"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Mjama1 Lins|chen


Das System schafft sich seine Kunden selbst....

Absolut wahr.

Mich wundert nur, dass diese Verursacher sich darüber wundern.

Glaubst Du wirklich, dass die sich darüber wundern? Ich denke nein! Es ist doch niemand bereit die Verantwortung dafür zu übernehmen. Jeder, aber wirklich jeder versteckt sich doch hinter irgendwelchen Gesetzen. Sie lassen sich doch zum Werkzeug des Gesetzes machen und damit beruhigen sie ihr Gewissen. Sie sind stolz darauf, dass der Steuerzahler besondere Schulungen finanziert, damit genau die Verursacher sich ihr Gewissen rein waschen können.

Wie kann es beispielsweise angehen, dass H IV Empfänger in Niedriglöhne gedrückt werden dürfen? Da klatscht die Masse noch Beifall, wenn mal einer in den Medien erscheint und ihm dort erklärt wird, dass er sehr wohl für 5,00 € Stundenlohn arbeiten muss. Wie blöd muss man denn sein, dies auch noch gut zu heißen?

Genauso dieses gesamte Beamtentum. Wir waren am Dienstag auf dem Gericht und haben einen Antrag bei der Rechtsantragsstelle abgeben wollen. Von dort sind wir zu einem Zimmer geschickt worden. Nachdem ich angeklopft hatte und sich niemand rührte, habe ich die Türklinke runter gedrückt und siehe da, es saßen zwei Damen am Tisch. Keine von beiden erwiderte meinen Gruß. Die eine guckte mich Kaugummi kauend (wirklich sehr auffällig, wie eine Bordsteinschwalbe) an und meinte: "Was ist?" Ich blieb höflich und sagte ihr, dass wir unseren Antrag bei ihr abgeben sollten. Sie: "Legen sie das Ding da hin."

Bitte ??? ??? ??? ??? Die gnädige Frau wird von mir finanziert!!!!!!! Dieser selbstherrliche Ton ko... mich auf den Behörden total an. Die haben alle vergessen, wer sie rausgelassen hat und wer ihnen diese nette Besoldung finanziert!

Wenn unter solchen Umständen Situationen eskalieren, dann wundert mich gar nichts mehr.

Aber Du hast schon Recht, die Psyche wurde Jahrzehnte belächelt. Es wird ein böses Erwachen geben.

_.Nixxe_


siehe da, es saßen zwei Damen am Tisch

So ähnlich gings mir beim Gutachten-Termin im Palast der DRV.......was da an Personal seine Zeit absaß..

Teilweise standen die Schwestern zu dritt (z.B.beim Blutdruckmessen/Nervenableitung) herum....

Hätte ich mich früher da mal um nen Job beworben........dann hätte ich meine HWS-Knochen bestimmt nicht abgenützt...

;-)

MLama 6Lisc?hexn


Da waren wir beide nicht schlau genug.

Einer meiner Mitarbeiter war letzte Woche beim MDK. Er war auch hocherfreut, denn er wurde hinestellt und der dortige Doc wusste nicht einmal, was bei ihm genau gemacht wurde. :-o

Er wurde nämlich an der Schulter operiert. Er hatte eine Kalkschulter, die Sehne war bereits gerissen. Außerdem wurde die Gelenkpfanne ausgefräst, weil er deutliche Abnutzungserscheinungen hatte. Laut MDK war es "Zustand nach Schlägerei unter Alkohol"!!!!!!!

Endlos viele Papiere mussten nun ausgefüllt werden. Die ganze Zeit waren zwei Schwestern, ein Assistenzarzt und der Doc anwesend. Der Kollege kann ja nicht schreiben, weil es die rechte Schulter betrifft.

Ein paar Tage (genau zum Wochenende) später bekam der Kollege dann wieder Post von seiner KK. Er möge an einem Mobilitätsprogramm teilnehmen, weil man festgestellt habe, dass er neben seiner Schulter auch Probleme mit dem BD hat. Bei mehr Bewegung wären höchstwahrscheinlich keine Tabletten für den BD notwendig. Erscheint er zu dieser Maßnahme nicht, dann will man ihm ggf. kein Krankengeld zahlen.

Ich habe das für einen Witz gehalten. Dem ist aber nicht so! Was bilden sich diese Sesselpupser eigentlich ein? Wenn der nicht durchtrainiert ist, wer dann?

Das ist ab kein Einzelfall. Dem Dupfa ging es genauso. Über ein Jahr, nachdem auch er auf seine Schulter krank geschrieben war, musste er zum Gutachter, welcher herausfinden sollte, ob sich der Dupfa vielleicht geprügelt hätte.

_,Nixxe_


Tja.............die erlauben sich einfach alles..........aber das machen sie mittlerweile fast bei jedem.......und sie kommen damit durch....

Ich musste ja auch in die Reha obwohl ich nicht rehafähig war.........sonst hätten sie mich rausgeworfen.......das Attest der Fachärzte wurde ignoriert.......

Auch die Rehaklinik traute sich nicht Position zu ergreifen, obwohl es ihnen unwohl war...........die haben mich dann 4 Wochen herumliegen lassen........es wurde ihnen ja bezahlt...

Dass ich Schaden genommen habe juckt keinen.....macht sich gut bei nem Klinktrauma. %-|

Dann diese Aktengutachten...............das ist doch hahnebüchen......so kann man doch nicht Menschen beurteilen... :|N

Ich habe keinen einzigen Bericht, der völlig fehlerlos ist...........irgendwas ist immer verdreht..... :(v

Mrama Lzischen


Bei all dem soll man dann noch nett und freundlich bleiben.

Diese Schreibtischtäter wissen gar nicht, was sie anrichten.

Das Problem ist doch auch, dass wir viel zu viele Gesetze haben. Wer soll da noch durchsehen?

Dann dieses verlogene Gehabe. Ich hatte ja mal einen Alki entlassen müssen. Inzwischen ist er erfolgreich therapiert und wieder auf Jobsuche.

Der rief mich letztens auch an und meinte, dass er eine andere Beurteilung bräuchte.

Ich war total erstaunt, weil ich wirklich nach bestem Wissen und Gewissen geurteilt habe. Ich kenne seine Frau und seine Kinder. Wir sind nicht im Bösen auseinander gegangen. Das, was ich geschrieben habe, meinte ich auch so und nun soll ich die Beurteilung korrigieren?

Ich ok, dann sag Du mir, was ich schreiben soll und gut ist.

Er hat mir also alles diktiert – und den Job trotzdem nicht bekommen. Also hat er sich um eine Umschulung beworben und wieder dasselbe Spiel. Die Beurteilung musste geändert werden. Diesmal war sie nun viel zu gut. Wir haben dann die erste wieder genommen und auch diese ist nicht ok. Dann habe ich dort angerufen und meinem Ärger Luft gemacht. Da sagen die doch rotzfrech zu mir, dass ich darauf achten soll, dass keine versteckte Kritik drin steht. Ich weiß gar nicht, wie ich mich noch verständlich machen soll, wenn hinter allem und jedem etwas verstecktes vermutet wird.

M`ama |Lisxchen


Sorry, ich muss mal zur Post. *:)

MLama [Lisch5exn


Bin wieder daaaaaaaahhhhaaaaaaaaaaaaa *:)

NZancey 6x7


@ Lischen

Schöööhööööönnnn!!! ;-D

poetOcoxr48


@ Mainwitch,

Männe seine Stimme wird ein wenig besser. Meine Erkältung wird schlimmer :(v , mir dröhnt die Birne.

Das Tanzen hat uns etwas abgelenkt, Gott sei dank haben wir viel Rumba getanzt, das ist langsam.

Heute Nachmittag war ich ein bisschen bei unseren Freunden, Oma hat Kuchen gebacken und wir haben Kaffee getrunken. Es war zwar nur ein Stündchen aber Sie waren dankbar und haben einfach nur mal erzählt und ich habe zugehört und mein Kommentar abgegeben.

M4aAinwixtch


FEIERAAAAAMD !!!

Ich will noch ein bissl mit meinem Geliebtesten quatschen, bevor er zur Nachtschicht los muß und dann meld ich mich wieder bei Euch !!!

Jetzt gibts erst mal :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D und {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:(

B$uby


*:)

Hi ihr Lieben !

Man bin ich erledigt %:| hab wieder den ganzen Mist für Chefs Töchti mitmachen müssen-die dumme Nuss hat nur das gemacht, was sie wollte – rauchen,telefonieren und essen...als mir der Kragen geplatzt ist, war sie sauer auf mich, aber da kann ich gut mit leben...

Ich stell euch mal :-q :p> :)- :)D hin und wünsche einen schönen Abend @:)

@MaLi und Nixe

Ich habe mich auch schon 1000 mal über die Willkür und das arrogante Verhalten einiger "Beamten" aufregen müssen... Da ändern wir gar nichts dran :|N wir müssen immer nur schön die Klappe halten und kuschen >:(

Ihr habt total Recht :)z

*:)

B)ubxy


ach vergessen- noch mal schnell die Pedy drücken :)_ @:) Kopf hoch

pFetc8or4x8


ich werde mich mal in meine Pup verabschieden. Ein wenig Fernsehen kucken und meinen Schnupfen pflegen.

s!ellBi6x0


Huhu Mädels *:)

Pedy – ich schick dir mal ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* gegen deine Seuche und Pauls Kehlkopfentzündung.

Aber habe ich da was nicht mitbekommen? ":/ Habe mir jetzt extra deine Beiträge alle aufgerufen, habe aber nix gefunden, wo du geschrieben hättest, wer aus der Familie deiner Freundin gestorben ist. Oder hast du das nur an ein paar von uns als PN geschickt?

Ich wünsche dir aber trotzdem viel Kraft für Alles. :)* :)* :)* :)* :)*

Witchi – du kriegst eine Aufbau- :[] für deinen geschwächten Körper. Vielleicht solltest du doch mal Nixis Lebertran zu dir nehmen? :-q ]:D

MaLi – ich muss mir keine Fahrkarten für die Straßenbahn kaufen. :|N habe einen GdB von 70 und Merkzeichen G und bezahle 60,00 € im Jahr für eine Wertmarke – damit konnte ich auch in Berlin S-Bahn fahren – ist ja für den ÖPNV

Da bin ich aber froh, dass du damals nicht unter die Bahn geraten bist. :)z Die neuen sind ja noch leiser heutzutage. Als Einheimischer weiß man ja im Allgemeinen, wo es gefährlich werden kann – aber als Touri ist das in unserer Innenstadt sicher nicht so ohne. :-/

Sohni scheint es gut zu gehen. Der meldet sich nur, wenn er was hat oder was will oder bevor er herkommt. %-|

Ich habe ihn Mitte Januar mal angerufen, weil er nicht mal auf meine Silvester-sms reagiert hatte – dabei war er alleine zu Hause. :-X

Beim Studium liegt er "in den letzten Zügen", hat wohl noch 2 Klausuren und muss dann seine Bachelor-Arbeit schreiben. Für eine Stelle hier hat er wohl schon eine Bewerbung abgeschickt. Bei "Ernst & Young" in Berlin bräuchte er sich nur pro forma bewerben – die würden ihn sofort nehmen.

Ich bin gespannt. Wenn er hier einen Job bekommt, sollte er sich auch auf Wohnungssuche begeben. Wir könnten ihn zwar eine Weile beherbergen – aber nicht mitsamt seinen Möbeln. :|N

s;ellix60


Pedy – du sollst deinen Schnupfen doch nicht pflegen :-o , sondern vertreiben!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH