"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

bpern2erin


Mekare.

Ja du hast es auch nicht leicht im Moment. :|N bald geht es zu und her wie in Amerika.

Da hat man schon mal Angst, dass plötzlich Waffen im Spiel sein könnten. Oder nicht?

Ich hätte auch angezeigt. Haste gut gemacht. :)^

Wir hatten hier mal einen sexuellen Übergriff auf Mädchen in der Schule. Die angeklagten Jungs wurden von einer Polizeistreife während der Pause abgeführt. Das hat Eindruck hinterlassen.

bDernXerin


Blutungen... :-o och. Dann haste deinen GMH noch?

Ich wollte den Scheiss mit draussen haben und nie mehr rot sehen damals..... >:( heute natürlich auch noch... :)z

Mzekagre6x9


@ bernerin:

SOWAS finde ich gut, das hat abschreckende Wirkung und sie werden sich mal darüber klar, dass das alles kein Spaß mehr ist. Sie wollen alle so furchtbar erwachsen sein sein und groß tun, dann sollen sie auch mal sehen, was die "Großen" an Konsequenzen für solche Taten erwartet.

bcernveriYn


So, muss zu Mutti die Bettwäsche wechseln.... :-| bis später mal...lass noch :)D :)D :)D :)D da... *:)

M2e7kareg6x9


@ bernerin:

Ich den GMH doch behalten, hatte da halt so meine Gründe für.

Die Schmierblutungen stören mich im Prinzip auch gar nicht so sehr, aber ich habe zunehmend Schmerzen wie bei einer "normalen" Periode (also nicht die Hammerschmerzen wie mit dem Myom), und bekomme nun langsam Schiß, dass ich Endometriose im Bauchraum habe. Auch sind Beschwerden irgendwie fies, ganz oft innen in Höhe des GMH Stumpfes ein Brennen...nervig.

MKama ]Li>s0chexn


@ Vampirlady,

diese brennenden Schmerzen werden oft von den Frauen mit erhaltenem Gbh beschrieben.

Leider wird aber auch öfter berichtet, dass in Verbindung mit diesen Schmerzen die Blutungen im Laufe der Zeit auch stärker werden. Wie erst letztens der Schnegge erzählt, gab es hier Regenbogenfisch02, die hatte von Monat zu Monat stärkere Blutungen und wurde dann auch nachoperiert. Es gab aber noch zwei weitere Frauen hier, deren Nick ich leider vergessen habe.

Wo saß denn Dein Myom konkret? Weißt Du das? War es "nur" eins oder waren es mehrere?

An Endo glaube ich ehrlich gesagt nicht, da man ja ein Laparoskop bei Dir zur Op genutzt hatte. In diesem Fall wird automatisch der Bauchraum "angeschaut", was bedeutet, dass Endo dann gesehen worden wäre und im Op-Bericht stünde.

Möglich ist aber, dass das oder die Myom(e) bis in den Gbh reichten und nun dort weiter "randalieren", sprich die Schmerzen davon verursacht werden. Ein Myom muss nicht zwingend wegen seiner Größe auffallen. Das war bei mir erst unmittelbar vor der Op der Fall. Vorab hat niemand ein Myom auch nur sehen können. Bei mir handelte es sich um ein Leiomyosarkom, welches erst innerhalb der letzten zwei Wochen vor der Op regelrecht gewuchert hat.

Bis dahin hatte ich eine sehr kleine, absolut unauffällig aussehende Gb. Ich hatte "nur" die extremen Dauerblutungen mit richtigen Blutstürzen in der Nacht und wirklich heftigen Bauchkrämpfen.

B8u$bxy


Mittagspause!

Schnegge

Bin total genervt von mir selbst irgendwie.

Ich sag nur sch... Hormone :-X %-| :)_

Mekare

Das habt ihr genau richtig gemacht mit der Anzeige :)^

Und das sich die Eltern nicht mal nach dem Stinker erkundigt haben, wundert mich auch nicht – ich sag ja verkehrte Welt !!!

In der Grundschule hat ein gleichaltriger den Filius immer gemobbt, weil Filius etwas pummelig war. Beim Fussballspielen hat er dem Filius dann extra ein Beinchen gestellt – und was soll ich sagen – eine Radiusfraktur des linken Armes war die Folge. Die Lehrerin hat das gesehen und war total erschrocken, wie berechnend er den Filius fertig machen wollte. Filius musste operiert werden, er hat einen Draht in den gebrochenen Knochen bekommer, der auch unter Vollnarkose, 6 Wochen später wieder gezogen werden musste. Die Eltern des Jungen wurden angerufen und mussten ihn mit nach Hause nehmen – und es hat nie jemand von denen angerufen oder sich irgendwie nach Filius erkundigt. Auch die Lehrer waren erschrocken, wie unwichtig ihnen der Vorfall war. Soll man nicht für möglich halten – denn beide Elternteile sind Ärzte !!!

bernerin

Mir hat der Tatort auch gut gefallen – hatte doch echt was von Bruce Willis :)=

MaLi

Was machen die Beisserchen ???


Meine Praktikantin ist total süß :-@ So stellt sich sich ganz gut an, selbständiges Denken wird überbewertet ]:D Ich denke sie sollte sich bei Germanys next Topmodell bewerben wenn sie 16 ist. ;-)

:)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D

Der Laden ist ihr Laufsteg und jede freie Minute stellt sie sich in Pose ich muss mir so das Lachen verkneifen ;-D

pxetcoxr48


Rosaoma hat dienst, die arme Mama hat eine dicke Wange und heute Morgen schon eine Wurzelbehandlung hinter sich. Sie lag schon weinend bei mir im Arm :°_ Jetzt sitzt die Amilia in Hopsi und amüsiert sich, Rosaoma schreibt kurz einen lagebericht und Mama versucht zuschlafen. Mein Büro geht bald ganz unter ":/ Aber Rosaoma wird hier gebraucht. Ihre Mama sollte ev. kommen und uns helfen :=o :=o :=o :=o ??? ??? mehr kann ich nicht schreiben mir fehlen die Worte.

Oh das müsste Ihr hören und sehen :-@ :-@ x:) x:)

Mjamua L8iscxhen


@ Buby,

meine Beißerchen tun nur noch wenig weh. Die Schwellung scheint endlich nach zu lassen. Dafür stören mich jetzt die Fäden. >:( Heute früh habe ich mich doch glatt mit der Zahnbürste darin verheddert. :-o Das war eine ewige Fummelei, bis ich die Bürste wieder aus der Gusche gekriegt habe. Ich dachte schon, dass ich damit zum ZA muss.

Das mit dem Filius und seinem Arm ist auch voll krass. Was ist das nur für eine Gesellschaft? Meine Rennmaus hatte in der Grundschule auch einige Pfunde zu viel. Manchmal kam er auch nach Hause und wollte gar nichts mehr essen. Ich hätte immer ausrasten können, weil ich es einfach unmöglich finde, wenn man schon Kindern diesen Schlankheitswahn überstülpen will.

Keiner kam auch nur ansatzweise mal auf die Idee zu gucken, warum er "so dick" war. Der Grund lag in meinem Job. Er hat aus Frust gegessen, weil er ständig allein war. Dann noch Oma und Opa, die ihm gern mal Chips und Schoki geschenkt haben und schon waren ein paar Pfund zu viel auf den Rippen.

Natürlich bin auch ich dagegen Kinder zu mästen, aber der Ansatz mit einer Diät für ein Kind ist in meinen Augen der absolut falsche.

Skchn(eggmeZ40


So, ich verdrück mich mal zum Urologen.

Könnt ich paar Daumen haben?

Hab voll Schiss das ich wieder im KH lande.

Und wie gerufen tut mir die rechte Niere wieder weh :(v

Glaub das staut wieder oder immer noch..... eigentlich hoffe ich die finden den Grund, aber hab auch Angst vor dem Grund :°(

Meld mich später, falls ich mich nicht melde mußte ich ins KH *:) :°(

MXama Lnischen


@ Pedy,

zu diesen "Großeltern" fehlen mir auch die Worte!

Wenn die Kleine dann aber größer ist, soll sie bestimmt öfter mal einkaufen gehen für die dann alten Leute.

Irgendwie ist da was in der biologischen Entwicklung schief gelaufen. Wieso hat man uns nich solche Zähne wie den Haien gegeben? Die wachsen mal eben nach, wenn einer ausgefallen ist.

Ich könnte davon auch einige gebrauchen. Die Lücke auf der rechten Seite stört mich richtig. Ich kann gar nicht mehr mein breites Lachen auflegen. Allerdings meinte der Doc, dass ich ein Jahr ohne Ersatz klar kommen muss. :°(

Mcamah Lis4chen


Toi, toi, toi Schnegge. Daumen sind gedrückt.

BAubxy


Schnegge

Ich hab 2 die ich drücken kann :)^ :)^ ;-)

MaLi

Filius hat hochgradig Cortison bekommen – aber es wird einem gleich unterstellt, das man das Kind ungesund ernährt und es sowieso den ganzen Tag nur vor dem Fernseher setzt ...

??ja und die Herren und Damen Ärzte sind da natürlich was besseres... ??

Pedy

Deine Schwiegertochter weis schon was für eine liebe Rosaoma ihre Amilia da hat :)z :-@


So, wieder auf in die Kälte ! Aktuelle Ladentemperatur 11 Grad !! BIBBER BIBBER

M]a8ma |Lischxen


@ Buby,

da sagst Du was. Ich hatte auch die "Wahl", entweder ist setze die Rennmaus vor die Röhre und wir können in unserer schönen Wohnung mit Oma und Opa in der Nähe bleiben oder ich hätte meinen Job aufgegeben und H IV genommen. Dann wäre eine Platte angesagt gewesen und ob ich ohne Kohle in der Tasche dann mit der Rennmaus viel hätte unternehmen können, ist auch fraglich.

Übrigens, aktuelle Temperatur draußen -5 °C :(v

M-eka)re69


@ MaLi

Ich hatte ein submuköses, das hat man sofort gesehen und innerhalb kurzer Zeit noch viel besser, da es schnell gewachsen ist, Endo hab ich nur so darüber nachgedacht, weil die Schmerzen jedesmal zunehmen, die Blutung aber eher nicht. Ich weiß, dass der Bauchraum nach dem "Schreddern" gründlich gespült wird, aber wie das so ist mit Kopf Kino. Inzwischen bin ich mir nicht mehr so sicher, ob meine Beweggründe den GMH zu erhalten so wichtig waren um diese Beschwerden jetzt in Kauf zu nehmen. Dieses Brennen ist auch ein sehr unangenehmes Gefühl und nimmt zu. Auch habe ich wieder zunehmend Beschwerden, wenn ich z.B. mit enger Jeans länger sitze.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH