"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

NSa9ncy- x67


Übrigens gibt es heute weiße Bohnensuppe :-X ]:D !!! Ich habe wieder mal übertrieben und einen ganzen Kompanietopf voll gekocht :=o . Es kam mir so vor, als wenn zuviele Kartoffeln drin wären, da habe ich ´ne 2. große Dose Bohnen reingeschüttet und jetzt haben wir bis Mitte März Eintopf ]:D !

Methan lässt grüßen :=o

M#ama ^Lipschen


@ Nancy,

mit viel Bohnenkraut? :-q Ich war heute im Fabrikverkauf für Fleisch und Wurst.

Ich habe für 77,00 € Schniztelkugeln, Schweinebauch mit Knochen, Kotteletrippchen, Nussschinken, Schinkenspeck, Leberwurst, Jagdwurst, Kasslerlachsfleisch, Wiener, Bockwust u.s.w. geholt. Wir haben die nächsten 14 Tage jeden Tag was anderes nettes zu Futtern. :-q

Da lassen die nahenden Pfunde grüßen.

Der Laden ist neu bei uns. Er hat nur 2 mal wöchentlich für das gemeine Fußvolk geöffnet, aber es lohnt sich.

M,ama Lipschxen


@ Nancy,

lass mal das Urmel ruhig Ski fahren lernen. Was soll er sonst kommenden Winter machen, wenn Ihr mich besucht?

p;etcLor4x8


Endlich Feierabend :)^

B[ubxy


*:)

@Mali, Emma und Nancy

Nein der Filius hat keine Allergien. Das haben wir gerade erst testen lassen wegen seinem Schluckproblem. Asthma hat er auch keines mehr. Ausserdem habe ich mir neulich schon das OK vom Kinderartz geholt, dass ich ihm Medis geben kann die wie für Erwachsene sind. Ausserdem ist Paracetamol einabsolutes Teufelszeug !!! Der Sohn einer Bekannten hatte Leberversagen von dem Zeug und trägt nun ein Stück Leber seines Vaters in sich- Jeder Kinderarzt verschreibt das Zeug hemmungslos, dabei es es richtig schlimm. Alle mal ganz ruhig bleiben- keine Panik- kein Margenbluten oder andere Nebenwirkungen in sicht. Ausserdem war es nur 1 Beutel ( keine 2 wie im Beipachkzettel angegeben) Aspirin Complex. Selbst der Apotheker hat gesagt, es ist das Beste, was man zur Erkältungsabwehr geben kann. Lieb, dass ihr euch so Gedanken macht :)_ und wieder ruhig ausatmen --- ;-D :)_

Filius geht es schon viel besser.

NWancy9 6x7


:-o Lischen, mit anderen Worten ein halbes Schwein :=o , Ihr seid auch so fleischfressende Pflanzen, oder? ;-D Hoffentlich war nix von Fury dabei :-X, aber das ist ja eher in Hack... ":/ oder vllt auch inner Wurrscht?

Wir essen leider auch sehr gerne Fleisch... ich finde das mit dem Pferd an sich auch gar nicht so schlimm, wenn das Fleisch nicht so mit Medis gespickt wäre... obwohl die anderen Sorten, Pute usw. werden ja auch mit AB usw. behandelt.

Wir werden sowieso veräppelt, ich glaube als Vegetarier lebt man auch nicht gesünder, das frisste :-X halt die Antipilzmittel und den Dünger mit.... ]:D

Bcuby


MaLi

Letzte Woche waren wir in so einem Metzgerei Großhandel in der Nähe der Klinik in der Schwiemu liegt. Haben gedacht machen mal die Kühltrue voll. Als ich da in den große Verkaufsraum rein bin, hat es mich fast umgehauen. Das riecht ja sowas von unangenehm :-X Bin da nur im schnelldurchlauf durch und nix wie raus. Aber die Truhe haben wir voll gekriegt ;-)

BAubxy


Hm, da krieg ich glatt hüngerchen...so ein Bohnensüppchen wär nicht schlecht :-q

Ich schmeiss Hawaii-Toast in den gemeinen Ofen hoffentlich verbrennt er mich nicht wieder das was Harry Potter auf der Stirn trägt, ziert jetzt meien Arm

M;ama LisPchen


@ Buby,

ich gehe gleich mal rüber und hole den Link hier her.

Bei Praracetamol gebe ich Dir absolut Recht. Das Teufelszeug würde ich auch nicht geben. Ibu oder Acesal oder Analgin sind wesentlich verträglicher und nachgewiesener Maßen auch wirksamer.

Das mit Aspirin ist lediglich, weil es das erste Schmerzmittel auf dem Markt war. Aspirin hat das Monopol und sollte nach Ansicht vieler Ärzte als Allrounder verboten werden.

Übrigens, Asthma geht nie weg! Es ist auch hier nachgewiesen, dass es durchaus für ein paar Jahre ruhen kann, aber es kann genauso plötzlich wieder auftreten. Wer das einmal erlebt hat, wird froh sein, wenn er Salbutamol im Haus hat.

Ich habe es erlebt, wie es ohne ist. Schrecklich! Ein Wespenstich im Fuß hat mich nach 7 Jahren beinahe dahingerafft. Ich war auch so dumm, meinem damaligen Arzt zu glauben, dass ich geheilt sei. Nach dieser Aktion brauchte ich 4 Jahre Medis, dann wurde ich wieder negativ getestet und hatte 5 Jahre Ruhe. Jetzt bin ich schon wieder im 5. Jahr mit Medis und es sieht gar nicht so aus, als würde ich vorläufig davon weg kommen. Alle, die ich im Laufe der Jahre kennen gelernt habe kennen solche Phasen, wo sie negativ ausgetestet werden.

@ Nancy,

klar ist das fast ein halbes Schwein. Und ja, wir sind auch solch Fleischfresser. Ich zur Zeit zwar nicht so gern, aber der DD und die Renmaus haun richtig rein.

Trotzdem komme ich mit richtigem warmen Essen und Fleisch zum Abend finanziell wesentlich besser weg, wie mit Brot und Wurst und Käse.

Heute haben wir aus Zeitgründen Brot gegessen. Ich habe mal überschlagen ~ 23,00 € hat uns das Essen gekostet. Alle futtern sie Wurst mit gutem Käse überbacken in der Mikrowelle. Die Rennmaus und der DD haun 8 (!) Stullen weg, die Kleine 4, ich 2, dazu noch die Schulbrote von der Kleinen (Rennmaus holt sich für 0,60 € in der Schule ein Gemüsebrötchen), da ist die Kohle schnell weg.

Für 10,00 € kriege ich alle super satt ohne auch nur auf den Preis zu gucken.

Emma,

Deine Entscheidung, nun doch in ein BB-Zentrum zu gehen, kann ich nur begrüßen. Sicher kann man Dir da helfen. Ich drücke Dir die Daumen.

M4am3a Liscxhen


@ Buby,

hier ist der Link zu der Sendung "Mythos Aspirin":

[[www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/schmerz/minuten375.html]]

BPubOy


@MaLi

Das ist ja wirklich lieb gemeint von dir, aber alle Medikamente die zu leichtfertig eingenommen werden, können Lebensbedrohliche Nebenwirkungen hervorrufen.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Den Bericht kenne ich. Denn ich mache mich selber schlau gerade wegen Filius Krankengeschichte und vertraue nicht blind auf das was Ärzte sagen und hinterfrage alles 3 mal.

Ich habe dem Filius lediglich 1Beutel Aspirin Complex gegeben mit Absprache des Arzten und auf Emfehlung des Apothekersund nicht mehr. Auch sonst werfe ich nicht mit Aspirin Schmerztabletten um mich, im Gegenteil, die Dinger habe ich nicht einmal zu Hause !! nur die ASS100 die ich selber zur Blutverdünnung nehmen muss weil ich den V Faktor habe. Leider gibt es darür keine Alternative ausser jeden Tag Heparin zu spritzen...

Es ist lieb, dass du dir so viel Köppe machst, aber glaube mir- wenn einer ganz sparsam mit Medis ist, dann bin ich das ! und du erinnerst dich sicher wie unglücklich ich über die 5 AB´s plus den anderen Mist war die ich nehmen musste um den Keim los zu werden... ich bin eher dafür zu haben vorzubeugen oder Homeophatisch zu behandeln

Mbama Lis_cxhen


@ Buby,

ich wollte Dir auch nicht zu nahe treten.

Viele wissen nicht um die Nebenwirkungen, gerade von Aspirin.

Aktuell betrifft es die HÄ meiner Eltern. Mein Pa hat seit Jahren Magenprobleme, soll täglich zur Blutverdünnung Aspirin nehmen und heute war die HÄ erstaunt, dass Aspirin solche Nebenwirkungen haben soll.

Ich dachte, ich hör nicht richtig, als mein Pa nach Hause kam. Sofort absetzen und andere Blutverdünner nehmen, weil vermutlich davon seine Nesselsucht und die dauernden Geschwüre im Magen kommen.Frag nicht, wie viele Medis er allein wegen der Nesselsucht täglich nehmen muss.

BLubzy


Das spielt natürlich auch eine große Rolle die Mischung mit anderen Medikamenten !

Das beste Beispiel ist doch, meine 5 verschiedenen AB´s und der ganze andere (fast nur Homeophatische) Kram.

Ich habe mich in der Zeit versucht wirklich gesund zu Ernähren und ich bin mir nicht sicher, aber wenn ich mir nicht jeden Morgen 100g Naturjoghurt mit Obst und Müsli gegessen hätte, wär mein Darm sicher in Mittleideschaft gezogen worden, aber nichts, keinerlei Darmprobleme trotz der ganzen AB´s... Ich will damit sagen, dass es auch eine große Rolle spielt, wie man sich ernährt und wie "gesund" mal lebt.

Mgamax L)ischxen


Sicher, wenn man den Joghurt essen kann. Bei anderen Lebensmitteln ist es doch dasselbe. Wie Nancy schon treffend sagte: "Man weiß gar nicht, was man alles in sich hinein stopft." Pferdefleisch ist dabei das absolut kleinste Problem. Pestizide & Co, sowie Gammelfleisch und AB stehen doch auf unserem täglichen Speiseplan.

B;uby


:-q ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH