"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Bsubxy


*:)

Nein, soooo lange hat es dann doch nicht gedauert, bis ich wieder auf Zimmertemperatur war. Zum Glück hat es dann auch nicht mehr geregnet :)^ auf dem Markt.

Ganz schon still hier ":/

An Heiligabend gibt es bei uns auch Racelette :)z :)^ aber so ein tolles Teil wie die Pedy habe ich auch nicht ;-) Am 2 Weihnachtsfeiertag wird gegrillt :)z :)z :)z

*:) Nancy

*:) Witchi

*:) bernerin

*:) Pedy

*:) Selli

*:) MaLi

*:) Nixe

*:) annanasemma

Wünsche euch eine gute Nacht

zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz *:)

M amLa L ischexn


Guten Morgen Mädels,

ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent.

Damit Ihr heute Morgen nicht auf :)D verzichten müsst, stelle ich Euch mal welchen hin. :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D für die Raucher auch noch {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( dazu lege und geduldig auf die Buby warte.

Wo seid Ihr denn alle hin? Bei diesem Wetter doch sicherlich nicht draußen oder?

Hexchen, wie fühlst Du Dich? Ist es in diesem Alter so beschwerlich hier zu schreiben? Muss ich mir ernsthafte Sorgen um Dich machen?

Selli, schalte mal ein paar Gänge zurück. Die Kids nicht nicht mehr so klein, da musst Du Dir nicht so viel Weihnachtsstress antun.

Bernerin, noch knappe zwei Wochen bis Silvester, da brauchst Du nicht schon heute das Cabrio putzen und schon gar nicht bestücken. ;-)

Nancy, wie geht es in Muckelhausen? Mama und Vatti wieder halbwegs fit? Was macht Deine Belleritis?

Pedy, Amilia soll auch mal schlafen, also betüttelt sie nicht so viel. Das kleine Prinzesschen muss Kraft sammeln, damit sie bald überall hinkrabbeln kann.

Nixi, Du bist ja nicht einmal mehr online! Ich hoffe, Dein Zustand hat sich nicht verschlechtert? :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> für Dich.

Emma, wie alt waren Deine Kinder, als sie zum ersten Mal einen Freund mitgebracht haben? Meine Büro-Hilfe hat eine 13 jährige Tochter. Diese will über Weihnachten ihren Freund übernachten lassen bzw. will sie eine Nacht bei ihm bleiben. Ich finde das schrecklich früh, aber meine Büro-Hilfe findet es normal. Bin ich so altbacken oder was?

ARngel)0290x4


@ alle Mädels von der alten Couch,

Hallo ihr Lieben alle hier ich wollte euch einen wunderschönen ersten Advent wünschen. Hier mal ein Foto von meinem Adventskranz der immer noch nicht gebrannt hat.

[[http://tinypic.com/r/14twlx/6]]

@ Mama Lischen

du bist nicht altbacken. Denn dann müsste ich das auch sein. Ich hätte meiner Tochter nämlich mal was anderes erzählt. Es hätte kein Freund bei ihr übernachten dürfen als sie erst 13 war und sie hätte ebenso zu Hause bleiben müssen. Ich glaube mit 16 da durfte sie mal. Aufgeklärt war sie aber schon lange vor 13. Leider weiss man als Mutter ja nie ob nicht doch mal ausprobiert wird und Kinder brauchen keine Kinder zu bekommen.

glg Angel

p`etcoCr48


Guten Morgen,

gähn zzz zzz und noch nicht ganz durch, Füße tun weh ;-D Oh je ich werde älter. Wünsche Euch allen einen schönen dritten Advent. *:) *:) *:)

A3ngel102k904


Ooch Pector,

erinner mich nicht ans älter werden. Ich doofe habe doch echt dass Problem das ich Ende April schon 50 werde. Aber ich kenne dass wir sind wohl beide im knackigen Alter es knackt und es knirscht. ;-D

aYnanas(marVz{ipaxn


Ich wünsche auch allen einen schönen 3. Advent

Ich trödel hier noch im Schlafanzug rum und nehm mir gleich nochmal einen Kaffee. Ich liebe so faule Sonntagvormittage, mein Mann arbeitet und meine Tochter schläft eh noch. Mit der habe ich gestern noch bis 2 Uhr nachts gesabbelt...

Gleich muss ich dann aber mit dem Hund raus und das Wetter ist feucht und matschig, außerdem ist es in der Feldmark trotz Tauwetter noch spiegelglatt. Ich habe aber Spikes unter meinen Schuhen, nicht das ich noch auf den Hintern falle....wobei das ja auch nichts mehr ausmachen würdegrimmig guck.

Nachher backen wir und ich werde auch ein bisschen putzen, wir sind gestern mit der Treppenhausrenovierung fertiggeworden und es sieht sooo schön aus. Statt jahrelangem Hellgelb sind jetzt einige Wände dunkelrot und im mittleren Stockwerk ist ganz dicker fast weißer Teppich ausgelegt. :-)

@ Mama Lischen

13 ist definitiv viel zu früh. Meine beiden Großen haben das mit 17 gemacht, aber auch erst nachdem sie ungefähr schon 6 Monate mit dem jeweiligen Partner zusammen waren.

Meine Jüngste hat mit knapp 16 das erste Mal bei ihrem Freund übernachtet, aber das hätte ich nie im Leben erlaubt. Ich dachte, sie schläft bei ihrer Freundin, denn dort habe ich sie hingebracht und auch wieder abgeholt.

Hinterher hat sie dann gebeichtet, weil sie mit dem schlechtem Gewissen nicht einschlafen konnte ]:D .

Ich weiß aber sicher, dass da noch lange nichts zwischen ihrem Freund passiert ist, mit dem ersten Mal hat sie sich Zeit gelassen.

sbell&i560


Wünsche allen Mädels einen schönen 3. Advent *:)

Ich gammel hier auch noch im Morgenmantel rum. Männe schläft derweil oben nach dem Nachtdienst.

Habe erstmal meine Fotos und Videos von der gestrigen Chor-Weihnachtsfeier auf den Läppi gezogen und mich über das eine Video immer wieder schlapp gelacht. ;-D Die Chefin des dortigen Hotels, wo wir gefeiert hatten, hatte sich als Weihnachtsfrau verkleidet und u.a. eine Geschichte vorgelesen, die 3 Männer und 3 Frauen von uns untermalen sollten. Das war so herrlich, wie alle immer wieder um die Stühle rumgelaufen sind, wenn ihre jeweilige Figur in der Geschichte vorkam. ]:D

Da wir bereits 11.30 Uhr losgefahren sind und Mitternacht zu Hause waren, war es ein langer Tag. Aber es war trotzdem schön – in dieser Gemeinschaft immer wieder. :)_ Leider waren wir gestern noch mehr dezimiert als am Donnerstag. Eine von uns lag auch gerade im KH (kam gestern nach Hause), nachdem sie einen totalen Zusammenbruch hatte (ist auch so ein Arbeitstier, das nie "Nein" sagen kann). Sie ist ja sogar der Meinung, dass sie unbedingt morgen wieder arbeiten gehen muss :-o , weil ja der Jahresabschluss ansteht. Hoffentlich lässt sie sich noch vom Gegenteil überzeugen.

Als ich im Chor äußerte, dass das ja mal so kommen musste, wurde ich :-o angeschaut – woran ich das denn gesehen haben wollte ...

Unsere Vorsitzende hatte kurz vor den Konzerten einen Hörsturz, der Finanzer nach dem Chorlager einen Herzinfarkt ...

Es hat also auch bei uns im Chor ziemlich reingehauen dieses Jahr.

Das Konzert gestern war in der dortigen Kirche – tolle Akustik, aber natürlich viiiiiiel zu kalt *bibber*

Leider war es auch nicht großartig bekannt gemacht worden, sodass nicht allzu viele Leute da waren. Aber Spaß gemacht hat es trotzdem, dort zu singen – und den Leuten hat es auch gefallen.

B<ub8y


*:)

MaLi

Sorry, hab ich dich waren lassen ??? :=o ]:D

Ich hab den ganzen Morgen schon das Läppi an um Onlineradio zu hören und dabei gemüüüütlich mit H1i gefrühstückt :)z

Die Diskusion mit der 13 jährigen und Übernachten ist schon so eine Sache .... Übernachten lassen kann man nicht unbedingt am Alter festmachen. Kommt immer darauf an, wie "weit" die Teenys sind. Aber unter 14 würde ich das nicht erlauben, ist ja rein Rechtlich auch so eine Sache. Filius und Filine waren beide 14, als wir nach einem ausgiebigen Gespräch mit Filines Mutter und den 2 Teenys erlaubt haben, dass sie zusammen übernachten dürfen. Vorab haben wir mit Filius darüber gesprochen, dass sie sich noch Zeit lassen sollen... Aber für den Fall das es irgendwann soweit ist, haben wir ihm Kondome in die Schublade gelegt. Wir haben ihm eingebrannt- macht es nie ohne verhütung!!! Sie haben sich Zeit gelassen, waren aber Beide noch 14 ... als sie Kondome gebraucht haben Das krasse Gegenteil liefert Filius bester Freund. Die Mutter alleinerziehend war wehement gegen jedes Mädchen, was er mit nach Hause gebracht hat. Er musste sich heimlich mit seiner Freundin treffen und hat "es" dann auch heimlich gemacht... Mit der Freundin damals und mit seiner aktuellen Freundin hat er nicht verhütet und mittlerweile 2 mal Angst gehabt, dass was passiert ist. Dann doch lieber offen mit dem Thema umgehen und nicht unbedingt alles verbieten, sondern kompromisse schließen und versuchen , so schwer das auch in dder Pubertät ist, den Draht zum Kind nicht zu verlieren. Filius Freund kommt jetzt mit seinen Sorgen zu mir.

M~ama Lihscdhexn


@ Emma und Buby,

das beruhigt mich wirklich, dass nicht nur ich so altbacken bin. Meine Hilfe sieht das tatsächlich ganz anders. Der Sohn (aus der Grundschulklasse meiner Rennmaus) ist inzwischen 14, aber vor 6 Monaten kam der am We auch erst um 0:30 Uhr nach Hause. Unter der Woche sind beide (Sohn und Tochter) selten vor 22:00 Uhr zu Hause. Das finde ich auch unglaublich. Wenn ich was sage, dann meint meine Hilfe, dass das normal sei und das die Kinder ehe nicht früher nach Hause kämen. Angeblich wüsste sie nicht, wie sie das ändern sollte.

@ Selli,

da kann man mal sehen, wie die anderen ich-bezogen sind. Einem jeden hätte doch klar sein müssen, dass die Betroffene nicht ewig so weitermachen kann. Ich frage mich nur immer wieder, wie wir bis 70 arbeiten gehen sollen. Ich habe bisher noch keinen Rollator gefunden, der dachtauglich ist.

B%ub4y


Selli

Ist doch komisch, dass keiner – ausser unsere Rosaoma ;-D – was wirklich gutes von dem Jahr zu berichten hat... Bei dir im Chor scheinen ja auch so einige vom Pech verfolgt zu sein. Hoffe dir geht es gut :)z :)_

Nancy

Wo steckst du denn ??? Wie geht es deinen Eltern ??? Hast sicher auch noch alle Hände voll zu tun... :)_

Witchi

Hast du Kongofunk oder hat dir dein Geburtstag so zugesetzt ??? Bist ja so :-X :)_

Angel

Wunderschöner Adventskarnz :)= :)^

bernerin

Hab gesehen das es bei euch extrem glatt sein soll, ?! schön vorsichtig laufen, dass es dich nicht noch auf deinen Imperator schmeisst :)_

B@ubxy


Frischen :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D für alle dalass !!! *:)

M[amaE Lizsc'hexn


2012 war/ist ein Schaltjahr liebe Buby.

Ich bin sonst wahrlich nicht abergläubig, aber wenn es um Schaltjahre geht, dann habe ich noch nie Gutes zu berichten gehabt.

Aktuell geht es bei meinem Bruder auch bergab. Er hat eigentlich ab morgen Urlaub und will am Donnerstag nach Australien fliegen. Jetzt spinnt sein Chef! Entweder er kommt diese Woche noch arbeiten oder er kriegt eine fristlose Kündigung. Wegen zwei kranker Kollegen will der Chef, dass er da bleibt. Alles gut und schön, aber wer bezahlt die Storno-Gebühren bzw. wer sorgt für einen neuen Flug?

Diese Reise steht schon ewig fest. Abgesehen davon hat mein Bruder schon für das vorige Jahr Urlaub verschenkt. Klar kann mein Bruder auch gegen die Kündigung klagen, aber das bedeutet im Umkehrschluss auch, dass er dann eigentlich hierbleiben muss. Abgesehen davon ist es mit Mitte 50 auch nicht mehr so leicht einen Job zu finden.

s$ellFi60


MaLi

ich käme auch nicht mit Rollator bis in die 2. Etage in mein Büro. :|N

Naja, so ich-bezogen ist in meinem Chor eigentlich Keiner. :|N Die dann bei ihr angerufen hatte, um von uns zu grüßen und alles Gute zu wünschen, hat ihr auch gut zugeredet, den Chef doch mal machen zu lassen. Ursprünglich waren sie im KH sogar von einem Herzinfarkt ausgegangen. Aber sie ist ja auch im Einkaufszentrum mit singen gewesen – nach einem stressigen Arbeitstag und anschließender Physiotherapie-Behandlung. Davon hatte ich ihr im Vorfeld auch abgeraten, hatte ja selber da nicht mitgesungen und auch das Sonntags-Konzert abgesagt, als ich merkte, dass ich das nicht packe.

Sie kam auch immer total abgeschlagen in die Chorproben.

Gestern Abend hatten wir überlegt, ob wir von dort aus anrufen und ihr ein Lied durchs Telefon singen – es ging dann aber niemand ran. Wird wohl auch besser so gewesen sein – sie hätte bestimmt :°( und sich noch Vorwürfe gemacht, weil sie "uns im Stich gelassen hatte". So denkt sie ja auch in Bezug auf die Arbeit. Sie ist nun schuld, wenn es da nicht klappt, weil sie zusammengebrochen ist ... :-X

Buby

danke, mir geht es ganz gut. Am Donnerstag hatte ich auch wieder Panik bekommen vor dem langen gestrigen Tag. Hatte mich richtig reingesteigert, sodass meine Stimmung kurz vor unserem Konzert im Rathaus-Festsaal immer tiefer rutschte. Man hatte es mir wohl auch angesehen.

Aber am Freitag hatte ich mich wieder beruhigt und mir in Erinnerung gerufen, dass ich das doch eingeplant und extra Urlaub genommen hatte. Musste dann gestern noch eine Andere beruhigen, die auch schon meinte, dass sie bereut hätte mitgekommen zu sein.

Ach, ich weiß auch nicht, was mit uns allen los ist.

** Ich hoffe einfach mal, dass das nächtse Jahr besser wird – das vergangene ist eh bald Geschichte.


Wie geht es euren Eltern und Schwiegereltern so? Da war ja auch bei Jeder von uns hier was im Argen.

s6el+lix60


MaLi

das ist ja auch schlimm bei deinem Bruder. >:(

Der Chef ist ja nicht mal im Recht. Bzw. wenn er den Urlaub nicht genehmigt, müsste er die Gebühren übernehmen. Aber wenn der Chef sich nicht um Rechte und Gesetze kümmert, hat dein Bruder trotzdem die A...karte. So ein Arbeitsprozess kostet ja auch Nerven.

Ist es ein großer Betrieb mit Betriebsrat oder nur eine kleine Firma?

sdel{li6x0


Kann er vielleicht einen Kompromiss eingehen und noch bis Mittwoch arbeiten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH