"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

M~amna Lisc*hen


Sie dürfen meine Liebe, Sie dürfen. Kopf nick

Es ist doch bedauerlich genug, dass das Personal heute frei hat. Fächer wedel

Belieben Madame tatsächlich noch hinaus zu gehen? Es schaut zwar verlockend, aber hier auf dem Schisselong gedünkt es mir viel bequemer zu sein. Pralinchen rüberreich

s3ell_i60


@ Buby

deine @:) @:) @:) sehen wieder ganz süß aus – ich liebe diese Farbe (lila) – habe sie auch in mein letztes Bild eingebaut. Als wir im Garten von Schloß Belvedere gelustwandelt ;-) sind, habe ich ganz viele lila Stiefmütterchen gesehen – das sah toll aus. :)^

@ ömelchen

Ich habe das Geschehen zwar nur oberflächlich verfolgen können, aber ich weiß, dass ihr noch einen langen Weg vor euch habt und wünsche euch ganz viel Kraft dafür. :)* :)* :)* :)* :)*

Der Tapetenwechsel wird euch sicher guttun. :)z :)^

BBuby


:)= :)= :)= ;-D ;-D ;-D

*:)

sJelli)60


Mein hochverehrtes Mama Lischen

das mag ja gut gemeint sein – aber Pralinchen und Schisselong – ts ts ts – meine 7 kg sollen wohl wieder drauf? Nix jibts. :|N Bewejung is anjesacht, jawoll. :)z

BUuxby


...es macht richtig freude, eure korrespondenz zu verfolgen ... grins *:)

M&ama Lilschxen


:-o Was ist denn mit unserer Dämlichkeit Selli los? Meine Liebe, Sie wollen mir allen ernstes erzählen, dass sie den irrdischen Sünden nicht mehr verfallen?

Gnädigste, ist Ihnen nicht bekannt, dass dem lieben Herrn Rubens die Modells ausgehen, sofern wir alle nicht mehr Lustwandeln? ":/ fächel und entsetzt guck

MIama $LiscShen


Liebstes Foillein Bübchen,

ich will hoffen, Sie spotten nicht über uns?

Bnuby


Aber Madame Lischen, das würde ich mir nie erlauben Augen zu und Kopfschüttel...

MJamac Lis7chxen


Dies beruhigt mich ein wenig meine Liebe. Wenn ich nunmehr auch skeptisch bin, aber das ist eher darin begründet, weil unser Schleckermäulchen solch abstruse Gedanken hegt und kein Pralinchen mehr mag.

Ich werde jetzt meine Röcke raffen und ein wenig ruhen gehen. Vielleicht sieht die Welt nacher anders aus.

Knicks mach und leicht verneig Gehabt Euch wohl meine Damen.

Nbanc`y x67


@ Werte Mme de Berlin,

die Mme. de Possenhofen fliegt doch nicht per Schimmel über die Felder, %-| sie bevorzugt doch Reisen mit Vorwerk ]:D !

@ Grafin d´Erfürt

Danke der Nachfrage verneig und klimper, Dank des Quacksalbers wird es schon sehr viel besser, man rotzt nur noch ein wenig vor sich hin :-X hüstel...

Bis zum Ende der Woche werden wir aber die Kutsche gen Süden besteigen können ;-D ;-D :)^

Und selbst?

s&el#lti60


Meiner einer seiner frönt nun anderen Hobbys, wie z.B. Tischtennisspielen, alleine in Gedanken und in Gedenken :°(

Derer Pralinés :-q werden nur zu besonderen Anlässen in kleinster Stückzahl dem Genusse anheimgestellt. :-p

Sowas lernt man in der Goethe-Stadt. :)z


Meinen Ableger habe ich eben an der Nase rumgeführt: hab mit Handy angerufen und gefragt, ob sie zu Hause sind, da wir grad bei Koblenz sind und gerne bei ihr vorbeikommen wollten. :=o Als sie stutzte, habe ich sie gefragt, ob sie weiß, was heute für ein Datum ist ... ???

Nbanecy x67


Wir werden gleich noch einen kleinen Ausflug zum königlichen Schleusenwärterhäuschen machen und dort Tee :)- mit etwas Gebäck Bratwurst zu uns nehmen.

[[http://www.panoramio.com/photo/22219483]]

Daher werde ich jetzt die Zofen bemühen und mir auch noch die Perücke pudern lassen ]:D .

Als dann... wünsche ich den Verbliebenen auch einen geruhsamen Nachmittag!

sZellxi60


Meine liebe Madame de Pott

es freuet mich außerordentlich, dass der Herr Quacksalber so ein Ergebnis mit seiner Kunst erzielen konnte. Dann fütteren eure Knechte die Pferde recht gut, dass sie hernach über genügend Kräfte verfügen, eure Hochwohlgeboren bis nach Bayern zu ziehen.

Der Gräfin d' Erürt geht es blendend – danke der Nachfrage – das Gliederreißen vom Vortage hat sich in Wohlgefallen aufgelöst.

Die Gräfin d' Erfürt empfiehlt sich hiermit dem werten Kreise und begibt sich mit ihrem Grafen auf Wanderschaft.

Gehabt euch wohl bis zum nächsten Male. *:)

Ntanmcy 67


;-D ;-D ;-D Liebe Grüße an die Comtesse *:)

Msama hLNisDchexn


Oh meine liebe Madame de Pott,

dann hoffen wir mal, dass die Burschen Sie nicht mit Ihrer Kutsche zu Erfurt geleiten. Man hört so manch üble Dinge von der dortigen Zollbrücke. Die Damen mit den gelben Bändern sollen dort auch ansässig sein Sollten Sie dennoch dort anlangen, so berufen Sie sich ruhig auf die Gräfin d´Erfürt. Eigentlich hätte ich Ihnen jetzt auch zu einem Mitbringsel für die Gräfin geraten Links hinter der Zollbrücke befindet sich in einem Verließ eine göttliche Schokoladenmanufaktur - vielleicht sollten Sie dennoch dort weilen. Zur Not überreichen Sie das Mitbringsel dem Gesinde der Gräfin. Es kann immer gut sein im Rahmen der Völkerverständigung sundhafte Dinge bei sich zu führen. Im Zweifel überreichen Sie es der Madame zu Possenhofen.

Hoffentlich treffen sie nicht auf allzu viele Wegelagerer, aber Sie reisen ja in Begleitung Ihres Herrn Gemalen, dem "Ritter zum Pott".

Liebste Gräfin,

mögen die Götter mit Ihnen sein und die steifen Winde Es sind keine Darmwinde gemeint von Ihnen halten. Die Sonne schaut verlockend aus, aber dem Gliederreißen ist die heutige Temperatur sicher nicht abträglich. Achten Sie darauf, dass der Graf Ihnen den Fuchs über die Schulter legt und Sie nicht dem Zuge verfallen.

Leider befindet sich mein aufmüpfiges Personal in der Oper, so dass ich mich gezwungen sehe das Abendmahl allein zu kredenzen. Sollte es jemandem hier nach meiner Anwesenheit gelüsten, so findet man mich in der Küche.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH