"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

NCancxy 67


@ Petra

Oh Du Ärmste :°_ , ich habe GsD nur selten Kopfschmerzen, aber ich kann damit gar nicht umgehen! Wie Lischen letztens schon sagte, alles was am Kopf weh tut ist doppelt schlimm! Aber schön, dass Ihr Euch vorher so gut amüsiert habt!

wir haben aber nicht soviel getanzt

Geht es beim Paul wegen der OP auch noch nicht so lange?

@ Lischen

Eigentlich sollen die Kids das im Unterricht erarbeiten, z. T. auch in Gruppen. Und Bock haben die Lehrer doch sowieso kaum ]:D .

@ Selli

Im Übrigen machen wir hier doch keinen Wettbewerb

Das weiß ich doch, war auch nicht ernst gemeint, sonst hätte ich den Hörner-Smiley nicht dahinter gesetzt :-p .

M1alma LiIsc-hen


@ Petra,

diese Sprüche kenne ich auch nur zu gut. Ich sollte eigentlich auch zur Reha wegen meiner HWS. Die Frage ist nur: "Wann"?

Im Winter sollte es eigentlich ruhiger sein und vielleicht auch möglich, aber dennoch kann ich diesen Winter nicht weg! Ich muss mich um unsere zahlungwsunwilligen Kunden kümmern! Abgesehen davon kann mir niemand sagen, wann ein Reha-Platz frei wäre.

Wollen wir zusammen in die Reha gehen? Das wäre doch mal eine Maßnahme oder?

p5etcorx48


@ Mama Lischen,

das wäre eine super Idee, aber wann :-( :(v ":/ ???

Ich habe leider auch solche Kunden wie Du Sie hast, ich habe letzte Woche ganz viele Mahnungen geschrieben. Und ich hätte gar keine Ruhe auf so einer Reha, jetzt können alle nicht Selbständigen gerne schreiben man muss sich die Zeit nehmen, denn wem nutzt man wenn man ganz ausfällt es ist halt anders wenn man eine Verantwortung gegenüber seinen Angestellten hat.

MLama) Liscxhen


@ Nancy,

ganz ehrlich? Dann würde ich als Mutter aber dazwischen haun!

So ein Theater hatte ich in der alten Schule mal mit der Rennmaus. Sie sollten das Selbststudium **lernen** und kamen damit gar nicht klar. Dazu kamen die täglichen HA und die von dieser Lehrerin gewünschten persönlichen Übungsblätter (das war dieselobe 'Lehrerin, die meine Rennmaus nicht leiden konnte). Da bin ich zur Schule hin und habe gefragt, was das soll. Die Antwort war verblüffend, wie einfach: "Die Kinder sollten das im Unterricht machen. Ihr Problem, wenn es die Kinder nicht schaffen."

Ich meinte darauf, dass ich das vom Jugenschutz-Gesetz über das Schulamt prüfen lassen werde. Siehe da, auf einmal gab es keine "Heimarbeit" mehr.

soell}i6x0


Petra und Mama Lischen

selbst als Angestellte hatte ich die Reha immer vor mir her geschoben, weil es nie passte – aber wenn es danach ginge, könnte ich auch niiiiiie in Reha gehen. Jetzt muss es auch grad ohne mich gehen – und es geht ja.

Wenn das so ginge mit Reha gemeinsam – Petra, mit Mama Lischen zusammen – das wäre doch der Hit! :)=

Leider geht das in der Praxis nicht so, sonst würde ich eine zusammen mit unserer Physiotherapeutin vom Sport machen – die hätte nämlich auch dringend eine nötig und wir malten uns schon eine gemeinsame Reha aus. x:)

_xNi;xex_


Boah seid ihr fleissig........

freundin war da und ich musste was RICHTIGES essen.. %-|

Sie war unterwegs und da dachte sie doch grad..........zudem hatte ich mittlerweile einiges von ihrem Geschirr hier......

Mönsch Petra.......

das mit dem Koppweh liest sich gruselig.......... :°_

Grade der Kopp! Woanders isses schon schlimm genug.... >:(

MaLi

geht das einfach so? Absagen?

ich hab da zum Glück keine Ahnung....

pke}tcorx48


Melde mich mal kurz ab und versuche ein bisschen meine Augen zuzumachen zzz

_!Nixxe_


:)* :)* :)* :)* :)* :)*

bgern8e*rxin


Pfuuus guet Peddra... zzz zzz :)* :)* :)*

... :)* :)* :)* .. auch für die armen kranken 'Kleinen'.... {:(

MNam/a LisRchPexn


@ Selli und Petra,

ja, man schiebt es immer auf die lange Bank, aber wie Petra schon schreibt: Die Selbständigen müssen das Risiko irgendwann auf der

Nase zu liegen eingehen. Wenn wir zur Reha gehen würden, dann ist unsere Existenz dahin! Liegen wir auf der Nase, dann natürlich auch, aber vielleicht legen wir uns eben nicht auf die Nase.

Übrigens: Irgendwie muss es aber gehen, dass man gemeinsam zur Reha fährt. So hat es eine Bekannte hinbekommen. Beide

Mädels wohnten nicht im selben Bundesland und waren in verschiedenen Kassen.

@ Nixe,

klar geht das. Es ist jedoch unser Risiko, ob wir einen neuen Termin kriegen. 'Im schlimmsten Fall kriegen wir den Auftrag nicht und alle Arbeit im Vorfeld war umsonst. Bei der Reaktion des Auftraggebers vermute ich das auch, aber mit deren Vertragsbedingungen war ich ohnehin nicht einverstanden. Da stand nämlich explizit drin, dass wir auch das Wetter in den Ausführungsfristen berücksichtigt hätten. Sind wir Gott?

M#ama L'isc.hxen


@ Bernerin,

ich sage mal im Namen meiner Rennmaus danke schön.

@ Petra,

ja, mach mal die Klüsen ein wenig zu. Gute Besserung für Dich.

_4Nixxe_


dass wir auch das Wetter in den Ausführungsfristen berücksichtigt hätten

gehts noch?

das ist ja schon sittenwidrig!

Wir sollten grade auch noch 3 neue Dachfenster bekommen und werden ständig vertröstet....

allerdings sehen wir das bei dem Wetter absolut ein....

Da haben wir doch gar nix davon wenns uns dann noch in die Bude regnet nur damit es pünktlich ist......

Der entschuldigt sich immer wenn er sich meldet.....tut mir richtig leid (er hat ja die Einnahmen schon fest eingeplant)

M/amKa LXischexn


@ Nixe,

ja, das ist so schon immer unser Problem, wenn wir keine stabile Wetterlage haben und das Material nicht verbaut werden kann. Das Material muss beim Handel bezahlt werden und gleichzeitig können wir nicht arbeiten.

Wir sind immer froh, wenn unsere Kunddn vernünftig sind und uns anbieten wenigstens das Material schon zu bezahlen. Aktuell haben wir auch so einen 'Kunden.

Sittenwidrig gibt es unter Kaufleuten leider nicht. Da sagt der Gesetzgeber, dass wir beide Profis sind.

Der gesamte Vertrag stinkt bei denen nach Stress. Ich habe mit der Angebotsabgabe schon ganz viel in den Bedingungen gestrichen und handschriftlich geändert. bNormaler Weise darf man das nicht, aber es war eine beschränkte Ausschreibung.

_ONixxe_


Ah siehste.........das ist ne gute Idee........

Wenn der nochmal anruft könnt ich dem das anbieten......

Vermutlich mach Männe das zwar nur mit, wenn der die Fenster bei uns dann in den Keller stellt – aber das macht der bestimmt wenn ers Geld braucht.........er sagte ja, dass sie schon geliefert sind.....

Ein netter Kerl......zog sich die Schuhe aus beim betreten der Wohnung.....jedes Mal....obwohl ich sagte es sei ok......

Er meinte dann, dass er weiss dass ein kleines Steinchen in der Holztreppe schon nen Schlaz macht....und das kommt nicht in die Tüte.... :)^

pWetcboxr48


Bin wieder da, das mit der Ruhe klappt nicht, das blöde Telefon gibt keine Ruhe. Durch die ganzen Mahnungen letzte Woche habe ich einige Kunden aufgeschreckt und die rufen jetzt alle an und das ist Chefin sache, mieint meine Bürotussi :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH