"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

M=ama Lkischen


@ Nancy,

ja, der ganze Zirkus geht schon seit Oktober vorigen Jahres. Inzwischen wundert sich "meine" Hausbänkerin, warum wir soooo viel Geld benötigen, da ich im Oktober viel weniger angefragt hatte. Toll oder? Ist doch wohl klar, dass jeder Tag Verzögerung einen Haufen Geld kostet oder

@ Bernerin,

Deine Taschenratte scheint ja zumindest Scheinträchtig zu sein. ]:D Ich habe mir immer die Wurfkisten gespart, nachdem ich sehr oft umsonst so viel Wind gemacht hatte. Die kleinen Biester sind eh starrsinnig und suchen sich die unmöglichsten Plätze aus. Eine meiner Katzen hat mal in einer hohlen Eiche geworfen. Sie war wohl der Meinung, dass ihre Babys direkt vom Specht bespaßt werden müssten. Eine andere bevorzuge einen offen stehenden Schubkasten vom Schreibtisch, aber den Hammer lieferte unsere Maggi damals. Sie hatte ihr Domizil in einem Straßengully bezogen. Witziger Weise hat es bis zum Umsetzen der Babys auch nicht geregnet. :-o Ich weiß nicht, ob hier jemande von Euch diese uralten Straßengullys noch kennt. Ich meine so einen, wo der Bordstein hohl ist (da konnten wir als Kinder auch immer rein klettern). Nach ca. 50 cm kam ein Laubfangsieb und darunter ging es steil abwärts in die Kanalisation. Solche Gullys waren in der Straße meiner Eltern bis vor 2 Jahren noch in Betrieb. Inzwischen haben sie dort auch die Gullys, wo auf keinen Fall größere Dinge rein passen.

@ Ömi,

ich drücke Dir die Daumen, dass sich ganz schnell wieder zum Guten bei Dir wendet. In Deinem Fall sehe ich sogar die Chance auf eine gemeinsame Kur für Dich und die Kids.

@ Pedy,

ich musste bei Deinem Spruch nicht lachen. Ich sehe es dennoch genauso, wie Du. Die Berliner sind ja auch so direkt, wie Ihr Nordlichter. In meinem Fall stimmt diese Betrachtung leider oder GsD nicht, denn ich bin so gut versichert, dass es sich sogar lohnen würde, wenn ich fort wäre. ;-)

Ich drück Dir dennoch die Daumen, dass es endlich gut wird. Bisher war es ja so, dass es Dir nach jedem Patch ein wenig besser ging oder? Irgendwann kriegst Du den letzten Patch und Deine Schmerzen haben die Nase voll von Deinem Kampf. - Ganz bestimmt.

@ All,

*:)

p2et0cor4x8


@ Mama Lischen,

lohnen würde sich das bei mir auch, aber dann habe ich da ja nichts mehr davon ]:D

MUamab Li(schen


@ Pedy,

]:D wir sind richtige Egoisten oder?

Was könnten/würden wir bloß alles anstellen mit der Kohle? |-o :-X

p_etcoxr48


Ja deswegen versuche ich ja alles damit ich noch meine Kohle geniessen kann, irgendwann muss sich das Ars..... aufreißen ja lohnen ;-D

Biuby


Hallo Ihr Lieben !

Meine Güte, petcor und oemelchen Ihr armen macht ja ne Menge mit :°_

petcor ich drück dir die Daumen, das es dir gesundheitlich schnell besser geht und du Stationär nicht gequält wirst. Ich bin nicht komplett im Bilde was dir bei der OP passiert ist wegen der PDA aber das tut mir wirklich leid was du deswegen durch machen musst. So sollte es nicht sein :°_ :)* :)* :)* :)*

oemelchen, ich wünsch dir ganz ganz viel Kraft um diese schwere Zeit durchzustehen. :)* :)* :)* :)* :)* :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Mama Lischen auch dir ein Paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Finanzsternchen auf das alles gut wird :)_

Nancy ist noch Erbsebsuppe da ??? :-q

Meine Mutter und meine kleine Nichte haben ihre OP gut überstanden :)^

Mutter hat im November ein neues Knie bekommen. Seid dem hatte sie nur Schmerzen. Wie sich jetzt rausstellte war ihr ´alte´Kniescheibe viel zu dick für das neue Gelenk :|N !!! Zum Glück hat sie diese Narkose viel besser vertragen als die letzte.

Die kleine Maus hatte wieder eine Ohren OP- auch da lief vor 1 1/2 Jahren nicht alles so wie es sein sollte...

Ich bin so froh, dass es jetzt beiden gut geht !!!

Eine Rund :p> :p> :p> :p> für alle !!!

p+etcoxr48


@ Buby,

danke für die Kraftsternchen, doch ich werde gequält aber es nützt nicht. Sie wollen eine Lumpalpunktion mit Druckmessung machen :(v MRT vom Kopf (das ist harmlos) und ev. noch eine Liquorraumsyntigrafie habe ich bestimmt falsch geschrieben machen und dann wahrscheinlich einen fünften Blutpatch legen.

N?anqccy R67


Hey Buby :-D

Das sind ja für den Anfang schon mal gute Neuigkeiten :)^ ! Haben sie Deiner Mutter das Knie nur repariert oder direkt was Neues eingesetzt?

Meine Ma bräuchte auch ein neues Knie ":/ , aber sie hat zuviel Angst vor genau solchen Komplikationen! Bei uns sind alle irgendwie kniekrank ]:D , der Zwillingsbruder meines Mannes bekommt bald auch ein künstliches und das mit nur 47 Jahren! Sie haben versucht es zu umgehen, aber es ist leider nicht mehr möglich... da bin ich auch sehr gespannt, wie er es überstehen wird!

Auf jeden Fall wünsche ich Deinen beiden, dass diesmal alles top gelaufen ist!!! :)* :)* :)* .


Ich habe mir vorhin echt masl Gedanken gemacht ":/ ... wir sind schon richtig in so ´nem Med.Forum... wir und auch unsere Familien sind ja ganz schön wurmstichig! ]:D Hoffentlich hat das bald mal ein Ende....

Achso... Erbsensuppe ist noch genug da :=o ... ich schaffe es einfach nicht, Eintöpfe in kleineren Mengen zu kochen ]:D , es ist wieder ein Kompanietopf voll!

Wenn ich an meine erste selbstgekochte Graupensuppe denke.... ;-D ;-D ;-D das wurden zum guten Schluß 2 Riesentöpfe ]:D , wusste ich, wie sehr die quellen... ;-) ? Danach habe ich die niiiie mehr gemacht!

BVuby


petcor habe gerade mal kurz Blutpatch und Liqurro...gegooglet – du arme :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)*

Nancy meine Mutter hat im Nov ein ganz neues Kniegelenk bekommen, aber die Kniescheibe ist die Alte. Die war zu dick für das neue Gelenk. Erst wurde vermutet, das das ganze Gelenk zu groß sei, aber das passt wohl nun doch. Sie hatte immer große Angst davor, das was schief geht, und eigentlich viel viel zu lange gewartet hat mit der OP. Nun hat sich ihre Angst LEIDER bestätigt !!! Ich hoffe, dass es jetzt Bergauf geht.

Ich koche übrigens Eintöpfe und Suppen auch immer in so großen Mengen und frier es Portionsweise ein. Ist ganz praktisch, wenn ich mal keine Zeit zum kochen habe. Dosenzeugs mag ich nicht, da koch ich lieber selber :-q

BxubOy


Sorry Nancy ich wollte dir mit der Geschichte keine Angst für deine Ma und deinen Schwager einjagen. Ich kenne auch genug Leute, bei denen es super geklappt hat mit dem neuen Knie. Meine Mutter ist ja extra in dieser Klinik, weil sie so einen guten Ruf hat. Passiert einfach mal, ist aber sicher nicht die Regel. Danke für die guten Wünsche :)_

Deine Ma soll nicht zu lange warten und die OP nicht aufschieben. Denn das spielt beim gelingen eine große Rolle. Meine Mutter hat viel zu lange gewartet !!!

p)e1tbcor@4)8


Guten Morgen,

ich habe Kaffee für Euch gemacht :)D

Heute ist Freitag und fast Wochenende :)z Meine Schwiegermutter ist Gestern aus dem Krankenhaus entlassen worden, mit Ihr muss ich dann nachher auch noch zum HA, meinen Schwiegersohn muss ich wahrscheinlich auch noch zum Arzt fahren und arbeiten darf ich auch zwischendurch ":/

Buubxy


Guten Morgen !

petcor für deine Schwiegermutter :)* :)* :)* , für deinen Schwiegersohn :)* :)* :)* und für Dich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich schick dir ganz viel warme Sonnenstrahlen und eine :)_

Für ALLE lass ich einen großen Strauß bunter Tulpen da !!!

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Wünsche einen schönen Freitag ! MORGEN IST WOCHENENDE :)^

bQernexrin


ML. ;-D ...diese Büsi's... x:) hat die 'Gullymutti' ihre Jungen selber umgebettet? Unsere sucht definitiv nach einer Geburtsecke, auch wenns doch noch etwas früh ist, heute hat sie den ganzen Keller nach einem geeigneten Platz abgesucht, sogar hinter der Waschmaschine.. ;-D mein Mann hat gemeint, das machts halt einfach mit ihr, Instinkt.

ömelchen. Na das ist deine Tochter ja auf gutem Weg. Danke für deine Info und weiterhin alles Gute. :)^ ... :)*

Nancy.Hats noch von der Supp?? Ich koche auch immer zuviel, seit wir nur noch zu zweit sind gibts meistens am anderen Tag auch noch Reste.....

Ich denke auch, dass deine Mam nicht zu lange warten sollte mit dem Knie, gibt doch sonst Arthrose drin oder?

Buby.Hoffentlich ist jetzt Schluss mit Schmerzen bei deinem Mami, alles Gute für sie und deine Nichte... @:) @:) @:) @:)

und danke für die Tulpen, hab mir gestern einen Strauss gekauft, einfach so. Ich mag nicht warten, bis mal jemand auf die Idee kommt mir welche zu schenken... :=o .. ;-)

Petra. Och, du tust mir echt leid, schon wieder so ein Patch....vielleicht sollten sie ihn 'annähen' damit er endlich hält....alles Gute dir und hals dir nicht zuviel auf auch mit Schimu...gell...

MMamna Lispchen


Mahlzeit @all,

@ Bernerin,

die Mami hat die Babys alleine dort raus geholt. Wir hätten gar keine Chance gehabt die unversehrt raus zu kriegen, da die Öffnung im Bordstein nicht groß genug gewesen wäre, um zu gucken, wo die Babys gerade sind und gleichzeit rein zu kriechen. Ein Kind oder ein kleiner Erwachsener konnte reinklettern, aber großartig bewegen da drin ging nicht.

Das Deine Büsi jetzt scdhon nach einem geeigneten Plätzchen sucht, ist normal. Der Platz muss schließlich sicher sein, also wird er vorab lange genug beobachtet bzw. immer und immer wieder nach Feinden oder Veränderungen untersucht.

Wenn Ihr der Kleinen überhaupt eine Wurfkiste hinstellen wollt und diese auch angenommen werden soll, dann solltet Ihr es wirklich bald tun und dann auf keinen Fall mehr umstellen.

Wo steckt denn das Käthchen? Sie ist wirklich sher ruhig geworden. Elo ist auch verschwunden? Die Glittertussi ist auch nicht mehr so viel, wie sonst hier? Gibt es schon neue Erkenntnisse oder Erfahrungen beim Urmeli? Sellileinchenkleinchen, ich hoffe, dass Euch nicht langsam die TT-Bälle ausgegangen sind oder spielt Ihr inzwischen mit den Alarm-Glocken von den Schwestern-Schuuhen?

@ all,

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D und {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:(

*:)

B*ubxy


Mittagspause !

Danke bernerin! @:) @:) @:)

Die kleine Maus hat die OP gut überstanden und springt wieder durch´s Haus :-D Bin froh, dass sie alles gut überstanden hat.

Meine Mutter werde ich heute Abend, nach der Arbeit besuchen. Die Klinik ist etwas weiter weg, aber das ist egal. Ihr geht es auch soweit gut. Der Kreislauf spinnt, aber sie muss wenigstens nicht mehr ständig spucken, wie im November.

Mama Lischen ...genau Athrose !!! ich kam nicht drauf ND- jetzt noch ? ;-D

So, Essen ist fertig , mein Mann hat gekocht freu!

Ich lass Euch mal Nachtisch da :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> *:)

B&u"by


...ach sorry Mama Lischen, das war ja die bernerin die die Athrose gemeint hat ;-) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH