"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

_'Ni^xe_


Alles gut Buby??

":/ :)_

p>etc!or48


Guten Morgen,

der Kaffee ist fertig :)D

Ich will Euch mal das neuest von der Front berichten :)z

Ich habe ja einen .......... den Verwandschaftsgrad mag ich nicht mehr nennen :(v :(v :(v :(v :(v sein Rechtsanwalt hat mir diese Woche geschrieben.

Das Geld was ich Ihn geliehen hatte und jetzt auch zusammen mit den Beerdigungskosten zurück haben möchte, wäre eine Schenkung gewesen für erbrachte Handwerkliche arbeiten die ........ bei mir gemacht haben soll

Mir ist doch glatt die Luft weggeblieben und ich habe das erste mal in meinen Leben an totale rache gedacht.

NJa~ncyj 67


Guten Morgen @:)

@ Pedy

:-o >:( Was für ein verlogener Stinker, dem ist echt keine Behauptung zu billig, um nicht zahlen zu müssen! >:(

Deine Rachegelüste kann ich wirklich nachvollziehen ]:D . Ich bin echt gespannt, ob er so einfach aus der Sache rauskommt!

@ Lise

Du hast es nötig!

|-o Und wie!!! :-p

Deine Rennmaus ist jetzt zum Hamster mutiert? Der Ärmste, so heftige Schwellungen sind sich nicht lustig, allein der Druck müsste ihm schon wehtun, von den Nähten und den Wunden ganz zu schweigen! Ich finde es auch nicht ganz normal, dass es noch so heftig anhält, aber zur Wundkontrolle war er ja sicher ":/ . Wenn es am WE nicht besser wird, braucht er vllt noch ein AB ":/ . Auf jeden Fall drücke ich die Daumen, dass es jetzt schnell besser wird :)* :)* :)* :)* :)* !!!

@ Buby

:)_ :)_ :)_


Ich muss jetzt gleich zum Fußballplatz und heute ist unsere Mannschaft dran, im Vereinsheim auszuschenken %-| . Ich Trollo habe mich gemeldet, weil es ja sonst keiner macht ]:D

BLubxy


Nancy, bernerin, Nixe, emma, Pedy, Witchi

Ihr seid lieb !!! Danke !!! Ich bin froh, dass ich Euch habe :)z

:)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :-x

stel#liB60


Hallo Mädels *:)

Ich habe euch nicht vergessen, aber ich hatte die Woche über einfach keine Kraft mehr abends, hatte letzte Woche nicht einmal den Läppi an. Gut, dass ihr nicht so viel gesabbelt habt – brauchte ich nicht so viel nachzulesen heute.

Dienstag und Donnerstag war Chor-Probe, nächste Woche ist Dienstag und Mittwoch, dann am 29.4. Generalprobe und am 2.5. das Konzert. Ich mache 3 Kreuze, wenn das überstanden ist.

Dazu das zwar schöne warme Wetter – aber ich war z.B. am Mittwoch nicht mal beim Sport wegen meiner Schmerzen. Da haben mich die Proben noch doppelt Überwindung gekostet.

Am Dienstag das "Highlight": musste für meine Mutter eine OTTO-Tüte in den Hermes-Shop bringen (mit diesem Auftrag hatte sie mich Sonntag Abend überrascht %-| ), bin also nach der Arbeit zu ihr, Tüte abgeholt, laufe los Richtung Shop, treffe unterwegs noch eine aus der Rheuma-Liga, mich kurz unterhalten, laufe weiter – auf einmal denke ich: irgendwas fehlt – hatte ich meinen Rucksack bei meiner Mutter vergessen! >:( Nun musste ich den ganzen Weg wieder zurück, bergauf – und mein Imperator schmerzte eh schon höllisch wegen der Wärme! In ihrem Zimmer musste ich mich erst mal hinsetzen und Schuh ausziehen. Dann wieder Richtung Shop, Tüte abgegeben, weiter Richtung Hausarzt gelaufen (zum Glück wenigstens bergab), dort Rezepte und Überweisungen geholt. GsD schaue ich mir die Rezepte genau an – da hatte die Azubi ein falsches Medi aufgeschrieben, das ich gar nicht auf meinem Zettel hatte. >:( Also noch mal warten, bis das richtige Rezept kam. %-| Danach 2 Haltestellen Straßenbahn gefahren, Rezepte eingelöst – nicht alles vorrätig, also Mittwoch nochmal hin. %-| Anschließend wiederum 3 Haltestellen StraBa – da muss ich dann umsteigen, um nach Hause zu kommen. Der letzte Weg nach Hause war dann wieder die Hölle! (Sch... Imperator! >:( )

Zu Hause hatte ich ca. 1 Stunde Erholung – dann noch 2 Stunden Chorprobe – wäre ich nicht mit dem Auto abgeholt worden, ich hätte gestreikt.

Gestern war ich bei meiner Mutter. Sagt sie auf einmal, dass sie sich diesmal gar nicht vom Abendessen abgemeldet hätte (macht sie neuerdings nämlich immer, wenn ich komme). Als ich meinte, sie solle ruhig gehen – ich müsse dann eh zur Straßenbahn, erntete ich schon wieder Enttäuschung und die Bemerkung, dass ich dann wenigstens einen Grund hätte zu gehen. Den Fahrplan bräuchte ich ihr gar nicht zu zeigen (nach 18 Uhr fahren die Bahnen zu uns raus nicht mehr so oft und ich bin eh schon ne ganze Stunde unterwegs). Ich war fast 2 Stunden bei ihr. Klar, momentan klappt es immer nur einmal die Woche – bin ich deshalb eine Raben-Tochter?

Letzten Samstag war mein Bruder bei ihr, diesmal vormittags, weil er dachte, er müsse den Fernseher wegbringen. Er musste dann aber nur die Sender neu suchen, weil das Kabelnetz die analogen ab- und die Sendeplätze der digitalen Sender umgestellt hatte. Das tat er, während sie beim Mittagessen war, war dann aber auch noch ne Weile bei ihr. Anschließend fuhr er in die Stadt, um selber auch was zu essen und mal durch die Innenstadt zu bummeln. Dann fuhr er nochmal kurz zu ihr. Das war ihr auch viiiiiel zu wenig Zeit. Als ich fragte, was sie erwartet hatte, meinte sie: "Ich habe gar nichts erwartet." Hatte sie aber doch, sonst hätte sie sich ja nicht bei mir über ihn beschwert. Mein Bruder kommt nur alle 2 Wochen – und dann ist es egal, wie lange er da ist – es ist nie lange genug.

Das belastet mich grad ganz schön. Ich komme gerade so mit mir selber zurecht – und dann das noch ...


Ich wünsche euch allen trotzdem ein wunderschönes erholsames Wochenende. @:)

b,er'nerxin


selli.... :)_

na du bist auch schwer 'Muttergeprüft'... %-| ich glaube die können die Zeit gar nicht mehr richtig einschätzen... ":/ ich war heute Vormittag auch 2,5Stunden bei Mutti haben Kaffee geschlürft und ein wenig getratscht. Da meinte sie auch, ja jetzt gehst du schon wieder und Nachmittags bin ich dann wieder alleine.... (Vater ist ja auch noch....) wann kommst du wieder und dies und das.... :-|

Ich hab ihr gesagt sie solle ihrer schwerkranken Tochter anrufen und mit ihr doch noch plaudern heute Nachmittag, aber da ist sie wiederum zu geizig....'was das wieder kostet so lange telefonieren.....' %-|

b&er>nerixn


Peddy...

...na dem Herrn würde ich ja auch den Krieg erklären.... >:( was geht bloss im Moment in diesen 'herrlichen' Köpfen vor... :-o ... :-X

b4erne2rin


...ach ja, wie gehts Sohnemann... ???

bternQerixn


Nancy.

ausschenken gell, nicht selber saufen........ ]:D ... :)_ ... *:)

bqeXrnxerin


:)_ :)_ :)_ Buby. :)_ :)_ :)_

sAelliT6;0


Nancy

Wie wäre es mal mit "Frauentausch"? ;-) Du machst bei mir klar Schiff und ich mache bei dir die "Elster" – mache meine Steuererklärung schon lange auf diese Weise und habe keine Probleme damit.

Wenn doch mal eine Hürde auftaucht, genügt ein kurzer Anruf bei Sohni – und alles funzt. :)^

Pedy

Ich kann dich voll verstehen. :)z Bin auch auf den Ausgang der ganzen Angelegenheit gespannt.

Hexi

Freut mich, dass du die Zahn-OP gut überstanden und jetzt die Fäääähne ;-D schööööön hast. :)=

MaLi

Deine arme Rennmaus – ich schicke mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* für seine Genesung.

Ich drück dir auch weiterhin die Daumen, dass bald alles überstanden ist und ihr in Norge vereint sein könnt. Bleib oder werde nur gesund. Deshalb auch für dich ein paar :)* :)* :)* :)* :)*

bernerin

Da hast du sicher Recht, dass unsere Eltern die Zeit nicht mehr richtig einschätzen können. Meine Mutter meint zwar immer, sich darum schon zu sorgen. Z.B. hatte ich am Dienstag, als ich von der Probe kam, einen Anruf in Abwesenheit von ihr gegen 20 Uhr.(Männe hatte Spätdienst)

Und am Mittwoch rief sie mich im Büro an und fragte mich haarklein aus, ob ich die Wege alle geschafft hätte und auch noch in der "Singstunde" war. Nach Ostern fragte sie mich, ob ich meine Steuererklärung geschafft hätte. Ich kam mir vor wie ein Kind. (was ich ja auch bin – ihr Kind ;-) )

Was hätte sie denn machen wollen, wenn ich "nein – nicht geschafft" gesagt hätte? ":/

Nichts – aber ich wäre mir wieder wie ein Versager vorgekommen.

Aber bin ich deswegen stolz, dass ich es geschafft hatte ...? ":/ :=o

pTetzcor4x8


endlich Feierabend!

Heute war ein totaler Chaostag ":/ Im Betrieb drehen die Kunden durch.

s)ellxi60


Wieso das denn, Pedy? ???

p;etco]r4x8


Weil unsere Kunden lange nicht in die Höfe konnten und jetzt wo langsam die Sonne rauskommt beginnt die Hofarbeit und wenn jetzt eine Maschine kaputt geht muss es sofort fertig werden. Die Rasenmäher müssen sofort fertig gemacht werden, Beregnugsagregate dürfen nicht kaputt gehen. Also müss alles sofort repariert werden ;-D

N?antcy {67


Dann stell ich mal ein Gute-Laune-Lied ein, das finde ich im Moment gaaaanz toll!!

[[http://www.youtube.com/watch?v=x8311YhEEbU]]

Der Bengel hat 2:1 gewonnen :)^ , also ist gute Laune angesagt und ich freue mich aufs Essen, es gibt Hähnchen :-q und Feldsalat!

@ Pedy

Dann tu ma schön rilecksen, Du hast es Dir verdient! :)- Ist die Sofaecke angesagt oder macht Ihr noch was Schönes?

@ Buby

:)_ :)* :-x

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH