"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

MramGa Li}schxen


:)= Da hätte der Rotti bei mir aber Trauer gehabt. Im Schrank saßen immer meine Katzen.

Allerdings hatte sich eine Katze der Rotti "gemietet". Wenn die Couch im Hundezimmer von der Hündin besetzt war, dann musste die eine Katze ihren Bauch hergeben. :=o Sah immer lustig aus. Ein Rotti mit einer Katze auf der Nase. ;-D

BSuby


:)z ja mittlerweile schläft sie jede Nacht in der Donnerhöhle – wenn die nicht schon belegt ist ]:D Jacky hat auch gefallen an der Höhle gefunden. Dann weicht Madame aus "in" ihr Kissen. Ein normales Kopfkissen, was mit einem Kissenbuzug überzogen ist, nur die Knöpfe lass ich auf, so kann sie in den Bezug krabbeln und sich verstecken ;-D so ein Kissen haben Beide

M{ama Lqisc{hexn


prust

Passt Ihr auf die Hunde auf oder die auf Euch? Bin ja selbst nicht viel besser, aber hört sich so lustig an.

F/aanxta


lach.....Jackys sind einfach bekloppt. Lotti schläft auf Stefan sein Kopfkissen und da muß ich sie richtig zudecken auch die Ohren nur die Nase ist an der Luft zum atmen

Fcaanxta


ich passe auf meine Lotti auf. Ich vermute sie ist null sozialisiert worden. War drei Stunden bei uns da hat sie meine Freundin gebissen. Hatte furchtbare Angsat vor Menschen und alles und jeden. Also habe ich alles geregelt und gemacht so das Lotti lernte sie kann sich auf mich verlassen und ich regel alles

M@amaS LeisSchexn


Das kenne ich aber auch. Ich habe mit meiner Hündin damals alleine in Omas Haus "gewohnt", nachdem dort mehrfach eingebrochen wurde. Faanta, Du kennst die Lage dieses Hauses. Da wäre ich nie und nimmer weggekommen oder hätte gar Hilfe erwarten können.

Meine Hündin lag neben mir im Ehebett. |-o x:)

Die war aber ein richtiger Wachhund. Sie war ausgebildet in Stufe 1. :)z

Wenn du sie aber gesehen hättest, wie ich sie zugedeckt neben mir hatte, dann hättest Du echt daran gezweifelt, dass dieser Hund auch gefährlich hätte werden können.

Ich konnte ihr sogar Futter aus der Schnauze nehmen. Die war fromm, wie ein Lamm und hat dennoch einen Poluzisten gebissen, weil dieser einfach mal eben durch unseren Garten gerannt ist. Das war ein Ärger damals. Das war ja genau zu der Zeit, als sie das dämliche Kampfhundegesetz raus gebracht hatten.

BCuby


MaLi

Poluzisten

":/ sowas hätte ich auch gebissen ]:D ]:D ]:D

Fdaanxta


ja man kann schon bekloppt sein mit den Hunden.

Ich hätte auch nicht gedacht das ich mich auf den Hundeplatz stelle und die Hunde durch die BH bringe :)^

Meine Tochter will ja mit Jimmy wieder Agi machen wenn sie mit Mayla mal ein Rytmus gefunden hat.

Ich kann ja kein Agi wegen meiner Bandscheibe machen aber ich will mit Lotte in ein Frisbee Kurs.

B\ub0y


Unsere Hunde kommen auf gar keinen Fall in unsere Betten das muss ich nicht haben Als die Kleine gerade neu bei uns war, hatte sie dolle Heimweh, ich hab sie dann zu mir ins Bett geholt und sie hat sich auf meinen Hals gelegt. Das habe ich eine Weile so geduldet, bis sie dann doch zu schwer wurde würg röchel Seid dem dürfen sie nicht mehr ins Bett.

F,aanqta


ja das muß jeser für sich entscheiden, Hunde müssen ja auch nicht in die Betten aber ich finde es wichtig das sie bei ihrem Rudel schlafen dürfen.

Mich stören die Hundehaare nicht ]:D ]:D ]:D

Doch, sie stören mich aber ich lebe mit!

Lotti hat auch bei mir auf dem Hals und Kopf wie ein Haarteil geschlafen :-D :-D :-D

Als sie dann zu schwer wurde habe ich sie in die Decke eingepackt und in der Nacht schleicht sie sich auf leisen Pfoten in meine Kniekehlen

Mgamza Li'schen


Als ich meine Rottis geholt habe, habe ich eine Woche auf dem Boden vom Hausflur campiert. Zu Hause war Wozi und Schlazi für die Hunde tabu, aber bei Oma auf dem Acker habe ich den Rotti mit ins Bett genommen.

Wenn mein Ex aber am We da war, dann hat sie auch das Feld anstandslos geräumt. |-o

Buby wenn Du nichts trinkst, dann verstehst Du mich auch nicht. Poluzisten=Polizisten :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

F3aan\txa


Jimmy liegt schon immer in sein Körbchen, der mag überhaupt keinen Körperkontakt, selbst Lotti darf sich nicht zu ihm legen, dann brummt er, springt auf und legt sich woanders hin. Es muß immer ein Sicherheitsabstand herrschen.Keine Ahnung was der arme Kerl erlebt hat, er kam ja erst mit 4 Monaten zu uns.

BouAbxy


MaLi

:)- :)-

FAaan6ta


ich gebe mal auch einen aus :)- :)- :)- :)- :)- :)-

und die hier auch {:( für ML.

Buby Du auch eine {:( ?

Maama L ischexn


:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- hicks & Stößchen Mädels

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH