"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

_PNiJxe_


Oma hat immer das erste Aufkochwasser vom Wirsing abgegossen und sagte dass er dann bekömmlicher sei.........gemacht hab ich ihn noch nie :|N

Mzama Lyisc6hexn


@ Nixchen,

das erster Wasser gieße ich bei Rotkohl und auch Bayrisch Kraut auch weg. Da hat es den Grund, dass der Geschmack dann milder ist. Ich halte es sogar für möglich, dass das heute gar nicht mehr nötig wäre, weilo ja nicht mehr mit richtiger Jauche gedüngt wird.

Allerdings habe ich die letzten beiden Male meinen Blumenkohl auch so gekocht. Ich esse den nämlich ziemlich gern, mag es aber nicht, wenn die Bude danach stinkt.

_yNixe/_


Blumenkohl und Broccoli mach ich immer im Dampfgarer.

Rotkohl schmore ich mit Äpfeln und sehr wenig Wasser – da giess ich kein Wasser ab.

Bayrisch Kraut gabs in unserer Familie irgendwie gar nicht ":/

Was kochst Du heute??

MWama# L}ischxen


Ich koche gar nichts. Ich muss heute Abend nach Frankfurt Oder zum jährlichen Meeting vom Steuer- und Lohnbüro, da bin ich eh erst nach Mitternacht zu Hause.

Allgemein koche ich uunter der Woche seltenst. Wenn, dann koche ich am We vor und wärme unter der Woche nur auf.

Letztes We waren wir aber in Niedersachsen, also hatte ich keine Zeit zum Vorkochen. Die Rennmaus muss ich anderweitig durchfuttern. Schulessen schmeckt ihm nicht, aber es gibt ja noch Imbiss-Buden und nette Nachbarn.

pGetcoTr48


Hy Ihr Zwei,

bei uns gab es Heute Fleischrouladen, sehr lecker. Ich versuche mal wieder mein Telefon von zuhause aus zubedienen. :)z

MGama ,Lisc/hexn


Mein Gott! Immer diese Verständnisprobleme! Bitte, was sind denn nun wieder Fleischrouladen? Rinderrouladen oder was?

Pedy, setz Dich erst einmal und nimm einen :)D

pGetDcHoxr48


Ja Rinderrouladen sagt man auch dazu und vielen Dank für den Kaffee.

M3ama LiZscxhen


Bitte, gern geschehen. Du verwöhnst uns doch morgens immer... ;-)

Rinderouladen klingen gut. Die futtert auch die Rennmaus für ihr Leben gern. Da könnte ich heute sogar gleich richtigen Speck aus Polen mitbringen. Das Metting ist ja nur 2 km von der Grenze. ^^sabber, feine Idee^^

Habt Ihr noch mehr Ideen? Rouladen mache ich dann für 2 Tage, also sind noch 5 Tage offen.

pqetcoor4x8


Meine Leute essen gerne Gyrossuppe, Gulasch oder mein Sohn wünscht sich seit Tagen schon Arme Ritter zum Kaffee aber von mir zubereitet und nicht von Oma. ":/

_}Niyxe_


Frikassee.................das hätt ich gern mal wieder......

:-q

pletc|or4E8


Muss mal wieder ins Büro, bis nachher *:)

e4locqinT7x3


@ mama lischen

ja, wir sollten es den Kids sagen, dass es eine Trennung geben wird und wir aber noch nicht sicher sind wie wir es gestalten können.

Gesundheitlich geht es ganz gut. Die Kleine hat noch Schnupfen und Husten aber nicht so schlimm. Mir geht es jetzt natürlich wieder mit dem Blutdruck schlechter. Ist wieder ziemlich hoch. Und ich hab halt geine Lust weder was zu essen noch zu trinken. Ich zwinge mich dann halt immer mal einen Schluck zu trinken. Hab auch schon 6 Kg abgenommen

Mjama $Lischxen


:-q Frikassee ist auch lecker. Danke, den Tipp beherzige ich auch. Von der Brühe und den Hühnerfüßen mache ich dann gleich Brühnudeln. So haben wir noch 3 Tage offen.

M0ama Lixschen


@ Elo,

ohne Deine Lage schönreden zu wollen, aber wenigstens bist Du nicht so ein Frustfresser, wie ich. Ich hätte in Deiner Situation schon 10 kg zugenommen!

Vielleicht lasst Ihr die Kinder Vorschläge machen, was sie sich von Euch bei der Trennung wünschen?

Ich hatte diese Idee auch einmal als Hirngespinst abgetan, aber das hat eine ehemalige Kollegin so gemacht. Ihre Kids waren damals 5 und 8 Jahre alt. Die Kiddis waren erstaunlich konstruktiv. Es kam ganz klipp und klar der Wunsch, dass sie regelmäßigen Kontakt mit dem Papa haben wollten. Sie wünschten sich, dass Mama sie hinbringt und Papa sie wieder nach Hause bringt u. s. w.

MSama ALisch en


@ Pedy,

Gyrossuppe kenne ich nicht, ist aber wahrscheinlich nicht mein Fall, da ich Gyros wegen dem Gewürz nicht mag. Gulasch gibt es, wenn die Kleine da ist. Sie ist ziemlich mäkelig mit der Esserei. Arme Ritter kenne und esse ich, aber leider gehen die bei mir zu sehr auf die Hüfte. Außerdem machen die mich nicht wirklich satt, sind also tatsächlich eher etwas als Kuchenersatz.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH