindern.

So, der Tapetenkleister quillt grad, in 5 Minuten geht es los.

Ist aber nur eine Wand an der die alte Tapete beim Überstreichen weggegangen ist.

Heute nachmittag wird gestrichen, zwischendurch die alten Möbel zum Sperrmüll gebtacht und morgen Laminat verlegt.

Wünsch euch einen schönen Tag und

liebe Grüße

Karin

M!amao LiOschxen


**Hallo @all,**

ich hoffe, dass Ihr alle ein erholsames und nicht zu nasses Wochenende hattet.

Bei uns hat es ganz schön heftig geregnet, besonders von Freitag zu Samstag. Hochwassertechnisch liebe Selli denke ich, müssen wir in Berlin nicht wirklich etwas ernstes fürchten. Die Spree und ihre Nebenflüsse sind zwar ziemlich voll, aber noch gucken die Entwässerungsrohre am Rande der Spree aus dem Wasser. Wenn, dann hat Berlin eher mit sogenanntem Oberflächenwasser zu kämpfen. Zumindest dort, wo Lehmboden ist. Wenn dann die Keller nicht richtig isoliert sind, dann druckt dieses Oberflächenwasser von unten in die Gebäude. Im Ostteil der Stadt haben wir fast flächendeckend eine doppelte Kanalisation (man hat zu DDR-Zeiten die alte außer Betrieb genommen, aber in der Erde gelassen und auf der anderen Straßenseite eine neue gebaut), somit haben wir wenn es einmal zu extremem Regen kommt wirklich nur ganz selten mal Straßenüberflutungen und diese dauern dann auch nur ein paar Minuten.

Was das Hochwasser, welches jetzt aus Polen über die Oder und Elbe gekommen ist betrifft, so hat Berlin wirklich Glück, denn der Senftenberger See bei Cottbus wurde zum Ärger der Urlauber wegen geplanter Reparaturarbeiten im Frühjahr zu 2/3 abgepumpt. Jetzt hat man mit der Hochwasserwelle den See einfach wieder mit zig Tausenden Litern Wasser volllaufen lassen. Weiterhin führt der Spreewald seit Jahren mal wieder reichlich Wasser und nicht zuletzt haben wir den Müggelsee als riesiges Auffangbecken vor den Toren Berlins, wo die Spree durchfließt. Kritisch wird es wahrscheinlich erst, wenn es eine weitere Hochwasserwelle geben sollte, was ich in dieser Form nicht glaube.

Liebe Bernerin, ich hoffe, Deiner Tochter geht es wieder besser. Weißt Du nun schon etwas Neues was sie haben soll? Ist es ein Virus oder hat sie gar ein Magengeschwür? Egal, was es ist, ich drücke Ihr und Dir die Daumen, das es bald alles wieder gut ist. Vorallem rückt ja Euer Urlaub immer näher, da kann niemand solche Aufregung noch gebrauchen (blöder Spruch, denn Krankheiten sind so überflüssig wie ein Kropf).

Bei uns nimmt die Arbeit kein Ende. Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für unsere nächste Baustelle außerhalb Berlins und nebenbei flattern immer mehr Anfragen schon für das nächste Jahr in´s Haus. Auf der einen Seite ist das ja gut, aber auf der anderen Seite können wir uns nicht zerteilen. Unsere Tage müssten jetzt 48 h haben, dann wäre alles noch zu wuppen.

Ich wünsche allen einen tollen Wochenstart und einen schönen Abend und sende viele liebe Grüße

pSetcyor6x2


Guten Morgen,

heute hat meine liebe Schwiegermutter Geburtstag, 79 ist Sie jetzt und noch echt Fit. Ich bin auf Ihren Geburtstag fürs Essen heute Abend zuständig. Aber das macht dann auch mal Spaß.

Liebe Grüße Petra

p,etcxor62


Nur mal kurz zwischendurch, bernerin was macht Deine Tochter, hoffe es ist nichts schlimmes.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH