"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Mqama L7ischen


**Nancy,**

ich habe von dem Hexchen nichts anderes erwartet.

Die Industrie und sich auf die Kunden einstellen - das ich nicht lache! Es fängt doch schon mit den Küchen an. Die Dinger sind immernoch so niedrig, dass man sich fast hinlegen muss, wenn man was auf der Arbeitsfläche machen will.

Die Küchen im Haus werden Marke Eigenbau, da kann ich die Höhe wenigstens selbst bestimmen. IKEA ich komme....

Noch bin ich am Überlegen, ob wir einfach einen Sockel auf dem Boden mauern, dann wäre der Boden pflegeleichter oder ob wir eben das Schrankmaß einfach nur höher machen, was mehr Stauraum ergeben würde.

Im Haus selbst haben wir bisher nur unten die Böden komplett mit Ausgleichsmasse versehen und oben den alten Teppich rausgerissen. Unten ist auch schon teilweise gemalert, aber es müssen noch neue Wände eingezogen werden.

Oben müssen noch 3 Wände fallen, dann nehmen wir den Fußboden komplett hoch, dämmen ihn und bauen darauf neu auf. Zum Schluss kommen dann wieder 2 neue Wände rein und das Treppenhaus bekommt eine Wand aus Glasbausteinen, damit die Kälte bei der Treppe bleibt und nicht immer nach oben kann.

Die Glaswand ist meine Idee. Die soll indirekt beleuchtet werden. Am Tage gibt es somit auch Tageslicht im obigen Flur. - Was heißt Flur? Da kommt die Mini-Küche rein.

Draußen haben wir inzwischen die Betonflächen alle abgefegt und von Reifentötern befreit. Ein Drittel der brennnesseln sind auch gestorben.

Der Garten ist aber erst nach dem Umzug richtig dran. Bis dahin hat das Gebäude Vorrang.

M$ama Li&schexn


... es kann ja auch ein Pilz sein, der auf der Haut unter die Nägel wandert und von da aus den Nagel kaputt macht.

Wenn der Nagel dank kaputtem Nagelbett nicht versorgt wird, dann stirbt er ab.

Mir ist aber so, als wurde Nancy schon auf Pilze getestet.

N4anczyx 67


@ Mainwitch

Nein, weil man konnte während der gesamten Entwicklung erkennen, das die Bläschen der Dyshidrosis die Ursache für das Ablösen sind. Man konnte sie durch den Nagel durchschimmern sehen.

Aber ich gebe Dir Recht, wenn der Nagel dann zum Teil abgelöst ist, sieht es tatsächlich ähnlich aus. Da wo er weg ist, bildet sich so eine eklige, hornige Haut :(v . Sie meinte aber, das die Nägel komplett normal nachwachsen werden, ich kann es nur hoffen. Man schämt sich ja schon beim bezahlen an der Kasse |-o !

@ Lischen

Muss mal schauen, wie ich es ohne Pflster verdecken kann, besser ist das wohl ":/

M|ama' LiTs$cNhexn


Oder hol Dir aus der Apotheke diese Baumwollhandschuhe. Die sind weiß und kochfest. Sie kosten um die 3,00 € pro Paar.

Es gibt auch so Stulpen, die man über die Finger ziehen kann und dann festklebt, aber dann hast Du wieder Hautkontakt mit dem Klebestreifen.

N7ancy x67


Genau Lischen, diese Krankheit hatte auch das Nagelbett befallen, deswegen muss ich die Kortisoncreme auch besonders intensiv am Nagelbett einmassieren!

Oh man, Ihr reißt auch Wände raus und müsst neue wieder einbauen? Das hört sich ja nach richtig viel Arbeit an. Da müssen dann doch auch Leitungen usw. verlegt werden %-| , Hilfe ":/ ! Zahlt das die Vermieterin oder wie läuft das?

Msainwixtch


[[LISCHEN]]

mien Bruder ist sogar 2,12 m gro un der hat sich seine Küche auch selbst gebaut. Er hat die Seitenwände gemauert, dann Regalböden rein und Türen aus Massivholz gebaut und in friesenblau gebeizt. das sieht echt klasse aus und war gar nicht so teuer.

Für Besteck und Kleinkram hat er bei Ikea Holz-Schubladenkästen gekauft und diese an die Wand geschraubt. Die gibts in den verschiedensten Größen und Ausführungen.

[[http://www.edelight.de/i/minikommode-mit-5-schubladen-ikea-von-sisu]]

MNama %LSis-ch"en


Das müssen wir selbst bezahlten, aber dafür müssen wir im Falle eines Falles keinen Rückbau vornehmen.

Das mit der gemauerten Küche hatte ich auch schon überlegt. Ich will ja auch einen Herd haben, der mit Kohle befeuert wird. Diese Küche ist eh nur ein Joke, aber der Herd würde den guten Zweck erfüllen, dass der "Flur" bei Bedarf warm werden würde.

Die Küche unten soll richtig schön groß werden und auch so gestaltet werden, das mehrere Personen dort Platz finden.

So eine Art Büro-Wohnküche eben. Dort wird sich das meiste abspielen. Egal, ob wir Belehrungen machen müssen oder eine private Fete stattfindet oder ob ich nur ganz normal für uns koche.

Ich kann ja nicht laufend nach oben rennen und dort auf´s Essen aufpassen, wenn das Büro auch noch besetzt sein soll.

N,an:cy 6.7


Gute Idee Lischen, mit Deiner Büro-Party-Küche :)= . Bei uns sind auch alle immer am liebsten in der Küche, auch auf Feten! Wenn ich das geahnt hätte, hätten wir sie damals wirklich größer geplant. Ich finde es toll, wenn man so einen riesigen Holztisch hat, total gemütlich :)z .

Muss jetzt mit dem Urmeli zu meiner Nichte, melde mich später nochmal *:)

MHainHwiMtc@h


LISCHEN

Achso, also die Küche oben in der Wohnung ist praktisch nur so zum frühstücken und mal nen Kaffee kochen oder so und unten soll dann alles stattfinden. Aber das Büro ist dann schon ein extra Raum, oder? Weil Du geschrieben hast Büro-Wohnküche, oder steht dann auch der Schreibtisch und Ordner, etc. alles mit in dieser Riesenküche?

Dein Schlafzimmer, Wohnzimmer und das Rennratten-Zimmer ist dann aber oben, oder? Wird Dein GG dann auch oben mit wohnen oder richtet er sich unten einen Schlafraum ein?

Ich kann mir das alles gar nicht so richtig vorstellen, aber das mit der beleuchteten Glasbausteinwand finde ich cool. So was würde mir auch gefallen.

Mann, das hört sich nach richtig viel Arbeit an. Ich kenn das, wir haben unser jetztiges Haus auch komplett saniert, Holzwände rausgerissen, Bäder und Klo neu gemacht, Küche alle Fliesen erneuert und Wasseranschlüsse anders verlegt, eine abgehängte Dachgaube aufgemaucht und somit das Bad erhöht , teilweise Wasser- und Stromleitungen erneuert, Böden neu gemacht, ........

Bei uns haben allerdings die Vermieter das Material komplett bezahlt und wir haben die Arbeiten ausgeführt. Dafür mußten wir 2 oder 3 Monate lang bis wir endgültig einziehen konnten, auch keine Miete bezahlen. Somit hatten wir keine Doppelbelastung, weil wir ja in der Zeit noch in der vorherigen Wohnung gepennt haben.

M0ainXwixtch


Pfiati Nancy und viel Spaß !!!!

MXama `Lisxchen


Fragen über Fragen ;-D

Also, ob ich dort mit einziehe, steht nach wie vor nicht wirklich fest. :-p

Die Küche oben ist eigentlich nur eine Kaffee-Küche bzw. damit das FA was zu gucken hat.

Die Küche unten ist offen (amerikanischer Style) mit einem Tresen. Direkt an diesen Tresen schließt die "Empfangsecke" für evenutelle Kunden (Vertreter und 2 mal im Jahr vielleicht wirklich ein Kunde) mit Couch undoder Esstisch an (ala Besprechungsecke), dann geht es nahtlos in meinen Bürobereich über. Der ganze "Spaß" hat dann ca. 130 m², daran schließt dann durch eine Wand getrennt das Kalkulationsbüro und Kleinmaschinenlager an, dann kommt wieder eine Wand, wo das eigentliche Lager anschließt. Hinter dem Lager kommt dann noch ein Raum der Chemie-Lager wird und eine gesonderte Toilette mit Waschbecken hat.

Im Hauptbüro, vor der Küche seitlich am Giebel des Hauses ist auch noch eine Toilette (Mädchenklo sozusagen |-o )

Bisher bezahlt die Eigentümerin nur das neue Dach für das Chemie-Lager und die dazugehörige Toilette), denn dort "wohnt" noch Schimmelpilz.

Sorry, ich muss erst einmal wieder raus hier.

Bis später und liebe Grüße

p2eRtcLor48


Hallo Ihr,

ich gebe dann noch mal einen Tee aus. Es war mal wieder ein typischer Montag bei uns :(v Unser Lehrling ist erstmal bis Mittwoch noch krank geschrieben und es ist nicht an- oder gebrochen sondern Er hat eine Prellung. Ich melde mich nachher nochmal *:)

M'aiwnwixtch


LISCHEN

Achsoooooooooo, :-o ......... ich dachte andersrum, daß Du mit der Rennmaus da einziehen wirst und Dein GG noch nix genaues weiß, wie er es machen wird. Dann hatte ich da was falsch verstanden. Ich dachte, daß Du aus Deiner Wohnung raus mußt.

Sorry, wenn ich so neugierig bin. |-o Danke für die ausführliche Erklärung. :)_

M/ainwGitcxh


PETRA

Dankeschöööön ! Hoffentlich war ein Pfeffi-Tee. ;-)

Das ist ja prima, daß dem Lehrling nicht so viel passiert ist. Erstens fällt er dann nicht so lange aus und zweitens hast so keinen Stress mit der BG oder?

Trotzdem tut mir der Bub Leid, weil Prellungen oft schmerzhafter sind als ein Bruch.

M4ainwZitch


Ich mach mir jetzt noch schnell einen Schwung Cappus und muß wieder raus, mein Gartlzeug verräumen und die kleine Hexe suchen. Der Bazi ist eben schon Heim gekommen.

Petra, für Dich gibts an Espresso, aber Du darfst ihn nur nehmen, wenn Du mir wirklich einem Pfeffi gemacht hast und keinen Brennesseltee oder sowas komisches. :-p ]:D

Und ne Ladung Zuckerbieberl stell ich Euch auch noch hin, damits mir nicht wieder alleine schlecht wird. ;-D ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH