"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

mQainwistch


Hi Nancy,

das mit dem Wetter is wirklich komisch. Bei uns solls am Donnerstag +10 Grad werden und am Freitag kommt wieder Schnee, das ist verrückt !!! :|N Das sind Temperaturschwankungen von 20 Grad innerhalb vom 1-2 Tagen. Das geht aber schon das ganze Jahr so, im Sommer wars doch auch nicht besser.

War jetzt auch mit meinem Geliebtesten beim Großeinkauf unterwegs. Alles ist wieder aufgefüllt. Das hat aber bei mir nichts mit Weihnachten zu tun, bloß war alles aufgebraucht, weil wir die letzten Wochen immer nur das Nötigste geholt und Vorräte aufgebraucht haben. Es was auch zum Glück überhaupt nicht stressig. Bin ich froh !! Brauch dann am Donnerstag nur noch ein bissl frisches Grünfutter holen, Brot back ich selber. Weihnachten brauchen wir eh nicht viel, weil wir ja Hl.Abend die Völlerei bei der Fämily haben und die restlichen Feiertage werde ich Hawaiitoast oder Suppe oder sowas machen, einfach nur was Kleines, das reicht voll und ganz.

Jaja, Du wieder !!! Willst mir einen erzählen, daß es Dich bei dem Wetter auch manchmal dreht. Schwindelig kommt bei Dir wahrscheinlich vom schwindeln. ;-D ;-D ;-D Da klappt se mittags schon Glühwein weg und will mir nen Bären aufbinden, daß die "Schwindelei" vom Wetter kommt. ]:D Gute Ausrede !!!

p e7tcoxr62


Hallo Ihr,

ich versuche Feierabend zumachen, woll mal sehn obs geht ]:D . War echt ein stressiger Tag, zur KG war ich auch noch zwischendurch. Morgen früh muss ich noch ein Gokart ausliefern, weil unsere Jungs die solche Sachen oft zusammenbauen, Mist gebaut haben, ausbaden muss ich das denn. Manchmal frag ich mich was die lernen :(v

Bei uns ist es Schweinekalt.

m\ainw[itcxh


Petra, drück Dir ganz fest die Daumen, daß es klappt und daß Du Dich dann in die Sofaecke knallen kannst.

Wie wars bei der KG? Was machen Dein Rücken und das Tanzbeinchen inzwischen? Hast Du das Gefühl, daß sich schon was tut?

Hab auch grade den Kachelofen angeschmissen und machs mir auf der Soffi gemütlich !!!

pvetcGorx62


Schmerztechnisch ist es besser geworden, aber mein Bein kann ich immer noch nicht anheben, was das ist keine Ahnung, heute hat Sie die Schmerzstellen massiert, und gedehnt hat Sie das Bein.

mQainjwitkcxh


Na immerhin nicht mehr ganz so schlimme mit dem Aua !! Das ist schon klar, daß das nicht von heute auf morgen besser wird, machst ja auch schon lang genug damit rum. Wurde es wieder getaped?

Und die können Dir überhaupt nix sagen, warum das Beinchen nicht so will wie es soll und wo das herkommt?

Bist Du schon oben oder noch im Büro?

p+et-cYor6x2


Feierabend

ich bin nicht neu getäppt, das kann sich keiner Erklären bis jetzt, ich gehe im neuen Jahr zum Arzt und mal sehen was Der sagt.

m6aiJnwitcxh


Schön, daß Du endlich Feierabend hast. Geniesse es !!!

Falls wir uns heute nicht mehr hören sollten, wünsch ich Dir und Deinem Paul nen wunderschönen erholsamen kuscheligen Abend ....... und leg Dein Beinchen hoch.

:)_

mraiEnwitxch


Hallo Mädels,

bin grad auf was komisches gestossen. Wisst Ihr, was eine Menstasse ist? Habe ich noch nie gehört oder gesehen. Bin ich nur blöd und ungebildet oder ist das noch nicht in bayr. Hinterland vorgedrungen? Ich mein, wir hier brauchen das alle ja zum Glück nicht mehr, aber interessieren tut mich das schon. Kennt Ihr das?

Lacht mich bitte jetzt nicht aus, aber ich hab wirklich eben zum ersten mal drüber gelesen.

p8etcoJr6x2


Hallo mainwitch,

musste nur noch ein paar mal telefonieren, ansonsten war es ruhig bei mir. Das Thema mit der Tasse habe ich auch mal gelesen, kann da aber auch nichts mit anfangen.

m)aimnZwitxch


Toll, daß es dann doch relativ ruhig war. :)= :)^

Schau Dir das mal an:

[[www.1bis3.de/Monatshygiene/Menstruationstassen/Fleurcup-klein::1248.html]]

Also ich weiß nicht, vielleicht bin ich ja nur ein bissl komisch oder altmodisch, aber ich glaub, das das ziemlich eklig ist.

e_loc6in7x3


Hallo!

bin auch mal wieder hier. Hatte inzwischen kranke Kinder zu Hause und mich gleich mit ner dicken Grippe/Bronchitis angesteckt. Daher konnte ich nicht an den PC.

Hatte mich doch schon gefreute, daß meine Zyste wohl wieder weg ist, aber leider zeigte der US was anderes. Der Bluterguß ist zwar ziemlich weg, aber die Zyste immernoch ca. 5cm groß. Der Arzt hat es mir so erklärt, daß sich die Umgebung der Zyste ausgedehnt hat und ich daher keine Beschwerden mehr hab. Allerdings könne sie jederzeit platzen oder wieder Beschwerden machen. Falls nicht, soll ich im Januar wieder zur Kontrolle. Auf jeden Fall bin ich jetzt noch bis 31.12. krankgeschrieben. Könnte eh nicht arbeiten, da ich mich jetzt mit meiner Bronchitis rumquäle.

Bin ja mal gespannt was noch alles kommen muss. Sorry, wenn ich hier rumjammere, aber irgendwie nervt mich das alles. Erst die OP, (war ja soweit nicht schlimm), dann gleich der Bluterguß (sehr unangenehm), gleichzeitig die Zyste (noch viel mehr unangenehm) jetzt noch ne starke Bronchitis. Da soll man nicht verrückt werden.

So jetzt hab ich mir mal wieder Luft gemacht. Sorry. Ich werde jetzt auch wieder versuchen, öffter hierrein zu schauen. Das hilft echt!

Also dann liebe Grüße an euch!

e,lowc"in73


Hi, ich nochmal!

hab mir eben auch mal die "Menstasse" angeschaut. Ist ja echt eckelig. Zum Glück brauchen wir das nicht mehr!!

Wer sich sowas wohl ausdenkt? Auf so ne Idee muss man erst mal kommen. Egal, denken wir nicht weiter drüber nach. Aber mainwitch wie kommst du auf so ein "Zeug"? ???

mQaiInwitjcxh


Elocin,

das is ja nett !!! hab Dir eben im Faden "Gebärmutterentfernung vaginal" geschrieben.

Brauchst Dich fürs Jammern überhaupt nicht entschuldigen. Das machen wir doch alle, wenns uns nicht gut geht und dafür sind wir alle auch da um uns gegenseitig zu helfen und auch zu trösten wenns nötig ist. :°_

Wenn man dann mal wieder ausgeheult hat, gehts gleich wieder viel besser. :-D

Auch von hier aus schicke ich Dir gaaaanz liebe Grüße und wünsch Dir, daß alles schnell besser wird.

*:) @:)

m}ainIwitxch


Jetzt haben wir uns schon wieder überschnitten.

Da bin ich ja froh, daß ich nicht die Einzige bin, die das eklig findet. Ich stell mir das vor, wenn man diese "Tasse" dann rausziehen muß, dann ausleeren, saubermachen, wieder rein damit ..... Iiiiiiiiiiiii – Pfuideifl !!! Ich mags mir gar nicht so recht vorstellen. Das ist gar net schön !!!

Bin durch Zufall hier im med1 draufgestossen, da stand oben rechts unter den aktuellen Diskussionen was von "Menstassen Problem"( [[www.med1.de/Forum/Gynaekologie/564471/]] ) und da dachte ich: " Was is denn das" und hab aus Neugierde in die Beiträge reingeschaut und weil ich mirs nicht vorstellen konnte wie das aussieht hab ich noch gegoogelt und bin auf die o.g. homepage gestossen.

Zum Glück brauchen wir solche blöden Sachen nicht mehr !!!

eJlocinx73


hab mir mal die Seite von den "Tassen" genauer angeschaut. Die haben ja echt "Stoffeinlagen" und Stoffbinden die man nach Gebrauch bei 60 Grad wäscht und dann wieder benutzt. Ich weiß ja nicht? :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH