"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Bruby


...und ich bin dir natürlich nicht böse :)_ bin doch froh wenn ihr mir Eure Meinung sagt :)z

@:) :)_

bDerne-rin


Mainwitch.

PAMELA ANDERSON aus Baywatch war mit auf dem Bild..... :)z

allerdings nur als Fotomontage wie auch das Rettungsdings..... :=o aber der Knackpobengel ist echt. Ein sehr guter Freund der damals mit Familie auch nach Korsika kam. Der hat immer so Spässe im Kopf und hat sich die Badehose wie ein String zwischen die Backen gezogen und ist abgerauscht ins Meeeeeeeer.... ;-D

Das Foti hat ein anderer Kollege so 'verfälscht' und in Umlauf gebracht

Mit dem ist immer etwas los, wo auch immer der hinkommt ist gleich ne Bombenstimmung. :)z

N=ancAy 67


@ Buby

Wobei mir das immer noch nicht in den Kopf will, sie haben alles für ihre Tochter getan

...und da ist genau der Knackpunkt! Wir ( gerade Eltern von Einzelkindern) neigen besonders dazu, unseren Kindern jeden Wunsch zu erfüllen und alles möglich zu machen. Dabei kriechen wir Ihnen regelrecht in den A..., damit sie nicht sauer auf uns sind!

Aber so verlernen sie doch, dass sie mal zurückstecken müssen oder Rücksicht auf andere zu nehmen! Die totalen Egoisten ziehen wir uns da ran... ]:D nur weil wir immer gut Freund mit Ihnen sein wollen und Ihnen alles Unangenehme abnehmen! >:(

Schön blöd... mit unserer Liebe! ]:D Tröste Dich, ich gehöre z. T. auch dazu, obwohl ich es besser weiß!!! %-|

B9ubxy


... :)z ... :)_ Nancy du hast so Recht :)z

B1uby


...aber das wird jetzt anders es kann nicht sein das ich dabei auf der Strecke bleibe... und jetzt ist das Thema auch durch- ich will euch nicht damit nerven...

b%ernexrin


Nancy und Buby.

ich will mich nicht in euer Gespräch einmischen, aber du hast völlig recht Nancy! :)z

Manche Eltern mit Einzelkindern übertreiben manchmal masslos. Kenne hier auch eine kleine Familie deren Töchti ist jetzt 18. und die nehmen (und nahmen) Geld auf damit sie dem Töchterchen die Welt zeigen können.... :-o Schon von klein auf hat die alles bekommen und unsere zwei haben natürlich gestänkert, wieso bekommen wir niiiieee!! so tolle Sachen warum gehen die nach Amerika (mit gerade mal 8 Jahren ":/ )...

Ich kann mir schon vorstellen, dass das nicht einfach ist....ihr müsst durchhalten, bald habt ihr es durch.... ;-D ... :=o

Bzuxby


Danke bernerin :)_

Wie sagt Pedy immer Tschakka wir schaffen das ;-)

avnanasm$aCrzipaxn


Guten Morgen

Ich will mich auch nicht einmischen.....doch, eigentlich will ich doch mitreden. ;-D Die Gespräche finden ja öffentlich und nicht per PN statt, danndarf man mitsabbeln, finde ich.

Ihr habt natürlich einerseits recht, aber andererseits ist das auch wieder nicht so leicht zu erklären. Das sieht man ja an der Tochter von Bubys Freunden, die ja das mittlere Kind ist.

Eigentlich kriegen die mittleren eher am wenigsten Aufmerksamkeit, bei uns ist das mittlere Kind das unkomplizierteste. Das älteste wurde eher streng erzogen und das Nesthäkchen hoffnungslos verwöhnt.

Buby, ich denke auch, dass du total nett und unheimlich leicht auszunutzen bist, klar musst du deinem Sohn auch mal zeigen, dass es so nicht geht. Andererseits glaube ich aber, dass er sich so benehmen kann, weil er eben weiß, dass du immer hundertprozentig zu ihm stehst und alles für ihn tun würdest. Das ist bestimmt auch gut für so einen pubertären Bengel und irgendwann wird er das garantiert auch zu schätzen wissen. Ich finde, du machst das genau richtig. :)z

Bsuby


Natürlich darfst du mitreden emma wie gesagt, ich bin für jede Meinung offen und dankbar :)_

Danke für deinen Zuspruch :)_

s\ellZi60


Huhu Mädels *:)

Buby – weil auch die Rede auf Bushaltestelle kam – wie weit hätte er denn zu laufen bis dahin?

Was du so schreibst von deinem Filius, denke ich schon nicht, dass er zum Egoisten würde. :|N

Aber trotzdem denke ich auch, dass du ihm zu viel abnimmst. Es ist ja schön, wenn das Verhältnis so ist, dass er auch mit seinen Sorgen zu dir kommt. :)^

Aber um Zoff mit ihm wirst du nicht rumkommen in der Pupsitätszeit :|N – er muss sich ja schließlich "abnabeln". Da wären klare Ansagen schon von Vorteil.

Ich habe da den Vergleich: Junge – Mädel. Mein Großer hat sich dann zurückgezogen und die Tür zugemacht (wie mein Bruder früher ]:D ), nach dem Motto: lass doch die Alten reden – ich mach eh mein Ding. Und mit der Kleinen habe ich lautstarke Dispute ausgetragen, auch zulasten mancher Türen. ]:D Ich war in dem Alter aber auch nicht viel anders, vor allem, weil ich ab der 9. Klasse im Internat war und dadurch schon mehr Freiheiten hatte, obwohl es natürlich auch im Internat strenge Regeln gab. Aber die waren dazu da, gemeinschaftlich umgangen zu werden. :=o

NXancfy 67


@ Bernerin

Ja Du hast es gut, bist aus dem Gröbsten raus :)= !

Was man in seiner Liebe zum Kind alles falsch machen kann ":/ . Der Benegl von unseren Freunden aus Norddeutschland wird 13. Der wurde immer noch mehr verwöhnt und geherzt als unser...

Jetzt haben sie die Quittung... >:( .... 4 Fünfer auf dem Zeugnis :-o und im Sozialverhalten eine 6!

Die Eltern haben davon nix mitbekommen, da er alle Unterschriften unter den blauen Briefen gefälscht hat :-o , durchs Zeugnis kam jetzt alles raus! >:( Er mobbt andere Kinder, verhöhnt sie im Unterricht, wenn sie mal was Falsches antworten und leistet selber nix!

Viel schlimmer als die Noten war für seine Eltern allerdings die Tatsache, dass er sie so belogen und hintergangen hat und das er so einen miesen Charakter hat! Die sind echt traurig :°( , haben aber endlich begriffen, dass es so nicht weitergeht. Da wird jetzt ein anderer Wind wehen ]:D und ich hoffe, sie schaffen es das durchzuziehen!!

So... ]:D der Muckel ist gerade aufgestanden... ]:D sieht ziemlich verwohnt aus und verweigert die Nahrungsaufnahme :-X ;-D ;-D ;-D

s0elRl5i6x0


;-D ]:D

aananasm,arzipxan


Mein Sonntag scheitert übrigens gerade am Wetter. Wir wollten uns eigentlich heute mit mehreren Freunden (und Hunden) treffen und nach einer langen Wanderung schön essen gehen. Dazu müssten wir aber ziemlich weit fahren und die Straße sind jetzt schon etwas glatt, das wird abends bestimmt schlimmer. Mein Mann ist ja heute den letzten Tag krank geschrieben und wenn er dann fern der Heimat einen Unfall hat ist das bestimmt nicht so gut.

Ehrlich gesagt habe ich sowieso Angst zu fahren, wenn das glatt ist. Ich hätte bestimmt das ganze Essen über Angst vor Eisregen und könnte es gar nicht genießen. Trotzdem schade.

Jetzt fahren wir gleich in einen nahegelegenen Wald zum Spazierengehen.

s-ell?i60


Pedy

So einen Sonntag stelle ich mir schön vor. *träum*

s2el_lqi6x0


ananas

Das ginge mir genauso. :)z Bei diesen Straßenverhältnissen sollte jeder, der nicht unbedingt fahren muss, lieber das Auto stehen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH