"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Btubxy


Mir knurrt der Magen. Ich habe heute Mittag nichts gegessen, weil ich heute Abend mit meinen Männern, Schwieva und Filius Freund zusammen essen wollte. Dafür habe ich einen großenTopf Käse-Hack-Lauchsuppe gekocht und Brötchen mitgebracht. Jetzt sagt Filius Freund- er hat schon gegessen, Filius hat keinen Hunger, H1i ist noch in der Klinik in H, das dauert noch und Schwieva kommt nicht mit... Unterlippe vorzieh

:=o :=o :=o es ist noch Suppe da, es ist noch Suppe da, wer hat noch nicht -wer will nochmal :=o :=o :=o

Ich stell euch auch mal was auf hin

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a4b2e8-1358361354.jpg]]

:-q :-q :-q

Bluxby


@ Nancy

Das schöner Wort ]:D ist gar nicht von mir, das hat doch die Sonja gestern gesagt ich hab Bauchweh gehabt vor lachen ]:D

N"ancy x67


@ Buby

Hau rüber den Kübel :-q die mag ich total gerne :-q , wahrscheinlich ist die so lecker, weil sie so kalorienarm ist ;-) !

Das kenne ich auch ]:D , aber wehe, man hat mal nix gekocht.... :-/ dann wird rumgesucht und gemeckert....

Zur Not frier sie ein, das geht prima!

B@uby


...das wär meine nächste Frage gewesen, denn eingefrohren habe ich die noch nie . Dann mach ich das :)^ aber haut euch erst einmal den Bauch voll ;-)

Moama lLiMschxen


:-q Ich futter die auch total gern.

Wenn ich die mache, dann mache ich auch immer einen Schmelzkäse mit Blauschimmel dran. – Das ist richtig lecker.

Pedy ist auch so ein Blauschimmelliebhaber.

@ Pedy,

ich sehe Dich. Komm, lass Dich mal :)_

Du musst heute nichts mehr sagen. Erhol Dich erst einmal ein bisschen. :)D

@ Nancy und Buby,

Ihr habt ja wieder Themen :-o Klöten-Klaus, Klöten-Punsch oder war es Eier-Punsch

M=am-a LVischxen


@ Nancy,

ich habe das schon ganz oft gepostet, dass es zu Überkorrekturen kommen kann.

Die Blizza regt sich doch auch immer auf, wenn ich vom Scheidenstumpf in diesem Zusammenhang spreche, aber so drücken sich die Mediziner nun einmal aus.

Auch bei unserem verschollenen Nixchen habe ich oft genug davon geschrieben. "Mein" Prof. hat sie ja mal untersucht und meinte dann auch zu ihr, dass er eine Bauchspiegelung machen müsste, dass die Symptome aber absolut dafür sprechen, dass sie ganz krass überkorrigiert wurde.

Nixchen hat aber wegen ihrem Trauma keine Kraft für eine weitere Op.

alnanaOsmarxzipan


Lischen

Also vor einer Bauchspiegelung habe ich keine besonders große Angst, aber bei mir ist ja nichts korrigiert worden. Diese ganzen Bänder und so sind gegeneinander verknotet worden.

Aber ich hätte nichts dagegen, wenn dies der Grund wäre, dann würde ich mich operieren lassen und alles wäre gut.

Ich spreche da mal mit verschiedenen Ärzten drüber.

B=ubxy


H1i ist endlich von der Klinik zurück.

Wünsche euch noch einen schönen Abend und viel Spaß mit Klöten-Klaus und seinem Seesack ]:D

:)_ @:) :)* :)-

MHama& LiMschexn


@ Emmaanna,

... bei mir ist ja nichts korrigiert worden. Diese ganzen Bänder und so sind gegeneinander verknotet worden.

Du bist eine Maus.

Genau das ist in der Fachsprache die Korrektur, denn wenn die Bänder einfach so frei im Bauchraum belassen würden, dann wärst Du mindestens inkontinent oder hättest gar schon einen totalen (vollständigen) Prolaps (Vorfall von Scheidenstumpf, Blase und Darm).

Wird nun zu fest "verknotet", wie Du es so schön nennst, dann wurde eine Überkorrektur gemacht.

@ Buby,

einen schönen Abend für Euch und bunte Träume nachher.

Wir treffen uns aber vorher noch im Dschungel. *:)

b_ernEerin


Buby... *:)

schönen Abend mit deinem H1i.... aber geh vorsichtig mit ihm um...gell.. ;-)

Keine Transe mit Brüsten und Penis oder Mann mit allem oder nichts ]:D - Spielchen,ja... :=o

MmamYa L@ies&cxhen


@ Bernerin,

Buby spielt wenn, dann mit dem Seesack oder macht Klöten-Spiele. :=o :-X

b5ernerxin


Annas-Marzipan... *:)

dann wurde eine Überkorrektur gemacht.

:)z jawohl. Ich würde diesbezüglich auch Abklärungen machen!! Du bist noch jung und da sollte das Ganze schon noch ein paar Jährchen halten und vor allem dass diese ewigen Schmerzen mal ein Ende haben. Lass nicht locker!! :)^

bCeMrnerxin


ML...

... ;-D ... oder Hoden im Mund aber nicht abbeissen......... ]:D

a>nan}asmarzsipxaxn


Das nenne nicht nur ich "verknotet", das steht so im OP-Bericht.

b4ern@e/rin


Agnus castus comp.

Ich hab meinen Mönchspfefferspray mit Johanniskraut (Spagyrik) angereichert wieder gefunden. Der hilft auch gegen Stimmungsschwankungen wie sie in den WJ eintreten können. Den brauch ich jetzt wieder dreimal im Tag. Mal sehen obs hilft.

Heute ist meine Stimmung auch wieder besser, zumal die Sonne heute da war und heute Abend alle meine Liebsten zum Abendessen gekommen sind...hat gut getan. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH