"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

b{ernVexrin


Hallo Mädels... *:)

wir alle auf einem Haufen im Hotel.... :-o ich glaube die würden das sofort evakuieren...soviel geschnatter auf einmal.... ]:D Im gleichen Haus ist noch ne Klinik untergebracht (Herz, Lunge und Orthopädie) das wäre vielleicht was für unsere Petra. :)^

Geniesst die Sonne solange sie noch da ist (bei uns auf jeden Fall.... :-p ) und wir haben heute Abend unser Adventsfenster hier bei uns.... ich mach dann ein Bildchen und probiers morgen hier reinzustellen.... o:)

Schönen Tach noch und viele Grüsse.... @:)

N2aPncy u67


@ Bernerin

au ja, Bilder sind klasse. :-D Ich finde es schön, wenn es außer zu lesen auch mal was zu gucken gibt!

Hast Du eigentlich noch Kontakt zu unserem anderen Schweizer Madel Swissi/Sirup? Hoffe, alles ok bei Ihr, sehe sie hier noch ab und zu. Schade, dass sie nicht mehr so 'ne Lust hat zu schreiben ":/ , aber vielleicht macht sie ja nur ein Päuschen ???

Sitze gerade bei weihnachtlicher Beleuchtung und Kerzen auf der Couch, neben mir ein Schörlchen und unsere Pussi. Dem armen Tier ist das Wetter auch zuviel. Normalerweise ist er trotz seines hohen Alters ein Freigänger, aber bei dem Wetter setzt er keinen Fuß, sorrry, Pfote mehr vor die Tür :|N .

Macht es Euch auch gemütlich, ich wünsche einen schönen Abend :-D .

K:aetzxeS


Hey Petra,

in Norddeutschland gibt es einige Quantum Touch Practioner,

die gleichen Hüften und Wirbelsäulen innerhalb von Minuten aus.

Schreib mal deine PLZ dann kann ich dir jemanden raussuchen.

@ selli,

das Meditonsin hat diesmal nicht gereicht.

Hab wohl die Halsschmerzen damit wegbekommen aber dann sind mir innerhalb eines halben Tages beide Ohren durch den heftigen Schnupfen zugegangen und erst 6 Tage später wieder aufgegangen.

Ist noch nicht alles weg, huste noch, schniefe noch ein bissle aber es geht.

Ist schon komisch gewesen. Ich hatte jetzt 3 Jahre lang überhaupt nichts und

dann so schnell. Das war so typisch eine Reaktion auf "Nase voll" und "nichts mehr hören wollen"

aber die nächsten 2 1/2 Wochen bekomme ich auch noch rum.

Ab dem 24. hab ich ja 2 Wochen Urlaub ;-D

boah, wir alle in einem Hotel, das wärs, die müssten tatsächlich evakuieren ]:D

Alleine die Vorstellung ist nett

Bei meinem Mann schieben grad die Weisheistzähne und nach 4 Tagen Schmerzen hab ich ihn jetzt dazu gebracht morgen zum Zahnarzt zu gehen (Männer halt).

Mal sehen ob er 2 davon noch vor Weihnachten gezogen bekommt, ob vom Zahnarzt oder

vom Kieferchirurgen wissen wir noch nicht.

Weisheistzähne mit 50!!!

Meine Kids haben die jeweils vor Beendigung der kieferorthopädischen Behandlung raus bekommen, war bei meiner Tochter sehr sehr heftig und evtl. kommen ihre jetzigen Kieferprobleme von der OP von vor 3 Jahren auch kurz vor Weihnachten

Ich wünsch euch einen angenehmen Abend.

LG

Karin

p6etcOor6x2


So, ich bin wieder da, meine KG ist auch ausgebildete Genetikerin, ich werde mich gleich mal schlau lesen, und Sie meint ich würde kurz vorm Bourn Out stehen, Sie hat meine Energie ausgetestet. War ungewohnt für mich, aber wenn es hilft mache ich auch das mit. Ich hätte keine Energie mehr im Körper. Dann hat Sie mir noch ein Energie Korn ans Ohrläpchen geklebt. Sie hat Akupunktur Punkte mit einen Stab gedrückt und solange gedrückt bis der Schmerz nachließ. Mal sehen wie es weiter geht.

p`etJcorx62


Guten Morgen,

lade zum Kaffee ein :)D .

Heute Morgen bin ich noch zum Geburtstagsfrühstück eingeladen, vorher soll ich noch mal zur KG kommen. Wünsch Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse Petra

Jhuli7x1


Guten Morgen,

ich trinke mit! :)D :)D

Heute ist mein Feiertag, ein Jahr GM-los und nicht einen Tag bereut :)=

Petra, ich hoffe, dass Deine KG Dir helfen kann! Drück Dir die Daumen :)*

Für Deinen Geburtstagskaffee viel Spaß

und Allen Anderen einen schönen Arbeitstag ohne Glatteis und Schneecaos

J5uli7x1


Hallo mädels,

ich noch mal, ich glaube ich entwickle mich langsam zum "Psycho"

Muss vorweg sagen, dass ich in den letzten sechs Monaten sehr viel Stress(den von der negativen Sorte) hatte und zwar physisch und psychisch sowohl beruflich als (seit 6 Wochen) auch privat!

Meine Schwiegermutter hatte einen Schlaganfall und ist jetzt von der Reha zurück, zum Glück hat sie zwar keine Lähmungen(hat sich mehr auf Gedächtnis und so gelegt)aber trotzdem kann sie ihren Haushalt nicht mehr machen, dass ist für mich kein Problem, den hab ich vorher ja auch größten teils mitgemacht, aber sie kann es überhaupt nicht verstehen, dass sie auf fremde Hilfe beim waschen usw. angewiesen ist.

Dazu kommt das mein Töchterlein vor 3 Wochen einen kleinen Unfall mit ihrem neuen auto hatte, der glücklicher Weise glimpflich abgegangen ist. Trotzdem habe ich seitdem permanent Angst und nun noch das Wetter, bei uns regnet es seit heute morgen auf den gefrorenen Boden.

Ich weiß, dass es Blödsinn ist, aber mir fehlt einfach die Zeit für mich, ich komme irgendwie nicht zur Ruhe, weiß aber das ich mir den größten Teil vom Stress selber mache, nur wie soll ich das ändern?

Sorry, jetzt lade ich kaum das ich zurück bin schon wieder meine Problemchen bei euch ab :=o

Musste aber einfach mal raus

pgetc<or6x2


Hallo Ihr,

dafür sind wir doch da um mal ordentlich seine Sorgen loszuwerden. Ich bin ja auch eine die zur Zeit nur Negative Sachen hat. Also ich höre gerne zu. Wenn man das liest ist es ja echt heftig bei Dir gewesen.

Ich muss meine Aussage von gestern umändern, es war Kinilogie oder so ähnlich, und nicht das andere. Heute Morgen war ich wieder zur KG, dieses mal hat Sie meine Schmerzpunkte super getroffen, ich habe gefragt ob es hier Lederknebel gibt, hätte schreien können. Sie hat dann noch mein Oberschenkel getappt.

J/ulxi71


das hört sich doch ganz gut an,wann gehst Du denn das nächste mal zur KG?

Ich muss halt lernen mir nicht immer alles so anzunehmen, öfter mal akzeptieren, dass es einfach Dinge gibt die man nicht ändern kann, wo man einfach keinen Einfluss drauf hat.

Im Moment bin ich total neben der Kappe, irgendwie Accu leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerr und ich kann ihn nicht auffüllen.

Den ersten Schritt habe ich aber schon getan, in dem ich meinem Mann gesagt haben, wie es mir geht und das ich einfach kürzer treten muss wenn ich nicht irgendwann in der Klapse enden will.

Er konnte es gar nicht fassen, das so etwas von mir kommt, weil ich bei uns im Haus einfach für Alles zuständig bin, so zusagen der seelische Mülleimer der Familie, jeder der ein Problem hat, "ruf doch mal Ellen an, die kann gut zuhören ..." ich will aber nicht mehr!

Deshalb bin ich gerade dabei ganz scharf die Notbremse zu ziehen, schließlich möchte ich auch einmal gesund 83 Jahre alt werden und bis dahin bei vollem Verstand sein, so wie es bei meiner Schwiegermutter bis vor 6 Wochen war und selbst jetzt, sie kann selber essen läuft in der Wohnung rum kann lesen und Kreuzworträtsel lösen!

Es ist schwer weil ich eben auch gegen meine Natur ankämpfen muss aber ich habe ein neues Wort in meinen Wortschatz aufgenommen, es fällt noch sehr schwer, aber ich arbeite daran . NEIN!

Dazu noch der Ärger an der Arbeit, tja, wenn es kommt, kommt es halt dick!

Aber ich sage mir dieses jahr ist bald zu Ende und 2011 wird Alles besser, das ist dann mein Jahr!!!!!! da glaube ich ganz fest dran

p etYcor:62


Hallo Ellen,

bei mir ist es eigentlich genauso, meine Batterie ist leer. Die KG Tante hat gestern auch gesagt, das ich keine Energie mehr im Körper habe. Nächste Woche Dienstag muss ich wieder hin. Und ich muss auch lernen Nein zusagen. Der Körper sucht sich wohl immer die Schwächste Stelle im Körper und das ist bei mir wohl der Rücken und mein Bein, noch merke ich keine Besserung, habe immer noch keine Kontrolle über mein Bein.

KyatzxeS


Lebe Petra,

das wundert mich bei deinem Umtrieb nicht. Du hast ja keinen Feierabend und kein Wochenende ohne Action und irgendwann ist die Batterie leer.

Kinesiologie ist das was deine Physio macht.

Damit kann man anhand der Muskelspannung testen ob z.B. Medikamente passen, immer was für den einzelnen richtig ist.

Und wenn sie auch noch Tapen kann ist sie richtig gut und auf dem neusten Stand.

Taping find ich super.

Jetzt musst du nur noch an deinem Energiehaushalt arbeiten (lassen).

July, ich beneide dich auch nicht.

Ich glaube ihr braucht beide eine Auszeit vom Alltag.

Meine Schwiegereltern sind 88 und 90, versorgen sich aber noch selbst und ich hoffe,

dass, wenn da mal was ist, dass es schnell geht. Ich kann zu meiner Action nicht noch

2 alte Leute versorgen. (und sie haben eben nur 2 Söhne, mich mit 50 als Schwiegertochter und die andere Schwiegertochter ist 68, bald selbst pflegebedürftig)

Also doch Gemeinschafts-Wellness für uns, das wärs doch ;-D

Also Petra, mach schön was die Physio sagt, sei schön brav. Es kann nur besser werden

Und du July, mach langsam (Ärger am ARbeitsplatz zusätzlich ist immer blöd)

Wünsch euch einen schönen Abend und

LG

Karin

J*ulCi71


Hallo Petra,

das hört sich aber gar nicht gut an, hast Du Deine Phys mal das Hüftgelenk durchtesten lassen? Das kann, von den Schmerzen abgesehen, sehr gefährlich werden, denn je länger ein Nerv komprimiert um so geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er sich vollständig erholt!

Warst Du denn schon beim Neurologen, Nervenströme messen?

Mein Problem ist das ich bei diesem Stresspegel so eine innere Unruhe bekomme, die gerne in Angst umschlägt. Keine Angst ich bin nicht depressiv, zum Glück, hängt wohl mit der Schilddrüse zusammen.

Aber im Moment ist es eben wieder heftig, ich habe immer das Gefühl, das irgendwas passiert ist oder erschrecke bei jeder Kleinigkeit. furchtbar! aber wie gesagt ich arbeite daran und das schreiben hilft mir schon sehr, ich frage mich wie ich es so lange ohne Euch ausgehalten habe :)_ Danke

Wie wärs mit etwas allgemeiner Aufmunterung?

Unser Pfarrer hat am Samstag beim Adventsingen einen schönen Witz erzählt,vielleicht kennt ihr ihn ja schon, ich erzähl ihn trozdem!

Im Himmel bei Petrus gibt es zwei Türen, eine links, da kommen all die Männer hin die von ihren Frauen unterdrückt werden.

Und eine auf der rechten Seite, für die Männer die ihre Frauen unterdrücken!

Eines Tages als Petrus wiedereinmal sein Runde dreht, sieht er, dass auf der linken Seite, wie erwartet :=o , eine riesige Schlange seht und auf der rechten nur ein einsamer Mann.

Petrus geht zu ihm hin und fragt, ob er denn wirklich ganz sicher sei, dass er auf der richtigen Seite stünde?!

Darauf erwiderte dieser " Eigentlich nicht! Aber meine Frau hat gesagt, ich soll mich hierher stellen."

Einen wunderschönen Abend Allen x:)

b)ern`eri=n


[[s5.directupload.net/file/d/2367/iuc2xfw6_jpg.htm]]

So hier die versprochenen Bilder. Das erste zeigt unser Quartier, das Haus ganz links ist unsers... x:) Ihr seht den drei Meter hohen Torbogen und hinten die fast vier Meter hohe

Pyramide. War ne Menge Arbeit aber wir konnten in einer Zimmerei 'basteln'.

[[s7.directupload.net/file/d/2367/5jp4rj3q_jpg.htm]]

Hier das Ganze etwas aus der Nähe.

Wir hatten ca 150 Besucher (errechnet anhand der verbrauchten Becher) leider hat es zwichendurch geschifft...

Morgen wird mein Männe 50. bin schon wieder in der Backstube...für unsere Freunde...

und am Freitagabend gibts ein grosses Fest... 8-)

Allen liebe Grüsse und den 'angeschlagenen' gute Besserung... :)*

J|ulix71


Hallo bernerin,

das sieht ja super aus, das es geregnet hat ist natürlich sch...aber ich glaube, dass hat der Stimmung keinen Abbruch gemacht.

Für Deinen Mann morgen Alles Gute und viel Spaß beim Fest am Freitag

Ach Petra, mein Männe hat sich übrigens einen Jon Deer Rasentraktor gekauft, das musste sein als eingefleischter Jonnifahrer ;-) ;-D

puetclor62


Guten Morgen,

Juli, habt Ihr denn einen Hof ??? oder sowas. Weiß nicht ob Du das damals berichtet hast. Und vom Rücken ist es ein bisschen besser geworden, Bein mäßig ist noch keine Änderung eingetreten, kann Es immer noch nicht anheben. Meine KG spricht Heute mit meinen HA, was Sie für eine Meinung hat, dann wollen die Beiden sich absprechen was weiter passiert. Meine Tochter war auch mal getäpt, Sie hatte auch Rücken, mit Ihr habe ich gestern Abend gesprochen und Sie meinte es dauert ein paar Tage und dann wird es besser. Und das meinte KG meinte ich stünde kurz vorm Born Out, habe ich nicht groß erzählt, damit muss ich erst selber klar kommen.

Liebe Grüsse Petra

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH