"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Mrainwixtch


überschnitten !!! ]:D

Schlaf echt mal drüber und mach Dir in Ruhe einen Kopf über die weitere Vorgehensweise. Was meint den Dein GG dazu?

_KNdixe_


morgen werden wir dieses Holocaust-Mahnmal ansehen....und ich möchte in den "Tränenpalast", das ist der Übergang durch den ich 1984 die DDR verlassen habe.....

dann weiss ich endlich, ob ich dieses Erlebnis zu den relevanten Traumata hinzuzählen muss......oder obs unrelevant für die Traumastörung ist.......

für mich ist dieses Wissen ziemlich wichtig

ich glaube aber zu spüren, dass der Grenzübertritt für meine Schäpperles unrelevant ist.....

Männe ist natürlich ziemlich unbegeistert darüber, dass ich mich exponieren möchte.......... ]:D

aber ich setz mich durch !! ich wills wissen !! ]:D

M2amja Liscxhen


Da bin ich wieder, aber auch nur noch kurz. Ich muss die Löhne für Oktober noch einmal komplett überarbeiten.

M0ama% Lisch|exn


@ Nixe,

also ich bin schon der Meinung, dass die damalige Ausreise eine traumatische Wirkung hatte. Zumindest kenne ich bisher niemanden, der sich nur gefreut hat, als er ausreisen durfte. Die Konsequenzen waren doch erheblich, auch wenn derjenige "drüben" das erreicht hatte, was er wollte.

_nNix:e_


Hexi

Männe sagt gar nix..........er ist weder medizinisch angehaucht noch psychologisch.........

er erträgt einfach alles mit........

ich hab nun mehrere Meinungen und die sind alle konform.........das ist doch gut, denn nun glaub ichs auch.....keine Widersprüche!

Es ist keine Gefahr im Verzug und der Körperbefund wird sich sowieso verschlechtern (Senkung).........ich hab also Zeit.......

Im Vordergrund sind für mich die Schmerzen....also möchte ich da auch ansetzen.........

d.h. Schmerzmittel optimieren.......

damit gewinn ich Zeit mich zu stabilisieren und evtl. wieder Lebenswillen zu bekommen..........

ohne Lebenswillen nutzt vermutlich auch die beste OP nix......(Selbsteinschätzung)

Ich muss unbedingt zur Ruhe kommen vor ner weiteren OP – also, der Reha und Rentenkram muss abgeschlossen sein.........

oder?? ":/

MMamaf Liqscxhen


Übrigens, ich hatte wegen meiner diversen FG´s mehrere Laparoskopien und nie hatte ich anschließend irgenwelche Schmerzen. Auch nicht, nachdem man mir Verwachsungen gelöst hatte.

_LNiIxex_


MaLi

ich mags einfach probieren morgen........ :)z

meinst Du auch es ist zu gefährlich??

Männe ist völlig entgeistert über meine Idee..........

Natürlich hab ich keinen Bock momentan mich auf ner Geschlossenen wiederzufinden nach einer Dekompensation........ ":/

Aber ich möcht mich gern beweisen...irgendwie......in etwa: es ist doch nicht alles kaputt.....ätsch!

Wär natürlich fatal wenns nach hinten los geht.......... ":/ ":/ ":/ ":/ ??? ??? ???

M{ama, Li6sxchen


@ Nancy,

ich SAUFE nicht! Ich habe nur ein Glas als eine Art Absacker getrunken. Ich habe nämlich 2 Hähnchenschnitzel gegessen und das war zuviel dafür, dass ich den ganzen Tag noch nichts gegessen hatte.

@ Hexchen und Nancy,

ich habe Euch nicht ein Gramm aufgeschwatzt! Meine 4 kg hat ... zugenommen. Was mir nicht einmal ein schlechtes Gewissen macht.

Und nein, meine 4 kg sieht niemand. - Zumindest wurde ich noch nicht darauf angesprochen. Allerdings sagt ... auch nichts, wenn ich gar 10 kg weniger habe. Da ich ohnehin nie eine Wespentaillie kriege, ist es auch keine Anmerkung Wert.

@ Nancy,

hattest Du nicht sogar mal 85 kg? Mir ist so. Das würde doch bedeuten, dass Du schon 5 kg weg hast?

@ Hexchen,

Du Hundehütte hast es ge3rade nötig, Dich über 2 (!) kg aufzuregen!

MJama %Liscihen


@ Nixe,

ich glaube nicht, dass es "nach hinten" los geht. Im Gegenteil: "Du würdest Deinem Unterbewusstsein klar machen, dass die damalige Zeit vorbei ist und das Du das nie wieder erleben musst.

Eine Dekompensation tritt ja nur auf, wenn die eigentliche Situation bzw. die Ursache noch da ist.

Ich denke, dass Du durch den Besuch endlich abschließen könntest, da Du Dich überzeugen würdest, dass "es" vorbei ist.

M@ainwiLtcxh


@ LISCHEN

Was heißt hier Hundehütte? >:(

Ich hab jetzt auch wieder 69,9 kg !! :-o

MLamau Liscxhen


;-D ... in jeder Ecke ein Knochen heißt das. :-p

Da bist Du immernoch wesentlich leichter, als ich. :°( Allerdings bin ich schon froh, dass ich jetzt wieder meine 75 kg habe. Ich will und muss aber wieder unter 70 kg kommen. :)z

_INi.xe_


Danke fürs Mutmachen MaLi

ich glaub ich zieh es wirklich durch..........

;-D

in welchem Stadbezirk bist Du eigentlich?

M_aidnwitxch


@ NIXE

Männe sagt gar nix..........er ist weder medizinisch angehaucht noch psychologisch......... er erträgt einfach alles mit........

Ja aber er muß doch irgendwie eine Meinung dazu haben, egal ob er med. oder psych. Ahnung hat :-o.

ohne Lebenswillen nutzt vermutlich auch die beste OP nix......(Selbsteinschätzung)

:)= :)= :)= das freut mich, daß Du endlich zu dieser Erkenntnis gekommen bist. :)z

Desweiteren schließe ich mich LISCHEN Beitrag von 21:46 Uhr an !!! Man soll sich den Dingen stellen, um sie abschließen zu können. :)z

M|ain]witHch


@ LISCHEN

Ich bin wirklich alles andere als knochig !! Ich hab trotzdem einen ganz schönen Hintern und Haxn. Ich bin halt oben relativ schlank.

Frag NANCY und SELLI, die haben mich in Natura gesehen.

_;Nixxe_


er muß doch irgendwie eine Meinung dazu haben

hat er nicht............er unterstützt jede meiner Entscheidungen.........selbst wenn sie grottenfalsch sind.......

Die Psych-Tante warnte vor Exposition in Berlin..................und ich möchts mir seither einfach nur beweisen....

Vermutlich der Rest meines alten Revoluzzertums.......ich war immer der Inbegriff eines Rebellen...... |-o

daß Du endlich zu dieser Erkenntnis gekommen bist

der Kopp weiss das Hexi....nur das Gefühl dazu fehlt völlig.............(noch)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH