"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

M,ainw]iOtch


@ NiXi

Das geht halt alles net so schnell weg bei Dir, aber für mich hört sichs wirklich so an, als würds bei Dir aufwärts gehen. – Und wenns nur die Enrgie ist, di wieder größer wird, dann ist das doch ein sehr gutes Zeichen find ich. Wirst sehen, wenn Du so weiter machst und Dich auch weiterhin aufrappelst, dann wirds immer besser werden. :)^

@ LISERL

Bei Dir glaub ich, daß Du Dir ein anderes Auswanderungsziel vornehmen solltest. Norge wird net ausreichen, um wieder "normal" zu werden und auf den Füßen zu landen. Ich glaub langsam, daß Ihr reif seiz für die Insel, bei den ganzen Horrorgeschehnissen. :-o :)* :)_

Was anderes....... sag mal, hast Du evtl. was mit dem Pferdefleischskandal zu tun? Du hast Dir doch schon so oft ein Pferd mit Sattel zu futtern gewünscht, wenn Dein Kühli leer ist. Hat Dich da vllt irgendwer erhört und jetzt werden "Deine Pferde" überall mitreingemixt? :-o ":/ :-X

Mdainw~itxch


@ NANCY

Bist heut wieder zu Fuß losgestapft zur Arbeit? wummmmmmmm-wummmmmmmm :=o ;-D

Na hoffentlich isses dann in der Arbeit heut net so stressig, wenn Du schon bei dem Krawall durch den Schnä latschen musstest. Lass Dich net ärgern, wenn Du das heut rum hast, dann ist erst mal WE angesagt :)^ :-x :)- :)- :)- :)- :)-

@ NiXi

Ich stricke Armstulpen/Pullswärmer und Beinstulpen in allen Variationen. Mal aus derber Schafwolle in Naturtönen, welche mit Zopf- und Norwegermuster, andere aus Fusselgarn richtig bunt, ........ Die werden dann teilweise mit Häkelblumen, Häkelspitzen, Perlen oder Knöpfen, usw verziert. Die Designs und Strickarten entstehen alle in meinem Kopf, weil ich nur besondere Sachen machen will, die niemand sonst hat :)z . Außerdem bin zu dämlich Strick- oder Häkelschriften zu lesen – sowas nervt mich und einfach nur nachmachen das kann doch jeder ;-D . Ich mach einen Vorrat für das geplante Kreativ-Lädchen :)z. Wenn ich dazukomme, dann stell ich Euch die Tage mal ein paar Fotots ein, falls es Euch interessiert.

@ VAMPIRELLA

Haben wir Dich verscheucht mit unseren Endlosgequassel oder gehts Dir net gut? ":/ Gib doch mal wieder LAUT !!!

@ PEDY

Das Schlimmste hast Du hoffentlich überstanden :)* :)_

Was macht denn Deine Seuche? Wirds schon besser?

_JNixex_


Auja Fotos!!

Wenn Du nix nach Plan machst – werden die Stulpen denn symmetisch?? ":/

Mdainwitxch


Ja klar werden die symmetrisch, ich hab ja dann immer den ersten als Vorlage und von dem strick ich dann natürlich schon den zweiten nach, halt spiegelverkehrt, das kann ich schon ;-D

Früher hab ich ja Pullover Jacken. Mäntel usw. in rauhen Mengen gestrickt, auch alles aus dem Kopf oder von Bildern nachgemacht, was mir gefallen hat. Aber so große Trümmer dauern mir inzwischen einfach viel zu lang. Für sowas hab ich keine Geduld mehr.

Hauspuschen und Babyschühchen mach ich auch noch, hab auch der Pedy mal welche für Amilia und die Rosaoma geschickt, aber momentan sind eben Stulpen angesagt.

[[]]

So jetz muß ich mich langsam fertig machen, weil ich gleich zum ZA muß und danach zur Arbeit.

Übertreibs net mir der Schnäschauflerei, gell !!! :)*

Bis später mal !!! *:)

M1ainiwGitcxh


Ich hab sogar mal einen Baumwoll-Pulli mit Snoopy und Woodstock auf der Hütte gestrickt, aber da bin ich fast wahnsinnig geworden, Das musste ich natürlich schon nach einem Zählmuster machen, aber da hab ich mir geschworen – Nie wieder !!! ;-D Er ist aber trotzdem sehr schön geworden.

Angezogen hab ich den dann nie, den hab ich damals verkauft, weils ja gar net mein Stil ist, Aber diese Herausforderung musste ich mir damal einfach mal geben. Wenn ich den noch hätt, dann würde ich ihn Dir glatt schicken ]:D

[[]]

Jetzt muß ich mich aber echt beeilen !!! *:) *:) *:)

_dNi1xex_


*gg

ich würd ihn glatt anziehen wenn er nicht kratzt *gg

bKernKereixn


iHallo Strickliserl.... ;-D

verschenkst du die Sachen oder muss der Rocker herhalten.... ]:D oder gar der Bazi.. x:)

Nixe, Buby

Wir haben zehn Jahre in einem zwei Familienhaus gewohnt, dort sind auch unsere Kinder zu Welt gekommen und die Vermieterin ist sogar die Patin von Töchti. Wir waren schon bei der Wohnungsbesichtigung hackevolle.... ]:D uns verbindet noch jetzt über 25 Jahre später eine tiefe Verbindung!

Aber eben, es kann auch anders sein.

Töchti hat jetzt das Gefühl, wenn sie die Wohnung nicht nimmt, wären wir sauer. Aber ich habe sie beruhigt, weil sie muss ja dort wohnen und bis Juni findet sich schon noch was.

Ich hätte es auch nicht gerne, wenn ich Sa So ausschlafen will und über mir eine Horde Kinder poltern.....

_tNixxe_


Bernerle

bei der Wohnungsbesichtigung hackevolle.

Vielleicht sollteste mit Töchti nochmal hingehen und die Minibar auf Räder schnallen und mitnehmen??

ne nee – das muss sie selbst entscheiden!

Wegen Trampelkindern im Hause musste ich mal den Nachtdienst aufgeben.

Ich kam absolut nicht mehr zum Schlafen tagsüber und schliesslich musste mein Arzt mir ein Attest geben um aus dem Schichtdienst raus zu kommen.

Für mich waren das hunderte Euronen Einbuße jeden Monat. Aber es ging wirklich nicht mehr – ich konnte nicht mehr nachts arbeiten, sobald ich mich zum dokumentieren hinsetzen musste schlief ich ein und mir fiel der Stift aus der Hand.

Ich wurde wirklich zum Kinderhasser. :=o

Bei uns tauts mittlerweile.........und es nieselt.......nix mehr schippen!! ;-D

M^ainwyitcxh


Bin schon wieder vom ZA zürück und jetzt hab ich noch ein bisserl Zeit, bevor ich in den KiGa muss.

Werd mal schnell ein paar Stulpen-Fotos für Euch knipsen und während sie hochgeladen werden, verschwind ich nach Balkonien :)D + {:(.

Für Euch gibts natürlich auch :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D .......

_ENixxe_


Was sagte der ZA zu den fähnen?? :-o %-| %:| :[] >:(

Oder hatte er gar keine worte mehr?? ":/ :=o

Mkai"nwit.cxh


@ NiXi

;-D ;-D ;-D Mein ZA sagt da echt nimmer viel dazu ;-) ......... Wir müssen die alten Fähne halt noch ein bissl bei Laune halten, bevor ich dann Mitte März den langersehnten OP-Termin hab, an dem die 5 Beißer rauskommen. Ich geh halt jetzt 1x die Woche hin, da wird innen an den aufgebohrten Fähnen, wo ich net rein komm, ausgespült und Heilanästhesie reingemacht.

@ BÄRNERLI

Gute Idee !!! Da hab ich noch gar net dran gedacht, daß ich meinen 2 Jungs auch Stulpen verpassen könnt. Wobei der Baazi eigentlich keine braucht, der hat ja seine Naturfellstulpen an Händen und Füßen, die warm genug sein dürften ]:D

Manche behalte ich, ich verschenk auch mal welche zum Geb. oder Weihnachten wurden ein paar Leuz von mir bestrickt, aber die meisten sollen wirklich zum Verkaufen sein hab auch schon mehrere verkauft

Achso ja, ........ ich würd da Deiner Tochter auch net dazwischen quatschen bei der Wohnung. Wenn sie kein gutes Gefühl dabei hat, dann isses echt ein Schmarrn. Am Ende bist Du dann noch der Depp, weil Du Ihr was Falsches geraten hast.

[[]]

Das mit den Fotos kann sich nur noch um Stunden handeln. Das Kongonet braucht wieder eeeeeeewig zu hochladen. %-|

MLaidnwixtch


Eigentlich müsste ich gleich los, um um 14 Uhr anzufangen, aber eben haben sie vom KiGa angerufen, daß ich später kommen soll, weil sie kurzfristig ein Meeting einberaumt haben, wegen der kranken Kiddis.

Erst hat der Noro-Virus da gewütet, in der Zeit wo ich krank Daheim war und jetzt hatten sie seit Ende letzter Woche Verdacht auf EHEC. Gestern Abend kamen die endgültigen Untersuchungsergebnisse und zum Glück ist es nur ein EHEC-ähnlicher Erreger und net ganz so gefährlich aber trotzdem recht fies und net grad harmlos %-|.

[[]]

Die Fotos laden immer noch ...... :-(

_JNoixxe_


langersehnten OP-Termin

uiuiuu.................*schnauf*

da hats mir aber eins verpasst grad................ :-o %:|

so unterschiedlich kann man sein............... ":/

Bring uns blos keinen Virus mit.............*Desinfektionsmittel rüberwerf*

M3ama L;isc>hxen


So Mädels,

jetzt habe ich lange genug nach Worten gesucht.

Der Grund, warum ich so durch den Wind bin ist der, dass jemand, der mir sehr nahe steht kurz vor Weihnachten einen Selbstmord "geplant" hatte.

Ich bin darüber so schockiert, weil ich es niemals bei demjenigen vermutet hätte. Soviel zu Deutschland und dem Umgang hier mit den Menschen! Jeder ist nur noch auf Raffen aus. Keiner guckt mehr, wie geht es meinem Gegenüber? Und der Betroffene selbst schauspielert all seine inneren Probleme einfach so weg.

Daran habe ich sehr zu knabbern, da ich die Meinung vertrete, dass niemand so weit getrieben werden darf, dass er nicht mehr leben will. Für den einen sind es keine Probleme, der andere geht daran zu grunde.

Muss sowas wirklich sein?

Ich wünsche allen einen tollen Tag und keine trüben Gedanken. *:)

_:Nixex_


Das es so ist, kann keiner mehr wegdiskutieren MaLi. :)_

Man kommt immer schneller in existenzielle Nöte.

Was man alles durchmachen muss wenn man (egal welche) Leistungen benötigt, kann einem das Leben tatsächlich vergällen.

Auf der Reha hab ich Geschichten gehört............. %-| :(v

Um was Menschen alles kämpfen müssen..........allein ists oft gar nicht hinzubekommen, ohne Unterstützung wird man oft nicht für voll genommen.......da ist fix die Kraft am Ende.

Ich hab sehr fix kapiert, dass ich verflixt gut dran bin weil ich finanziell gut abgesichert bin, nicht alleine stehe und mir jeden Anwalt leisten kann. :)z

Hat sich dein Bekannter helfen können oder Hilfe bekommen??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH