"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

M7ama =Lisxchen


Das ist ja niedlich! Pedy, meinst Du eine ganz normale Tageszeitung, wo Amilia Ihr Statement zur Hochzeit gibt oder wie?

M\ama L(ische3n


@ Nancy,

Anna & all die Anderen,

ich war ja eigentlich bis vor ein paar Tagen die Ruhe selbst. Klar hatte ich auch das eine oder andere Auf und Ab, aber jetzt ist es gerade so, als würde ich aus einem bösen Traum erwachen und direkt wieder in einen Traum rein rutschen. Natürlich habe ich noch keine Ahnung, welcher Art dieser Traum sein wird.

So richtig komisch wird mir im Bauch, wenn ich daran denke, dass ich vorerst einmal komplett vom DD abhängig bin. Da ich in letzter Zeit ziemlich gereizt bin, kann man mich durchaus auch als Zicke ihm gegenüber betiteln. – Er ist nämlich besonders sensibel zur Zeit.

Ich weiß auch nicht. Probleme sind das ja nicht. Da sind wir ganz andere Kaliber gewöhnt, aber vielleicht ist genau das der Grund? Ich bin offensichtlich auf Stressentzug. Toll, Euch hier zu haben. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

piedtcorj48


Ja so eine Familienanzeige. Ich habe von den Dreien noch ein Foto gemacht und das werde ich damit reinsetzten lassen. Wenn die Anzeige fertig ist könnte ich Euch die per PN zukommen lassen, aber nur wer möchte.

p5ewtOcor4x8


Oh man, Notruf Männe muss noch mal ran, Hydraulkleitung pressen.

pJetcror4Q8


Hydraulikleitung heißt das. |-o

Mdamas Lisckhexn


Oh jaaaa Pedy, ich hätte sehr gern den Link.

Solange unsere Hydraulikleitung nicht reißt, ist alles in Ordnung. Wehe, wenn unsere geistigen Ergüsse plötzlich auslaufen. ]:D Trotzdem tut mir Dein Paul leid. Wäre doch auch etwas für den Junior oder

p etc0or4x8


Da sage ich nichts zuzuzum Junior

MNama L?ischexn


@ Nancy,

meinst Du, dass das schon ein Erfolg des Coachings ist beim Urmel?

Fakt ist, dass bei der Rennmaus mit der ersten guten Note alle Probleme wie weggeblasen waren. – Na ja fast zumindest.

Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass das auch der Anfang vom Aufstieg beim Urmel ist.

pTetc or4x8


zzz zzz zzz *:) *:)

M8a>ma L/isxchen


zzz zzz zzz *:) *:) *:)

Njan1cy x67


@ Lischen

Danke fürs Daumendrücken :)_ , ich hoffe auch, das vllt endlich der Koten ein wenig geplatzt ist. :-/ Aber am Coaching kann es noch nicht liegen, die Mathearbeit war schon früher...

@ Pedy

Ich möchte den Link auch gerne :)_ :)z !!!

@ Anna

Du bist ja ein raffiniertes Luder ;-) :)= , wie hast Du das denn angestellt? ]:D

Ehrlich gesagt stehen mir die meisten davon nicht, weil sie einfach zu kurz sind und ich so möbbelige Knie habe :=o , besonders das rechte :(v !

Ich habe auch nächste Woche einen Termin beim Venenarzt, ich habe den Eindruck, das im rechten Knie Wasser ist :-( . Entweder ist das was mit Krampfadern ( das möchte ich messen lassen) oder wenn es das nicht ist, muss ich mir noch einen Termin beim Orthpäden holen, an dem Knie hatte ich schonmal eine Kreuzband OP...

Ich wünsche Euch ein gutes Nächtle *:)

MVamxa Lis5chexn


... oder Du hast freie Flüssigkeit im Gelenkspalt?

Das habe ich schon oft gehabt. Immer im rechten Knie. Jedes Mal sieht es richtig abartig bei mir aus. Meine dünnen Stecken mit den Fußballer-Waden und dann kommt so ein klumpiges Knie.

Wenn es nicht zu schlimm ist, dann hilft viel Ruhe. Ist es zu viel, dann wird punktiert. Der Grund ist eine einseitige Belastung bei bestimmten Tätigkeiten und Überanstrengung, dann kommt es zu einer Entzündung mit Bildung von einer Art Wundwasser. Durch die Flüssigkeit halten sich die Schmerzen absolut in Grenzen.

Eigentlich ist das noch die harmloseste Begründung. Alles andere ist wahrlich schwerwiegender.

Ja, ein Erfolg ist sooo verdammt wichtig, um dem Urmel endlich mal dauerhaften Ansporn zu bieten. Bei der Rennmaus hat an der Stelle wirklich der Ehrgeiz eingesetzt.

N1a-nQc4yx 67


@ Anna

Ist Dein Mann eigentlich noch zuhause? Bestimmt, oder? Es ist sicher ein länger dauernder Schein, mit so´ner Embolie ist ja nicht zu spaßen... und jetzt blutverdünnende Mittel?

Dann kriegt er auch mal ne Runde :)* :)* :)* , damit bals alles wieder gut ist! :)^ Obwohl... zuhause hast Du ihn ja ganz gerne x:) ;-)

N;anHcyR 67


@ Lise

Ich befürchte, dass es die Venen sind ":/ , meine Wade ist auch recht stramm und schmerzt ganz leicht, wenn ich länger gesessen habe! Z. B. morgen nach der Arbeit... :-( wenn ich 5 Stunden am Schreibtisch gesessen habe...

Mit dem Ehrgeiz der Kinder... ":/ vllt ist 13 ja die magische Zahl? ;-) Bei der Rennmaus war es doch auch in dem Alter, oder? In 6 Wocher hat er ja Geburtstag... ich habe weiterhin Hoffnung!!!

@ Buby

:°_ :)* :-x

aInan+asmfarzxipan


Nancy

Ja, mein Mann ist noch länger zuhause. Er hat ja außerdem noch "Bandscheibe". Die Embolie war schon letztes Jahr kurz nach meiner OP, er hat ein Jahr Marcumar genommen. Er hat aber immer noch recht heftige Beschwerden, aber es könnte auch das Herz sein (Herzkatheter war schon).

Im Moment bin ich natürlich froh darüber, dass ich ihn zuhause unter Aufsicht habe. Ich habe eh Zwangsurlaub, weil meine Kinderfrau-Familie verreist ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH