"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

FtantaTlimo


Weselerin

ich habe auch einen ganz dicken Bauch, habe keinen Bauchschnitt und nicht zugenommen. Ich kann mir nicht erklären warum, ist mein Darm nach vorne gerutscht?? Gestern sagt mein Mann:" Hast Du einen Ranzen" Sehe echt aus wie im 6.Monat und habe mir den echt nicht angefressen die Waage sagt 2kg weniger wie vor der OP, oder lügt die?? Ist mir unbegreiflich zum dicken Ar.. kommt jetzt noch ein dicker Bauch ;-D ;-D ;-D

F1antialismo


gogilli

vor der OP habe ich mir keine Gedanken gemacht wie es weiter geht. Aber jetzt sitze ich hier und denke wie wird es bloss auf Arbeit?? Von wegen nicht schwer heben? Klar kommen Kunden nur mit Bildzeitung oder Maggitüten. Aber es kommen ja auch ganz andere Wagen, soll ich dann sagen: "scannen sie Ihr Zeug mal alleine?" Oder die Leergutpalette die ca. 36 Kästen drauf hat und auf und ab gestappelt werden muss? Momentan schaffe ich das echt noch nicht auf der anderen Site habe ich total Angst das ich die Kündigung bekomme. Ich glaube da fackeln die nicht lange. War ja auch noch nie krank

ADndrea6s5Saaxr


@gogilli

Moin, ich glaube wir hatten uns schon mal erzählt, dass du die gleiche OP bekommen sollst wie ich...also " nur " laparoskopisch und auch mir hat der OA im KH gesagt, dass man dann schneller fit ist und dass ich nach 14 Tagen wieder mit Sport anfangen könnte (das wäre am Freitag gewesen und ich bin noch weit davon weg, glaub mir) und nach 3 Wochen wieder arbeiten könnte...ich glaube, solche Aussagen können echt nur von Männern kommen. Ich könnte noch keine 8 Stunden am Schreibtisch sitzen; vielleicht mit Quälerei, aber das seh ich irgendwie nicht ein....ich möchte 100% fit sein, denn ich soll, wenn ich wieder in der Firma bin, auch 100% Leistung bringen. Ich bin auch kein Jammerlappen, bin mit Schnupfen, Blutstürzen und Krämpfen etc. zur Arbeit gegangen und jetzt kurier ich mich aus. Lass dich nicht bange machen oder unter Druck setzen; ich würd in der Firma auch nichts von der "schonenden Methode" erzählen

;-) Und vielleicht gehts dir nach 3 Wochen wirklich blendend und dann kannste das immer noch entscheiden :)^

LG Andrea @:)

mkarieT-janxa


Fantalimo

Hallo,

der dicke Bauch kommt von den innerlichen Schwellungen, glaube ich.

gcog/ilxli


Danke

schon mal für Eure Antworten. Schön das es Euch gibt.

LG Gilda

A7ndre"a65?Saar


Fantalimo

Ich kann schon verstehen, dass du dir Gedanken um deine Arbeitsstelle machst; selbst wenn man dir nicht "einfach" kündigen kann, aber es ist auch komisch, wenn einem das blanke Unverständnis von den Kollegen entgegen schlägt, wenn man nach AU wieder im Betrieb ist. Andererseits, wenn du so viel heben musst, ist es um so wichtiger dass du dich ganz auskurierst. Wie stehen denn deine Kollegen zu deiner AU ?

LG Andrea *:)

F$anNtal,imo


Andrea

die stehen gut zu mir, haben mir auch vor der OP geholfen denn da war ich ja sehr schlecht beieinander. Auch der Chef ist ein guter Chef. Ich denke ich muss mir auch da keine Gedanken machen (gehe mal davon aus dass es kein falsches Geheuchel ist)

Meine Sorgen sind die höheren Stellen, also Bezirksleiter. Aber was soll ich denn machen habe ja keine Altanative. Morgen sind es vier Wochen seit der Op und selbst der Haushalt, keine großen Aktionen, schaffen mich noch. Selbst das Gassi gehen mit dem Wuffi, obwohl ich das ja genieße da ich ja wenigstens mal vor die Tür komme.

APndreea6T5Saar


Fantalimo

Ich finde das gut, dass du Verständnis von Chef und Kollegen hast; und wie schon gesagt, du hast ja keine Alternative; bei mir im Betrieb wurde vor 6 Jahren meine Chefin operiert (mit Bauschnitt)> damals konnte sie über 6 Wochen nicht arbeiten; daher hab ich von dieser Seite kein Unverständnis zu erwarten > auch ihr Mann (Big Boss) wird da nix sagen ;-); Vor Mitte März rechnet niemand mit mir und wenn ich früher komme (was ich eigentlich annehme ;-) ) bin ich der Held 8-) Ich sitze allerdings auch "nur" am Schreibtisch, hab zwar Hektik und Stress, muss aber körperlich in dem Sinne nichts machen; ich glaube schon, dass das ein Unterschied ist. Unsere Reinigungskraft wurde vor 4 Jahren operiert und hatte aufgrund ihrer Tätigkeit 14 Wochen Krankenschein :-o , weil sie halt ihre Arbeit nicht machen konnte; war auch nicht zu ändern.

Ich wünsche dir jedenfalls eine schnelle Genesung, und dass wir alle hier bald wieder ganz die Alten sind :)^

LG Andrea @:)

F~antalximo


Andrea

Danke für die aufmunternden Worte, aber ab zu überkommen einem schon mal die trüben Gedanken. Ist vieleicht auch der Budenkoller. Ich schlafe auch schlecht und träume nur wirres Zeug. Heute Nacht habe ich ein Kind bekommen ;-D ;-D ;-D

Man könnte ja denken ich bin reif für die Klapse, was??

Naja wenn ich wieder unter Leuten komme hat mich das Leben wieder :-) :-)

F^antazlimo


so

werde mich jetzt mal über den Bügelkorb machen, mal sehen wieviel ich schaffe. Das Bügeleisen ist ja der persönliche Feind meines Mannes geworden, also habe ich ja getönt:" lass nur das mache ich schon" also...ran an den Feind!!!

Bis später in alter Frische!!

g@ogilxli


fantalimo

übernehme dich nicht mit der BW. Ich hatte gestern auch *Großeinsatz* und nachher Rückenschmerzen wobei ich doch noch *gesund* bin :-D

Stell Dir vor Stinki ist heute zu Besuch. Habe ihm dann zur Begrüßung so eine Hundwurscht vom Aldi o.ä. gefüttert. Hab ja fast einen Lachanfall bekommen. Die Marke lautete ROMEO. Juchu ich kann ganz legal meinen Cheefff verfüttern ;-D

Nicht soviele *dumme* Gedanken haben. Es wird alles wieder. Drück Dich ganz fest.

LG Gilda @:)

ASndre>a65S^aar


Fantalimo

;-D Das mit dem Träumen ist schon witzig - geht mir nämlich auch so....ich musste wieder Abschlussprüfung machen...ich hatte voll die Panik und jeden gefragt, ob sie schon Mathe gelernt hätten und dass ich das niemals bis zum Prüfungstermin schaffen würde....ein Albtraum...ich war heilfroh, als ich wach geworden bin :-o :-o :-o

Boahh, und freiwillig bügeln, das ist bewundernswert...ich bin ja schon bekennender Bedarfsbügler, wenn´s mir gut geht...das lass ich mal noch schön meine Mama machen - die fühlt sich dann gebraucht @:) und mein Mann hat mal mehr als 1 gebügeltes Hemd im Schrank ;-)

gogolli

Ne Hundewurst die heißt wie dein chef ist ja krass...ne Vodoo-Wurst ;-)

LG Andrea @:)

AfndrVea65uSa'axr


gogilli

Jetzt schreib ich dich schon falsch, sorry.....vielleicht sollte ich mal wieder Schreiben lernen bevor ich wieder arbeiten gehe :=o sonst bin ich ja zu nix zu gebrauchen, wenn ich die Tasten nicht treffe

LG Andrea @:)

B"lueU-bDecehmber


OP-Bericht

mein OP-Bericht im anderen Thread! ist aber etwas länger!;-D ;-D

c3hiccwabienxe


@ alle, *:) *:)

was sind wir nur für Luschen. :-o

Laut Blue December ist doch alles gar kein Problem. ???

Wir sind wohl alles Simulanten. ;-D

LG Sabine *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH