"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

r@osenCtante


fantalimo

wird mir wohl auch nichts anderes übrig bleiben :-/ :-/ :-/

...aber irgendwie stinkt´s mir...

rWosenta,ntxe


gabi1855

jaja da merkt man halt, daß man langsam aber sicher älter wird ;-D ;-D ;-D......aber Unkraut vergeht nicht @:) @:)

FLantaxlimo


babsi

ich hatte die vor der Verödung und Myomentfernung, danach waren die komplett weg, dann wenige Tage vor der OP aber da dachte ich es ist wegen der Sitation war ja körprlich und nervlich am Ende.

War ja auch letztes Jahr beim Orthop. ohne Befund. Daher ist mir das ja jetzt unbegreiflich. Ich dachte "gut bewegst du dich mal mehr" aber dann wird es noch schlimmer, es zieht mir bis in den Bauch und Leisten

bEabNsi1C855


rosentante

da hast du Recht Unkraut vergeht nicht

denn machen wir halt langsam ;-D

irgendwann kommen wir ja hoffentlich auch am Ziel :(v

m=azhue


nach der OP

hat mein Arzt mir folgende Regeln auferlegt:

Schonung für 6 - 8 Wochen, kein schweres Heben (max. 5 Pfund - er meinte es werden sowieso 5 kg), 8 - 10 Wochen keinen GV,

viel ausruhen und hinlegen - jeden Tag ein bißchen mehr machen aber nicht gleich Hausarbeit, wo man sich viel Bücken oder Strecken muss und Ausfluss ist normal für einige Wochen (auch leicht blutig möglich)

F2ant]alimo


mahue

Anis Kümmel Fenchel Tee. Trinke ich seit 5 Wochen, hilft gegen Blähungen und Bauchweh. Ohne geht echt noch nicht rummelt und pummpelt mir im Bauch wie der Wolf und die sieben Geißlein ;-D

b`ab!si18x55


Fantalimo

denn lass dich am Montag unbedingt richtig durch schecken

ich hatte ja vorher grosse Probleme mit den Rücken

da hiess es immer ja es kommt von der GM

und jetzt heisst es oft ja das kommt vom Rücken wenn es im Unterlaub zwickt

aber ich war ja auch schon in der Röhre wegen meinen Rücken

und weiss ja nun Bescheid :°(

bWaZbsi1x855


Fantalimo

vielleicht ist ja ein Geisslein drin ;-D

F=an]talNimo


babsi

und was ist es bei Dir ???

Das habe ich auch schon gesagt wenn es nicht von Op kommt dann muss ich wohl oder übel mal in die Röhre, mit einrenken und Spritzen komme ich ja auch nicht weiter

FyanXtaolimo


babsi

wenn ich den Tee schon rieche....bähhh, aber echt es knallt und knurrt im Bauch vom feinsten ;-D ;-D

Aber habe heute schon tapfer eine Kanne getrunken und hier herscht Ruhe

rVos~enta:nte


babsi1855

wann war denn deine op,( hab auch keine Lust zum zurückblättern) ;-D ;-D ;-D

muß mir wohl noch Hilfe holen, denn meine Ferienwohnung muß ich zu Ostern auch noch fertig machen :-/

m_a/huxe


Bauchweh und Blähungen

hatte ich (fast) gar nicht, ist denn bei dir fantalimo auch der Bauch "aufgepumpt" worden?

bBabsiW1H85x5


Fantalimo

musste auch lange kämpfen bis ich in die Röhre kam :(v

im ganzen LWS Vorwölbungen und Arthrose,dazu spinale Enge

telefon

F}antaGlximo


mahue

nein ich denke nicht, habe langsam das Gefühl bin superempfindlich? ;-D ;-D ;-D

Fja[ntallixmo


babsi

ohh gott na das hört sich ja auch böse und schmerzhaft an, bist Du sehr eingeschrenkt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH