"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

McainwiEtcxh


Du solltest aber nicht mehr als 3 groß Tassen am Tag trinken, sonst könnte der Pfeffi wirklich Deinen Körper runterkühlen.

Mhabinwi_tch


Vllt misst Du aber echt mal nach PEDY. Es könnte wirklich daran liegen, daß Dein BD etwas zu niedrig ist, gerade bei Deinen momentanen Umständen.

@ ALL

Neiiiiiiiiiiin Mädels, nicht daß Ihr das was falsch versteht, unsere Dancing Queen ist nicht in anderen Umständen ]:D.

p@eDtcaor4x8


Nun setzt mal keine Gerüchte in Umlauf, nicht das hier noch Morgenfrüh Babyfotos von Rosaoma hinterlegt werden. Ok und ich werde meinen BD mal wieder messen.

M6ainwi(tch


Aber was wirklich warm macht ist Lindenblütentee. Der schmeckt auch gar net so schlecht. Den kann man auch mit Pfeffi mischen, dann isser richtig :-q :-q :-q.

Chilli und Zimt macht auch warm, überhaupt alles was scharf ist :)z

......... und scharf macht |-o ]:D :-X

M.aiSnwitxch


@ PEDY

Apropos Baby ............ was macht denn jetzt Deine Windschwammewlsuppe? Isr sie schon fertig ]:D :-X

M%ama> Lisc)hen


Die Pedy selbst ist doch schon eine scharfe Braut. :-D

Vielleicht liegt es auch an den Hormonen. Ich habe bspw. keinen persönlichen Sommer, sondern fröstel neuerdings auch sehr oft. Und das, obwohl mein BD immernoch viel zu hoch ist.

Die Pubertät der alten Frauen eben. |-o

MZainVwitch


Windwlschwammewlsuppe !!! %:| ]:D

Mgai7nwitxch


Oh Shit !!! So sollte es heissen: Windelschwammerlsuppe ........ %:| |-o

M]ama Liscxhen


@ Pedy,

stillt Deine Schwieto noch? Wenn ja, dann braucht sie eigentlich nur Muttermilch nehmen und den Pirsel damit abtupfen und viel Luft ran lassen.

Das war bei meiner Rennmaus die Rettung, weil ich noch ca. 1 Jahr lang Muttermilch eingefroren hatte. Die Rennmaus hatte als Baby ganz schnell Ausschlag oder eben einen Windelpilz. Da er so eine empfindliche Verdauung hatte, hatte er ganz oft Flitzkacke. Gott, was war ich froh über meine Vorräte, denn trinken durfte er die Milch ja nicht. (Wegen der unausgereichten Verdauung hatte er Milchzucker nicht vertragen. Leider ist Milchzucker auch in Muttermilch.)

pmetDcoSr48


ich als Rosaoma musste in der Apotheke den Popo von der Kleinen beschreiben und wir sind überein gekommen das es ein Pils ist, die Apothekerin hat mir dann eine Salbe mitgegeben. :)^ Meine Schwiegertochter war mir sehr dankbar.

MMama Liuscxhen


Ja, ja, Hexchen. Wir wissen auch so, was Du meinst. Wir haben lange genug üben können, um Dein Hexisch zu übersetzen. Wir haben Verständnis dafür, dass Du nebenbei an Deinen Sprüchen feilst. Auch wir könnten nicht so schnell ins Hochdeutsche umschalten. :=o

p0etcoZr48


ja die Kleine wird noch voll gestillt, aber Sie hat so weißliche Flecken im Windelbereich und ob da Muttermilch reicht weiss ich nicht ???

MNainw;ixtch


Ich stell unsrer frierenden heißen Braut aus dem halbhohen Norden mal einen großen [[http://www.apion.at/bilder/Bilder/SriLanka/images/06_Nachtischbuffet.jpg Nachtisch-Tisch]] bereit, dann wird's ihr gleich warm ums Herzerl x:) . ............ und sonst wo |-o :-X

Den Paul kannst ja mitnaschen lassen, dann wirds Euch schon warm.

.......... oder magst lieber so eine [[http://www.rohrmueller-web.de/mediac/450_0/media/Torte$20Mann$202008-03.JPG Torte]] als Nachtisch ganz für Dich alleine. PEDY? :-q :-q :-q

MWamai LZischeOn


@ Pedy,

na wenn Du schon Pilzsalbe hast, dann nimm sie ruhig, aber ich würde wirklich nur klares Wasser zum Reinigen nehmen und dann mit Muttermilch nachtupfen. Anschließend mit einem lauwarmen Fön trocknen und dann die Salbe auftragen.

Glaube mir, Muttermilch ist wirklich das allerbeste Mittel für die Hautpflege.

Auch, wenn sie mal einen wunden Mund vom Nucki haben sollte, dann hilft Muttermilch oder bei Pickelchen an den Armen. Bei Neurodermitis ist Muttermilch im Übrigen auch fantastisch.

Ich kenne sogar eine Mutter, deren Sohn hat Neurodermitis. Sie schaltet regelmäßig Anzeigen in der örtlichen Presse, um vielleicht ein bisschen Muttermilch zu bekommen. Sie "cremt" ihren Sohn damit ein und seit dem hat er zumindest keine offenen Neurodermitis-Stellen mehr. Im Gesicht ist sie sogar fast komplett abgeheilt.

M=ain!wPitxch


@ LISE

:-p :-p :-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH