"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

NNa%ncy$ 67


Guten morgen!

Ich habe gestern Abend noch mit der Hexe telefoniert und soll Euch ganz liebe Grüße ausrichten :)_ . Seit 2 Tagen ist es ihr schier unmöglich ins Netz zu kommen, deshalb schreibt sie nix!

Das scheint ein größeres Problem zu sein, denn es geht dem halben Dorf so. Allerdings haben die von der Telekommnicht auf Anfrage hin gemeint, die Leitungen wären in Ordnung! ]:D

Pedy, kommt Dir das nicht bekannt vor? Scheint wohl die Standardausrede für Bequemlichkeit zu sein >:(

_eNixNex_


Grüß zurück! *:)

MYam#a nLischxen


Guten Morgen Ihr Lieben,

Nixchen, das hast Du sehr schön gesagt. Die Schwierigkeit für Elo im Umgang mit den Kindern ist tatsächlich, dass sie versuchen muss ihre eigene Enttäuschung u. s. w. nicht den Kindern mitzuteilen. Sie muss versuchen alles ganz sachlich zu sehen, aber je besser sie das schafft, desto besser verkraften die Kiddis die Trennung. Ich kann wirklich nur vor einem PA-Syndrom warnen!

Nancylein, grüß mal das Hexchen bitte von mir. Sie tut mir richtig leid. Erinner sie mal bitte an unser Gespräch, als wir bei ihr waren. Ich sagter ihr damals, dass unser Kumpel selbst auf dem Acker wohnend und bei der Telekommnicht angestellt so eine Zusatz-Antenne für W-Lan hat. Der ist fast genauso schnell im Netz unterwegs, wie ich.

Diese Antennen werden für Telekommnicht Kunden von der Telekom direkt vertrieben.

Ich stelle mal für alle wieder frischen :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D hin. Für das Hexchen schicke ich welchen mit einem Transport-Besen.

_?Nixxe_


Ich bin mir absolut nicht sicher ob ich in der Situation von Elo mich derartig im Zaum haben könnte wie es notwendig wäre ":/ :|N

Eher nicht! Mir tut das so leid........ :°(

Mfama_ Lirschen


@ Nixchen,

ich weiß auch nicht, ob ich mich zusammenreißen könnte. Genau aus diesem Grund zügel ich mich auch mit meinen Äußerungen über ihren Mann. Alles, was aus dem Gefühl heraus geschrieben oder gesagt wird, ohne auch die Seite des Mannes zu berücksichtigen, kann die Reaktionen von Elo eskalieren lassen. Elo braucht selbst erst einmal Abstand und kann dann ganz anders reagieren. Fatal daran ist eben, dass die Kiddis noch keine eigenen Paarbeziehungserfahrungen haben und darum nur schwarz und weiß "sehen" können. Dies zu verhindern und ihnen selbst später eine gute Beziehung zu ermöglichen, ist jetzt in der Hauptsache Elos Aufgabe.

Es ist immer derjenige absolut in der Verantwortung, bei dem die Kinder überwiegend betreut werden.

_?Nixxe_


Das Ganze ist unnötiger als ein Kropf :(v

Mmamah Lis!cxhen


Stimmt, aber leider kleben solche Schicksale Dank der Medien wie die Pest an einem.

Schneller, höher, weiter ist die Devise. Selbst im Fernsehen wird für´s Fremdgehen via Internet Werbung gemacht. Vermeintliche Traumpartner werden schnell und angeblich seriös vermittelt. Den Menschen wird suggeriert, dass man sich keine Probleme im Alltag reinziehen muss. Noch so kleine Konflikte in den Beziehungen werden sofort in Frage gestellt. Früher ist ein Mann nach einem Streit entweder mit dem Hund rausgegangen und hat an der frischen Luft seine Gedanken geordnet oder er ist in die Kneipe gegangen und hat sich dort "ausgeheult", damit am nächsten Tag ein ruhigeres gemeinsames Gespräch mit seiner Frau stattfinden konnte.

Was passiert heute? Entweder schnappt sich der Mann (leider gilt das auch für Frauen - nur der Einfachhalt halber schreibe ich von Männern) das Auto und fährt Radio hörend irgendwo hin. Dabei kommt die einschlägige Werbung und aus Frust geht er direkt auf einschlägige Seiten. Oder er verschwindet im Keller, Garage, Schlafzimmer etc. mit seinem Lappi und guckt dann auf solchen Seiten nach eine "besseren, verständnisvolleren und sowieso viel perfekteren" Partnerin.

Schwupp di wupp ist die Katastrophe da!

Es kann uns alle treffen!

NEaHncyF 6x7


Hi Ihr,

ich finde es eigentlich auch nicht so gut, dass wir hier öffentlich über die ganze Misere spekulieren und debattieren.

Ich möchte das ab jetzt nicht mehr tun und ihr nur noch auf konkrete Anliegen antworten und ihr natürlich Unterstützung anbieten :)_ , sofern dies überhaupt möglich ist.


Hier ist es heute sonnog und kalt, habe im Fernsehen gehört, dass sich jetzt die Großwetterlage ändert und es vllt doch noch Winter wird %-| . Jetzt will ich auch nicht mehr, aber danach wird man ja nicht gefragt! ]:D

Jetzt werde ich die 2 Stunden bis zur Arbeit noch abgammeln, ggekocht habe ich schon und das Fleisch kann ich erst heute abend bruzzeln.

Das Urmel geht übrigens heute das erste Mal zur Mathe-Nachhilfe, er hat gestern gebeichtet, das er während der Mathearbeit kaum was konnte und daraufhin musste ich gestern die Konsequenzen ziehen. Wir versuchen zwar auch mit ihm zu lernen und können das auch erklären, aber Mama und Papa hört man ja nicht zu. ]:D . Vllt. hat er einer fremden gegenüber mehr Respekt und rennt nicht dauernd zur Toilette, hat Durst, usw.

Wir hatten totales Glück, ich habe die Nachhilfe über die Ebay Kleinanzeigen ( waren nur 3 Angebote für unsere Stadt) und diese Studentin wohnt 300 m von uns entfernt! Sie nimmt 15 Euro für 60 Minuten, kann aber auch in Englisch-Nachhilfe geben, das werden wir vor Klassenarbeiten dann auch mal in Anspruch nehmen. Aber erstmal sehen, wie es heute so läuft!

Ich gebe mal noch ne Runde Kaffee und {:( aus!

e9locEi4n7x3


Hallo an euch alle!

Ich hab grad mal versucht alles zurück zu lesen. Vielen lieben Dank für eure offenen Worte. Es tut gut auch wieder mal hier bei euch reinzuschauen. Ich bin im Moment leider nicht in der Lage viel zu schreiben. Aber ich bin öffter einfach mal hier um mitzulesen.

Ich muss ja jetzt erst mal bis Montag warten, was die uns erzählen und dann können wir überlegen wie wir das umsetzen können.

Ich möchte es gerne am WE den Kindern sagen. Sie haben schon viel mitbekommen. Also sollen sie es jetzt auch wissen. Es scheint ja keine Chance mehr zu geben, dass es nochmal anders wird.

M&amat Lzischen


*:) Nancylein,

das mit Mathe und Englisch kenne ich doch irgendwoher?

Ich habe die Rennmmaus damals sogar erpresst. ]:D

Böse, wie ich bin, habe ich gesagt, dass er wohl ein ernstes gesundheitliches Problem hat, wenn er dauernd auf´s Klo muss und anschließend auch so schrecklichen Durst hat. |-o

Siehe da, plötzlich musste ich ihn abends sogar auffordern endlich mal auf´s Klo zu gehen. :-o

Sicher ist es hilfreich, wenn ein fremder mit dem Urmel übt. Der Respekt dem Fremden gegenüber ist einfach ein anderer.

Wie weit bist Du denn inzwischen mit der Schule vom Urmel? War da nicht auch einiges im Argen bezüglich des Sozialverhaltens einiger Schüler?

Was gibt es denn leckeres heute Abend bei Euch? Ich grübel auch schon wieder, was ich am We kochen kann.

MVam_a Liscxhen


@ Elo,

wenn es Dir gut tut, dann komm ruhig zu uns auf die alte Couch. Du musst uns nichts erzählen, wenn es Dir dabei nicht gut geht. Wenn Du Dich ausko... willst, dann kannst Du es hier natürlich jeder Zeit gern. Ich glaube, ich spreche im Namen aller Damen hier.

Wenn es Dir irgend möglich ist, dann besprich mit Deinem Mann, was ich wann den Kindern sagt. Sie sollten zumindest von einer sehr ernsten Krise wissen und dass sie Euch egal wie, dennoch als Eltern behalten.

Lass Dich mal :)_

Wie geht es denn den Kiddis gesundheitlich und vor allem, wie geht es Dir nicht emotional, sondern Deine Zysten u. s. w.

NKanJc y 67


Hi Lise,

das mit dem Sozialverhalten jhat sich ein wenig gebessert, seit die 2 schlimmsten Pflegefälle die Schule verlassen haben. Aber ich brauche unbedingt noch ein Gespräch mit der Lehrerin.

Bei uns gibt es heute marinierte Schweinesteaks, Wirsingemüse ( habe ich schon fertig und Rösti. Aber insgesamt bin ich mit dem Kochen im Moment auch überfragt, am WE wird es irgendwann Rostbratwürstchen geben, die habe ich schon geholt. Am Samstag sind wir dann eingeladen.

Jetzt muss ich mich schnell fertig machen und noch einen Happen essen, bevor ich zur Arbeit muss!

Ich wünsche Euch einen angenehmen Tag, liebe Grüße *:)

M}ama Linschexn


@ Nancylein,

wie macht man Wirsinggemüse? Wie muss ich mir das vorstellen? Wie Rotkohl und/oder Sauerkraut?

Das Hexchen klöppelt ja auch viel mit Wirsing rum. Ich kenne Wirsing nur als Eintopf oder für Kohlrouladen, dabei schmecken mir Kohlrouladen mit Weißkohl besser.

Es ist schon erstaunlich, was ein oder zwei AK an einer Schule bewirken können! Das die beiden nun weg sind, habe ich nicht mitbekommen. ND lässt wohl mal wieder grüßen.

Dann wünsche ich Dir mal einen guten Appo und einen stressfreien Arbeitstag. Nimm mal noch ein {:( von mir *:)

NManGcy 67


@ Lischen

Ich habe es ungefähr so gemacht

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/1507541256128283/Wirsinggemuese.html]]

Allerdings ist es kräftig-kohlig im Geschmack, ähnlich Rosenkohl. Also fürs Urmel ist das nix! :-( Auch nicht, als ich es ihm gestern mit Stampfkartoffeln gemischt hatte, hat er halt nur Stampfis gefuttert!

Danke für die {:( , ist schon weggepafft und nu muss ich Gas geben! *:)

MAama PLisc8hexn


Solange es keine Leibwinde gibt, wenn Du Gas gibst, mach es ruhig.

Falls doch, dann pass wenigstens auf, dass kein unliebsamer Freund samt Leibwind entfleucht. ]:D

Danke für das Rezept, aber alles, was mit Muskat zu tun hat, brauche ich weder der Rennmaus, noch dem Dupfa servieren. Ich werde das aber mal ein wenig abwandeln und auch versuchen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH