"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Mcainywritcxh


Ich wünsche Euch eine gute Nacht, besonders dem Liserl und Mekare hoffentlich erholt ihr Euch bis morgen!

Auch der Pedy ein ganz besonderes Drüggerle !!!!

Und was ist mit NiXi und mir hääääää? Wir werden net :)_ oder wie? ........... :°(

MTainwiKtxch


...... und das SELLILI ist auch da und will auch mal umärmelt werden :)z

[[]]

Ich wünsch Dir aber trotzdem a guads Nächtle NÄNCY und sei nimmer so arg traurig :-x

M"a.inwiUtcxh


@ NiXi

Ich hab Dich doch jetzt net verjagt? War doch nur Spasss :)z !!!

Oder hast am Ende Bauchweh kriegt vom Eis. :-o

Des wollt i net !!! DUDMALEID !!! SCHULLIGUMMM !!! @:) @:) @:)

N^an$cy 6x7


Euch drück ich natürlich auch alle :)_ !

Den Kruschtnbrodn ham mia dann um 21 Uhr dahoam gfressn ]:D , die P. war mit dem Lottchen noch da x:) ! Das Lottchen hat sich echt verdoppelt :-o ;-D , weil die mittlerweile sooo ein dickes Fell bekommen hat, unglaublich! Ich stelle morgen mal ein Bild von heute Abend rein :)z , zum schießen, der alte Lockenkopf! Sie steht jedenfalls auch auf Braten, aber durfte nur ein kleines Stückchen ( ist ja vom Schwein), so als Praline! :-q

ich wünsch Euch noch einen schönen Abend/ nacht, ich bin platt und habe schon mein Maulwurfkostüm an ;-) !

_nNixex_


Oh.....sorry.........Hexi

ich war mitsamt der Flosse koppüber im Postfach baden...... ;-D

_:NixJex_


Nancy

bekommt Dein Schwager denn keine rechten Schmerzmittel?

Wenn das zu spät angefangen wird wie bei mir, dann könnts schwierig werden......*mal erinner*

Hoffentlich bekommt er keine Depri. ":/

Schmerzen sind aber auch zum k***! >:(

Ngan/cy 67


@ Nixe

Er nimmt tagsüber Ibu 600 und für nachts ":/ ich glaube Tilidin? Kann das sein? Aber die sollen wohl abhängig machen... :-(

Aber das viel Schlimmere scheint mir die seelische Situation zu sein, der Druck, das Gelaber... meine Schwiemu und seine Frau! Sie geben ihm immer das Gefühl, ein "Lutscher" zu sein, auf diverse Arten... als würde er sich nicht schon von allein schlecht fühlen, allein sein Sport fehlt im ohne Ende... er brauchte dieses Auspowern immer sehr. Ich kann die Hintergründe aber hier gar nicht so ausschmücken! Er tut uns so leid, er ist halt die andere Hälfte meines Mannes und der leidet auch, seinen "starken" Bruder so zu sehen! Er ist ja nicht sterbenskrank, aber ihm ist so wie Dir auch im Moment jede Lebensqualität genommen, er scheint depressiv zu werden und man steht hilflos daneben. Du weisst wohl, wovon ich rede.... seufz....

Aber wir können ihm im Moment auch nicht helfen :-( .

_aNKixxe_


Tilidin wäre gar nicht so verkehrt....für mich ists seit 2 Jahren einfach am verträglichsten. Über Abhängigkeit auch nur nachzudenken ist für völlig Schmerzpatienten sinnfrei.

Was Du berichtest klingt schon nach Depri......

Gerade da braucht er ein stützendes Umfeld. Gut, dass Ihr Euch da kümmert.

Diese Weibers würde ich am liebsten an den Haaren spazieren führen ]:D ........wie kann man nur so unsensibel sein. :(v

Ich drügg mal die Daumen! :)* :)*

LG

pgetc9oTr4x8


:)D :)D :)D :)D

B:ubxy


Guten Morgen !

@Pedy

Danke für den Kaffee :)D @:) :)_

@Nancy

Als ich gerade das von Deinem Schwager gelesen habe, hatte ich meine Mama vor Augen. Sie hatte doch auch eine Knie OP und andauernde Schmerzen. Sie hat oft nur weinend in ihrem Sessel gesessen und war am Ende. Zur Krankengymnastik hat sie sich gar nicht getraut, bis die gesagt haben, sie solle sich in dem KH in dem sie op wurde einen Termin machen, weil sie den Schmerzen auf den Grund gehen solle. Gemacht getan, erst wurde sie ganz unfreundlich behandelt, es sei alles ok, so wie es muss. Danach hat sie die Krankenkasse eingeschaltet und einen Termin beim Operateur gemacht -und siehe da – ja es könne sein, dass das neue Knie zu groß ist. :-o Die haben ihr tatsächlich ein zu großes "Teil" eigebaut. Sie wurde erneut operiert und das "Teil " wurde passend gemacht, jetzt ist alles gut und sie fährt schon seid Sommer wieder Fahrrad. Die 2 OP ist genau 1 Jahr her.

Ich schick deinem Schwager mal ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* ist natürlich auch nicht von Vorteil, wenn er da Zwei so Gewitterhexen bei sich hat... Ich drück die Däumchen, dass es ihm schnell besser geht, und das ihr etwas unbesorgter sein könnt. :)_

@Mekare

Eine Gute Reise! hinterher ruf *:) *:) *:)


Allen einen schönen Sonntag !!!

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ff63ce-1359881334.jpg]]

MZainw$itch


Guten Morgen meine Lieben !!!

Irgendwie hab ich heut noch gar nix zu erzählen :-o Außer, daß mich mein Beißer heut Nacht wieder geärgert hat, aber Dank dem Mini-Wasserwerfer hab ich ihn irgendwann besiegt

Ich werd jetz mal ein bissl durchs Hexenhaus fegen, Wäsch zamleng und dann meld ich mich wieder.

MeaKinwZitch


Oh Mist !!! der Text sollte doch net fett, sondern versteckt sein. %-| |-o

BEurby


^^spring hüpf treller freu tanz sing ^^ Ich hab gerade was ganz verrücktes gemacht :)z Ich habe einen günstigen Flug nach Malta gefunden, meine Freundin angerufen, ob sie im Mai auf der Insel ist, und GEBUCHT :)^ :)^ :)^

M)aYma L<is,chxen


Hi Mädels,

ich hoffe, Ihr habt alle einen ruhigen und vor allem schmerzfreien Sonntag.

@ Mekare,

das ist ja interessant! In einem anderen Faden tat man so, als würde ich allein eine Sedierung der Katze für Transportzwecke bevorzugen.

Verrate mir doch bitte, wie Du auf die Idee gekommen bist, Euren geisteskranken Sohn zu sedieren und vor allem, was Du nimmst. Ich nehme seit ca. 20 Jahren Sedalin-Gel, aber da sind die Katzen nie so bedröhnt, dass man die Nickhaut sieht.

Über Pn hat mich gerade jemand gefragt, wie ich eine Katze über 800 km mit dem Auto transportieren würde. Wäre toll, wenn Du mal ein wenig von Deinen Erfahrungen berichtest, denn allein meine Erfahrungen reichen in diesem Fall nicht, weil ich auch alleine spritzen kann. – Vermutlich trifft dies bei dir auch zu, weil Du auch aus dem med. Bereich kommst, aber mal sehen ...

Ansonsten wünsche ich Dir natürlich auch ein paar tolle Tage an der Küste. Werde kräftig winken, wenn ich vorbei fahre. Ich bin die, die am verwirrtesten rumspringt. – Nur so zur Orientierung.

@ Buby,

das ist ja toll!

Fliegst Du mit Familie oder alleine? Wie lange ist es jetzt her, dass du dort warst?

B-ubxy


Mali

Ich flieg gaaaaanz alleine!

Das letzte mal war ich vor 3 oder 4 Jahren da (Alsheimer lässt Grüßen)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH