"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

M>ainwiqtcxh


Bin net frech nur ehrlich !!! hab ich vorhin schon mal geschrieben !!! :-p

.

Ich bin mal kurz weg, sonst wird der :)D noch kalt.

M8amaq Lischxen


**Hexchen,**

~~wenn Du lieb bist und Nancy auch, dann gebe ich Euch auch ein Kippchen ab. Ich smoke nämlich nicht draußen in der Kälte.~~

Übrigens, ich habe Dir wieder die sonne geschickt. Wenn ich eh im Büro hocke, dann kann es draußen auch trübe sein. - So sieht es aktuell bei uns aus. ^^brrrrrrrrr, ekelhaftes Wetter^^

MBama6 Livschexn


**Ok, dann einigen wir uns darauf, dass Ihr BEIDE Euch nichts schenkt ja?**

sxelli[6x0


Danke MaLi – für den :)D

Genehmige mir noch ein Stück Kirschwälder Schwarztorte von gestern dazu. :-q

M5ainwXitcxh


@ LISERL

danke für die Sonnen-Retoure, sie ist aber leider noch nicht angekommen. Inzwischen haben wir richtig üblen Schneeregen mit Graupel gekriegt, fast schon wie kleiner Hagel. Kann es sein, daß Du mir versehentlich das falsche Päckchen geschickt hast? ":/ ......... Irrläufer !!! Annahme wird verweigert !!!

Danke für die Fluppe, auch wenn sie im Hals gekratzt hat. Das ist aber bei den Polen-Kippen ganz normal. Die Tschechischen sind auch immer so kratzig, aber wenn ich schon eine spendiert krieg, dann seh ich das net so eng. Aber kaufen tu ich mir solche nimmer, da krieg ich richtig Husten, wenn ich mehr davon qualme. {:( Die kann man echt nur mal zwischendurch rauchen.

Ok, dann einigen wir uns darauf, dass Ihr BEIDE Euch nichts schenkt ja?

Nancy und ich, wir brauchen das so !!! Du weißt doch: Was sich liebt, das neckt sich !!! ;-)

@ NANCY

Gell, so isses doch, oder? Wir sind schon lang wieder gut miteinander, auch wenns für die anderen gar net so aussieht? :)_

Ist bei Euch alles ok? Ihr seid bestimmt gerade bei der lieben Familie und habt Spaß mit Deiner SchwiMu, oder? ;-D

@ SELLI

Hast schon Recht, hau Dir die Torte rein, sonntags is das genehmigt !!! Guten Appetit !!! :-q

Wie gehts Dir denn? Bist arg geschafft von gestern? Gibts was Neues vom Sohnemann?

.

Wir haben gerade beschlossen, daß wir nachher mit Freunden zum Essen fahren. Das ist supi, dann bleibt die Küche heut mal sauber.

Wir gehen in unsere ehemalige Stammkneipe in dem Dorf, wo wir vorher gewohnt haben. Da waren wir schon fast zwei Jahre nicht mehr, weil man sichs einfach nicht mehr leisten kann, so oft zum Essen zu gehen. Früher (zu DM-Zeiten) sind wir da jeden Sonntag Abend hingegangen, das war unser Wochenend-Abschluss. Da wars früher so günstig, daß man mit Selbstkochen nicht billiger weggekommen wäre (bei 2 Personen). Jaja, das waren noch Zeiten !! :)z

sQelliT60


Hallo Mädels *:)

ich will mal versuchen, den verschwundenen Bericht weitestgehend zu rekonstruieren.

Wir waren kurz vor Mitternacht zu Hause nach ca. 45 min. Fahrt – Männe hatte Bleifuß. Aber war auch echt nix los auf der Autobahn. Außerdem wurden nach und nach seine Fingerspitzen weiß, waren nicht mehr richtig durchblutet (sicher durch seinen Diabetes) und fingen dadurch an zu schmerzen.

Töchti habe ich gleich nach Ankunft eine Geb.-sms geschickt, zum 25. Ja, heute vor 25 Jahren war ich gerade in der Klinik. Das wirft sie mir heute noch vor, dass ich an ihrem Geburts-Tag nicht zu Hause war. ;-)

Ich schick das schon mal ab und schreib noch über gestern. :)z

s0ell*i6x0


Gestern hat alles ganz gut geklappt, bis auf ein paar Problemchen mit meiner Mutter. Aber die will ich hier nicht weiter erörtern. Sie ist 82 Jahre alt geworden und körperlich sehr eingeschränkt, bewältigt aber immer noch alles alleine. Nur früh kommt der Pflegedienst. Das muss man erst mal schaffen.

Nun war sie tierisch aufgeregt, was noch alles zu tun sei usw., dass ich sie erst mal beruhigen musste. Und musste immer mal mit mir selber kämpfen, damit ich auch ruhig bleiben :-X und über manches mit einem ;-D hinweggehen konnte. Als die Gäste da waren, saß sie auch und unterhielt sich mit ihnen – da konnte ich dann in Ruhe die verschiedenen Kaffees kochen. Beim Decken und Servieren hatten mein Bruder und seine Tochter geholfen, ebenso beim Abräumen. Männe hat abgetrocknet – alles so, wie ich es geplant hatte. :)^

Natürlich wurde über Krankheiten {:( geredet, aber nicht ausschließlich, da wir ja die Fotos am Läppi gezeigt hatten (ging leider nicht über TV). Außerdem saß ja ein junges Mädel mit am Tisch. Sie studiert was mit Biologie und hat allerlei exotisches Getier zu Hause, welches sich unsereiner nicht mal gerne in freier Wildbahn anschaut. :|N Da gab es natürlich auch anderen Gesprächsstoff.

Nach dem Abendessen wurde es noch richtig gemütlich – da kamen die kleinen Obstler :)- und der Eierlikör :)- auf den Tisch – wurden aber nur von den alten Herrschaften verklappt. Außerdem holte Omma alte Faschings-Fotos aus dem Schrank – da wurde in alten Zeiten geschwelgt. x:)

So hatte ich genügend Zeit für den Abendgeschirr-Abwasch, bei dem mir mein Bruder half. Ich war doch froh, dass mich der liebe Gott mit 2 Ohren ausgestattet hat. ]:D Ihr wisst schon, was ich meine. %:| Nur Thema Urlaub: wie er alles zusammengestellt hat, wann genau wo hin und wie sehr er sich freut. Ja, alles okay – ich gönne ihm das auch. Aber das merke ich mir eh nicht alles, was er da erzählt hat. Ich habe vermieden, Zwischenfragen zu stellen ...

Nun konnten wir ja die Gäste nicht rausschmeißen, noch dazu, wo es grad soooo schön war. Aber irgendwann hatten sie doch ein Einsehen, sodass wir noch Geschirr und Bestecke in die Schränke stellen, Tisch und Stühle wieder umräumen und uns auf die Heimfahrt machen konnten. So spät hatte auch mein Bruder nicht gerechnet – seine Tochter wollte eigentlich noch an ihren Studienort zurück fahren. So hat sie eben die Nacht bei ihm auf der Couch verbracht.

Vom schönen Wetter hatten wir leider gar nix, außer vielleicht bei der Hinfahrt – Manno, war der Himmel blau!!! :)z :)^

(und de Schonn schien scho schön ;-) )

NManc.y 67


Hallo Ihr Lieben,

bin wieder da, ohne größere Zwischenfälle mir Schwiema. Hatten uns auch weit genug weg gesetzt und nach dem Anschiss von vorgestern war sie auch sehr handzahm ]:D . Das braucht sie halt ab und zu ;-) !

@ Selli

Hört sich doch alles halb so schlimm an,wie Du befürchtest hattest! Hast schön die Arbeit delegiert und die anderen haben für etwas Gesprächsstoff außerhalb des Krankheitsbereiches gesorgt :)^ !Manno, war der Himmel blau!!! :)z :)^

(und de Schonn schien scho schön ;-) )

De Schonn? Also so wie Du schreibst, zählst Du auch schon zu den alten Herrschaften mit ihren Obstlern und nicht nur der Himmel war blau! ;-) Macht nix, Hauptsache es war schön und der Nudelsalat ist aufgefuttert worden :-q .

Heute wird Deine Tochter 25? Ja dann mal unbekannterweise herzlichen Glückwunsch @:) . So wie Du sie beschreibst ist sie ja wirklich ein liebes Mädel, da hast Du wohl viel richtig gemacht und kannst stolz auf sie sein :)= !

@ Lischen

Mach Dir mal keine Sorgen um Hexi und mich, ist alles abgesprochen und wir müssen ja ein bißchen zu Eurer Belustigung beitragen, in Wirklichkeit sind wir nämlich so :)_ ! An unseren armen Männern können wir unsere Hormonschwankungen ja nicht auslassen, das haben die nicht verdient x:) . Sonst bist Du ja auch eifrig dabei, aber im Moment findest Du ja leider keine Zeit, so müssen wir alleine spielen :°( .

Mannomann, hast Du für dieses Jahr überhaupt etwas Urlaub in Aussicht, auch wenn es nur ein paar Tage mit der Wohndose wären? Das ist ja echt heftig, Nächte praktisch ohne Schlaf, Du kannst einem echt leid tun :°_ !!

@ Mainwitch

Na klar sind wir :)_ :-x , wünsche Dir einen lustigen und leckeren Abend, darst ja ruhig zuschlagen und an Deinen verschwundenen Kilos arbeiten ;-)

s_ellri6x0


Nancy

De Schonn? Also so wie Du schreibst, zählst Du auch schon zu den alten Herrschaften mit ihren Obstlern und nicht nur der Himmel war blau!

Nö nö :|N – ich doch nicht. :|N Gab schließlich keine Waffelbecher. :=o

Außerdem wollte ich auch nur zu eurer Belustigung beitragen. ;-) Habe ja auch von Kirschwälder Schwarztorte geschrieben.

Eben habe ich im Radio gehört, wie eine Frau 2 Karten für eine Konzert mit Roger Hodgson gewonnen hat. Auf die Frage, wen sie denn mitnimmt, sagte sie: "Meinen Kühlschrankmitbenutzer" ;-D 8-)


Mit Sohni werde ich morgen telefonieren, wenn er wieder bei seinem Hausarzt war. Mal hören, wie es dann weitergeht.

NraDncyx 67


@ Selli

Du Schleckermäulchen, meinst Du die Waffelbecher, die innen mit Schoko beschichtet sind? Du bist ja ne ganz Schlimme, immer vom Leckersten :p> ;-) .

Ngancy] x67


@ Selli

Finde es sehr gut, wenn Ihr überlegt, den Sohnemann doch zu einem Wechsel zu überreden. Ich bin zwar nicht so im Bilde, wie es in Berlin abgeht ( das weiß Lischen garantiert besser) aber ich könnte mir vorstellen, dass es kein einfaches Pflaster ist und ein Studium auch nicht ohne. Vllt. fehlt ihm auch ein wenig die Unterstützung der Familie... Was studiert er denn ( sorry, hattest Du evt. schon erwähnt, aber habe ich gerade nicht griffbereit), es ist heute doch alles sehr schwer, ich beneide die jungen Leute nicht!

N@anc,y K67


Da is dat Lischen ja wieder! Sach ma wat zu Berlin, ist es einfach dort Anschluss zu finden? wie ticken die Haupstädter denn so?

M>a,ma Li7schexn


Kurz vor´m Feierabend muss ich mich auch noch einmal einmischen:

**Hexchen,**

wenn, dann bist Du ja wohl diejenige, die zaubern kann oder? Wenn ich heute die Sonne zu Dir schicke, dann kann sie wohl kaum heute noch bei Dir ankommen! Oder wolltest du gleich einen Sonnensturm haben? Als Du sie mir geschickt hast, hat es auch Tage gedauert, bis sie da war. :-p

**Nancy,**

direkt Urlaub planen geht eh nicht. In den letzten Jahren haben wir über Ostern immer Kurzurlaub gemacht. Ob das dieses Jahr auch klappt, wage ich zu bezweifeln, da einfach viel zu viel Arbeit zum We aufläuft. Alleine die Bautagebücher müssen morgens um 06:00 Uhr beim AG per Mail sein. Die bekomme ich aber erst am Gründonnerstag-Abend und müsste sie demzufolge Ostermontag fertig haben. Wenn ich Pech habe, dann kriege ich die auch erst am Ostersamstag, falls die Jungs da arbeiten müssen.

**Selliiiiii!!!!!!**

Wer bitte hat Dir erlaubt, mir den Mund in aller Öffentlichkeit so wässerig zu machen?

Sag jetzt nicht, das Du die Tort auch alleine gemacht hast?

M%amad LisAchen


**Nancy,**

das kann man so pauschal nicht sagen. Es kommt darauf an, WAS er studiert und wie die Kommilitonen sind, sprich, wie groß der Anteil an Außerirdischen ist.

Der Berliner selbst ist hart, aber herzlich und hat mit Thüringern eigentlich gar kein Problem. Leider sind einige Thüringer von der Mentalität her ziemlich sensibel, was der Berliner wiederum manchmal vergisst oder einfach nicht beachtet.

Grundsätzlich sehe ich jedoch das Problem in der Großstadt selbst. Gerade in den Ecken, wo Studis zu Hause sind, ist alles ziemlich unpersönlich und schnelllebig. Vielleicht würde ein Wohnortwechsel an den Stadtrand ausreichen? Da kann man preiswert abends ausgehen und problemlos Kontakte pflegen, weil die Gewalt hier auch nicht so massiv ist, wie in der Innenstadt oder an den Brennpunkten.

Mtama LiRschen


:°( :°( :°( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( :°( :°( :°(

Ihr könnt mich ruhig alle ignorieren. Das macht mir so rein gar nichts aus!

Gute Nacht und einen tollen Start in die neue Woche.

Genießt ruhig meine Abwesenheit.

~~Mit gesenktem Kopf und schluchzend vom Acker mache.~~

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH