"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

Mxama L+iscxhexn


Moin, moin Mädels,

@ Nancy,

wo war ich denn frech? Klar gab es schon Zeiten bei mir, wo ich wochenlang nicht hier war, aber da bin ich dann wenigstens ans Telefon gegangen oder ich war hier entschuldigt. :)z :-p

Ich habe auch schon an eine Epicondylitis gedacht, aber irgendwie passen die Symptome nicht. Ich warte noch ein paar Tage. Die Melisse scheint ja zu helfen. Zumindest sind die Schmerzen deutlich weniger geworden. Nur diese blöden unkontrollierten "Handöffnungen" nerven mich noch richtig ab. Derzeit versuche ich dann halt viel mit links zu machen.

@ Pedy und Nancy,

bei uns regnet es auch schon seit ein paar Stunden. Ganz feiner Landregen, aber es ist warm. Wir haben sogar auf der Terrasse gefrühstückt. Der DD guckt gerade fern und nacher fahren wir noch einmal zur alten Firma rüber, um dort sauber zu machen. Der Bruder der Eigentümerin kommt heute und bleibt ein paar Tage, weil er die marode Fassade streichen will sehr sinnig , damit sie einen höhreren Verkaufspreis erzielen. Den Preis kriegen die in 100 Jahren nicht!

Nebenbei packen wir den ersten Wohnwagen weiter wobei der zweite ja schon fertig gepackt in NS steht und abends werden wir den Tag ruhig ausklingen lassen.

@ Buby,

so einen Ratschnachmittag mit einer Freundin muss ich auch mal wieder machen. Ich weiß, ich habe ja keine Freundin. :=o

Nee im Ernst, Du hast mich da wirklich auf eine Idee gebracht.

@ all,

ich wünsche Euch einen tollen Tag *:)

sPellik6x0


Mahlzeit Mädels *:)

MaLi – vielleicht auch eine Sehnenscheidenentzündung? Da schmerzt ja dann auch gerne mal .der Sehnenansatz, wenn man am Ellenbogen darauf drückt. Und ich könnte mir auch vorstellen, dass da die Hand mal unwillkürlich aufgeht, wenn das entsprechende Ding nicht mehr gehalten werden kann.


Gestern rief Töchti an – hatte Magenspiegelung. Da haben sie einen kleinen Zwerchfellbruch festgestellt. :-o Dadurch gelangt der Magenanfang immer mal an das Ende der Speiseröhre und es fließt Magensäure zurück, was dann das Sodbrennen verursacht. Sie hat dann mal gegoogelt – da standen 3 mögliche Gründe: angeboren, starkes Übergewicht, Schwangerschaft. Da alles 3 nicht zutrifft, haben wir nun auch keine Ahnung. Sie hatte als Schulkind schon einmal eine Magenspiegelung – da war keine Rede von einem Zwerchwellbruch. :|N Aber vielleicht war er da doch schon da, aber noch so klein, dass er noch nicht entdeckt wurde. ??? ":/

Ach ja – schwaches Bindegewebe kann auch noch verantwortlich sein – aber da sollen eigentlich erst in späteren Jahren Probleme auftauchen. Naja – wir sind halt eine unerklärliche Familie. ;-) Bei Sohni konnten sie keine Ursachen seiner Beschwerden feststellen; bei mir weiß auch keiner, warum der Hüftkopf durch Nekrose zerstört wurde; bei Töchti ist die Ursache für den Zwerchfellbruch unbekannt und bei Männe weiß Keiner, warum er immer wieder Nervenschmerzen in Beinen und Ausfälle in Händen hat – der Blutzucker ist ja eingestellt und an den Bandscheiben ist auch wieder Ordnung (bis auf die "altersgerechten" Vorwölbungen).

Pedy – kann ich auch nicht verstehen, dass da nicht mal ne Bewerbung eingegangen ist. ":/

Dass manch einer vielleicht zurückschreckt, wenn er sieht, was bei euch alles gemacht werden muss, kann ja sein ... Aber nicht einmal Bewerbung ...

Habt ihr eure Stellen auch dem Arbeitsamt gemeldet? Oder habt ihr damit schlechte Erfahrungen?

Viel Spaß nachher mit der SchwieTo-Familie. Da gibt es ja sicher noch Einiges zu besprechen.

Buby – hältst du uns auf dem Laufenden? :)* :)* :)* :)*

ananas – die beste Freundin von Töchti hat auch eine Bart-Agame außerdem eine Schildkröte und einen großen dicken Kater – Töchti ist ganz begeistert von der.

Nancy – viel Spaß heute ohne Muckel. ;-) Was macht das Urmel heute? Zieht der Vatti auch noch um die Häuser?

Mein Männe ist heute brav ist er sonst aber auch immer – er muss heute Abend in den Nachtdienst.

s<ellxi60


Ich wünsche natürlich auch allen Mädels hier einen tollen Tag. @:)

MQama LJischxen


*:) Selli,

also eine Sehnenscheidenentzündung hatte ich schon öfter. Zumindest früher, als ich noch gestrickt habe, aber da war der Schmerz mehr im Unterarm und nicht nur auf das reine Gelenk begrenzt. ":/

Ich kriege machmal auch nicht den Arm gerade oder krumm, ohne mit der linken Hand nach zu helfen. Dann knackt es, tut weh und dann geht dieselbe Bewegung plötzlich wieder kontrolliert. Langsam glaube ich echt daran, dass da Kalk drin ist, der eine gleichmäßige und kontrollierte Bewegung verhindert.

Im nächsten Leben werde ich ein Huhn. Dann lege ich jeden Tag ein Ei und habe keinen Kalk-Überschuss.

Vielleicht sollten wir ein Heim aufmachen. Alle Bewohner haben mysteriöse Krankheiten oder so. :=o

ppeEtcoVr4T8


Bin wieder da und es war bleeeedddddddddddddddd :(v :(v :(v :(v :(v unsere Kleinste hat voll Theater gemacht.Gut das Opa nicht mit war ;-D Viel besprochen wurde nicht ":/ Mal sehen ob wir Samstag mehr beschicken, da holen wir das Brautkleid ab und dann haben wir vielleicht mehr Zeit im Auto :)^ mal sehen. Schönen Tag noch >:(

aVnana3smarzip]an


Buby

Danke für den vielen Kaffee. :)D

Selli

Ich bin gar nicht sooo begeistert von Reptilien. Die Agame von Töchtis Freund ist eine Wasseragame, giftgrün und größer als eine Bartagame,glaube ich, circa 80 cm lang.

Ich war heute zum letzten Mal in der Wohnung und bin froh, dass alles glattgegangen ist.

Nancy

Auch mal schön, so ein Tag allein zuhause, oder?

Mein Männe kann ja nicht auf Tour, sondern sitzt brav und krankgeschrieben auf der Terrasse.

Bei den ganzen Herzuntersuchungen hat sich zum Glück nichts ganz Dramatisches rausgestellt, nur so kleine Schäden, die aber nicht für seinen Zustand verantwortlich sein können. Er hatte ja auch eine Lungenembolie, vielleicht hängt das auch alles zusammen.

Alles Mist!

Die Kinder haben ganz lieb an den Vatertag gedacht und er hat eine Grillschürze, eine Flasche Whisky und Bier bekommen.

Pedy

Du bist ja wohl echt nicht totzukriegen. Musst du auch an Feiertagen so früh aufstehen?

Lischen

Bist du nicht die, die immer alle anderen hier ins Krankenhaus und zum Arzt jagt?

Ich kann dich allerdings gut verstehen, viele Krankheiten verschwinden ja auch irgendwann von alleine wieder.

p#etfcor4U8


@ marzipan,

mein schlaf ist nicht so üppig wie ich gerne möchte, schlaf wird überbewertet :)z Ne im ernst ich würde gerne mehr schlafen, ich kann nicht mehr schlafen warum weiss ich nicht. Egal wann ich ins Bett gehe ich bin jede (wirklich jede Nacht) mindestens ein- bis zwei Stunden wach. Meistens wache ich gegen halb zwei auf, dann bin ich eben wach und irgendwann döse ich wieder ein aber leider nicht lange, wie Du schon bemerkt hast. Ich würde liebend gerne mal wieder eine Nacht durchschlafen :)z :)z

b7erjnerxin


ML...

...deine Beschwerden kenn ich...ist ein typischer Tennisarm....jaja... guckst du hier:

[[http://www.iatrum.de/tennisarm.html]]

letztes Jahr wars bei mir extrem schlimm vom malern.....mit Therapie und tapen gehts einigermassen aber wenn ich den Arm wieder was mehr belaste schmerzt er wieder. Das geht nicht mehr weg ausser mit einer OP aber da mach ich nicht mit. Das beste ist an einer Stange hängen das dehnt so schöööön

b7erJne+r"ixn


selli.

Muss deine Tochter nun unters Messer??

bRe5rnexrin


Gäähhhn....wir waren heute den ganzen Tag unterwegs. Haben die halbe Umgebung zu Fuss abgeklappert. Für heute war ja doller Regen vorausgesagt, aber bis jetzt hats nicht geregnet. :)^

Nancy.

Guckst du auch wieder Roooooobert und die Katze... ??? ;-D

bperne`rin


Peddy.

hast du schon mal Entspannungs-Yoga gemacht?? Ich denke das würde dir auch gut tun gerade wegen der Schlaferei.... :)z

Ich hatte ja wegen Zickes rumzickerei schlafprobleme bekommen und seitdem ich regelmässig Yoga mache und mich richtig entspannen kann habe ich wieder mehr Schlaf.

Ein Versuch ists doch wert. 8-)

bNern:erin


Buby.

*:) ... :)_ ... :)* ... :)* ... :)* ... @:)

b&ernexrin


allen anderen Mädels...

...wünsche ich noch einen schönen Abend...muss mal in die Küche... @:) @:) @:)

evt. bis später.

sAellix60


bernerin

Nein, momentan muss Töchti noch nicht unters Messer.

Sowas wie Tennisellenbogen hatte ich eigentlich auch gemeint bei MaLi – hab ich doch glatt die falsche Diagnose gestellt ... |-o

p etcpor4x8


Oh Ihr seid schon so diagnosen steller ]:D

Bei uns könnt Ihr die Luft schneiden, es herscht Eiszeit. Männe ist Heute echt an die Wand zu klatschen. :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH